Artischockendillgemüse mit Bohnen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 14.03.2008



Zutaten

für
4 Artischockenherzen
500 g Bohnen (Saubohnen, dicke grüne)
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauch
1 Bund Dill
1 EL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und kleinhacken. Die Artischockenherzen und Saubohnen je nach Verfügbarkeit entweder als frische Zutat oder als Konserve verwenden, frisch schmeckt das Ganze um Längen besser.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Wenn sie glasig sind, die Bohnen hinzufügen und kurz mit anschwitzen. Das Tomatenmark hinzufügen, salzen und pfeffern. Die Artischocken hinzufügen.

Mit so viel Wasser oder Gemüsebrühe ablöschen, dass das Gemüse ca. 2 fingerbreit mit Flüssigkeit bedeckt ist. Frische Bohnen und Artischocken müssen ca. 20 Minuten vor sich hin köcheln.

Zuletzt den klein gehackten Dill hinzufügen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt knuspriges Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.