Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2008
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 660 (0)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2008
16 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Garnele(n), TK
300 g Bohnen, grüne TK
1 Glas Maiskölbchen
Paprikaschote(n), rote
400 g Currypaste, rote, mit Kokosmilch
Zwiebel(n)
100 ml Brühe
  Salz und Pfeffer
  Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 205 kcal

Garnelen und Bohnen auftauen. Zwiebeln abziehen, würfeln. Maiskölbchen abtropfen lassen, halbieren. Paprika putzen, würfeln.
Öl erhitzen, Zwiebeln darin andünsten.
Paprika, Bohnen und Maiskölbchen zugeben, kurz anbraten. Brühe und rotes Curry dazugeben, ca. 12 Minuten köcheln lassen. 6 Minuten vor Ende der Garzeit Garnelen zugeben, mitziehen lassen.
Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit frischem Basilikum servieren.

Dazu passt Basmati-Reis.