Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2008
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 808 (5)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.07.2004
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Schweineschnitzel
5 EL Sojasauce
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Erdnusscreme
1/2  Zitrone(n)
 etwas Sambal Oelek
1/2 TL Zucker
4 EL Erdnüsse, ungesalzen
  Pfeffer, schwarzer
4 EL Öl
200 ml Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch würfeln und mit 4 EL Sojasoße beträufeln. Das Fleisch 30 Min. ziehen lassen, dann auf Spieße stecken.

Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen. Die Erdnusscreme dazugeben und schmelzen lassen. Das Wasser zugießen und so lange rühren, bis eine gedickte Masse entsteht. Die Zitrone auspressen. Soße mit Zitronensaft, Sambal Oelek und der restlichen Sojasoße abschmecken. Die Erdnüsse hacken.

Die Spieße im restlichen Öl braten und pfeffern. Die Fleischspieße auf einer Platte anrichten die Soße darüber und mit den gehackten Nüssen anrichten. Dazu reiche ich Reis.