Schnitzel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.53
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 28.12.2002



Zutaten

für
2 Schweineschnitzel, paniert
Salz und Pfeffer
50 g Mett vom Schwein
Käse, gerieben
150 ml Sahne
4 Champignons, frische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zwei kleine panierte Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, jedes Schnitzel mit 50g Schweinemett bestreichen, auf Backblech setzen, in Scheiben geschnittene Champignons darauf legen und mit Sahne übergießen, mit Käse bestreuen, im Ofen bei 220 Grad 45 Minuten backen, dazu Baguette geben

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julinika

Das war sehr lecker! Ich habe allerdings Saure Sahne verwendet und hatte das nur etwa 25 Min. bei 180 °C Umluft im Backofen (1 Portion). Vielen Dank für das Rezept.

15.12.2021 17:39
Antworten
Freestyle02

Habe das Rezept heute ausprobiert. Leider hatte ich mehr Briketts als Schnitzel. :( Ich vermute das bei meinem Gasherd (Stufe 5-6 (entspricht ungefähr 220°) nur Unterhitze) die Hitze zu arg und/oder die Zeit zu lange war. Ich werde es dem nächst noch mal versuchen, aber dann die Stufe niedriger stellen. ;)

07.10.2015 00:51
Antworten
Super-Suppenkoch

Mal ne Frage: Das Ausgangsschnitzel ist das schon fertig gebraten?

06.04.2012 13:46
Antworten
happysteffi

huhu suppenkoch! ich hab schon alle varianten gemacht, also roh und frisch paniert, halbe stunde vorher vorpaniert aus gefriertruhe und schon fertig gebraten - passt alles!

19.02.2013 15:15
Antworten
wiena

An den Bildern ist zu sehen, da haben manche die Panade zu fest angdrückt! Sollte nach den Braten "Blasen" werfen. Ich mag aber danach kein Irgendwas darauf :) Ob Schwein oder Kalb, gekloppt gehört das Fleisch, so dünn wie es nur geht!

11.02.2012 11:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, ich habe dieses Rezept nachgebacken und finde es gut. Vergebe 4 ****. Ich habe auch ein Bild gemacht, welches hoffentlich freigeschaltet wird. VG fleur

29.06.2009 21:42
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Cheesy, Schweinefleisch aus der Ober- oder Unterschale, besonders feines aus der Nuss bzw. Kugel ... Gruß, Tin

21.11.2005 13:38
Antworten
cheesy1860

Oi, Könnte mir jemand sagen, welches ´Fleisch man für die Schnitzel nimmt, leider weis ich das nicht, weil ich mich früher nicht ausserordentlich fürs kochen interessiert habe. Danke aus Brasil Cheesy

12.01.2005 00:32
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, beim Wiener Schnitzel ist es Kalbfleisch, beim "normalen" Schnitzel siehe den Forgebeitrag. BG fleur

29.06.2009 21:40
Antworten
philipp_ole

Danke für diese Frage, sehr interessante Situation... Ich bin ebenfalls in Brasilien und auf der Suche nach einem Schnitzelrezept!

17.09.2012 00:55
Antworten