Topfenkuchen a la Rakoczi

Topfenkuchen a la Rakoczi

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

75 Min. normal 18.12.2002



Zutaten

für
120 g Mehl
100 g Butter (Ziegenbutter)
60 g Puderzucker
50 g saure Sahne
1 TL Mehl (Johannisbrotkernmehl)
1 Ei(er)
1 Msp. Natron
Salz
600 g Quark (Ziegenquark)
180 g Puderzucker
3 Ei(er)
30 g Grieß
100 ml saure Sahne
3 Ei(er), davon das Eiweiß
90 g Zucker
Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Teigzutaten mischen, kneten auf ein Backblech geben und halb ausbacken. Zur Füllung Quark, Zucker, Grieß, Rahm und Dotter verrühren. Eischnee unterziehen, auf den Teig streichen und weiter backen.
Gitter: aus Eiklar und Zucker steifen Schnee schlagen. Ein Gitter auf den Kuchen spritzen und das Ganze weiter überbacken bis der Eischnee leicht bräunt. Den Kuchen mit einem in Wasser getauchten Messer in Schichten schneiden und mit Vanillezucker bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.