Bewertung
(88) Ø4,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
88 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2008
gespeichert: 5.091 (4)*
gedruckt: 18.495 (66)*
verschickt: 280 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2007
520 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

125 g Schlagsahne
200 g Schokolade, weiße
50 g Kokosfett
150 g Kokosraspel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne erhitzen. Die Schokolade in Stücke brechen, die Sahne vom Herd nehmen und die Schokolade und das Kokosfett unter ständigem Rühren darin schmelzen. 100 g Kokosraspel unterrühren. Die Masse ca. 2 Stunden im Kühlschrank auskühlen und fest werden lassen.

Die Pralinenmasse mit einem Teelöffel abstechen und mit kalt abgespülten Händen schnell zu Kugeln von ca. 1,5 cm Durchmesser formen. In den restlichen Kokosraspeln wenden und in Papierförmchen setzen.

Kühl aufbewahren.

Die Masse reicht für ca. 30 Pralinen.