Lammfilet mit grünem Spargel an einem Salatbett


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 13.03.2008



Zutaten

für
8 kleine Lammfilet(s)
1 große Zwiebel(n), rote
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL Senf, grobkörniger
1 TL Honig
2 EL Balsamico, guter
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
10 EL Olivenöl, extra Vergine
1 Bund Estragon oder Kerbel
24 Stange/n Spargel, grüner, geputzt
1 Zehe/n Knoblauch
20 g Butter, zum Braten
1 Kopf Lollo Rosso
1 Kopf Eichblattsalat
100 g Feldsalat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 20 Stunden Gesamtzeit ca. 20 Stunden 30 Minuten
1 Knoblauchzehe und die Zwiebel fein würfeln und zusammen mit Honig, Senf, Balsamico, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen. Dann das Öl und die fein gehackten Kräuter
dazugeben und zu einer geschmeidigen Vinaigrette verrühren.

Den Spargel 5 min. in kochendem Salzwasser garen, vom Herd nehmen und noch 5 min. ziehen lassen. Dann gut abtropfen lassen uns sofort in die Marinade legen und an einem warmen Ort 20 min. ziehen lassen.

Die Filets mit 2 gehackten Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer kurz (rosa) braten. Die Blattsalate mischen und auf den Tellern anrichten. Die Filets in Scheiben mit dem noch warmen Spargel auf dem Salat anrichten und mit der restlichen Vinaigrette den
Salat übergießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.