Bewertung
(35) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
35 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2002
gespeichert: 2.147 (7)*
gedruckt: 14.506 (50)*
verschickt: 156 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.411 Beiträge (ø0,24/Tag)

Zutaten

Tomate(n)
Paprikaschote(n), rot
250 g Zucchini
250 g Aubergine(n)
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
4 Stiel/e Thymian
1 TL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
1 TL Zucker
1 EL Tomatenmark
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 124 kcal

Römertopf wässern.

Gemüse waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel pellen, vierteln und in Scheiben schneiden. Knoblauch pellen und hacken.

Gemüse, Zwiebel und Knoblauch bunt gemischt in den Römertopf füllen, zwischendurch immer wieder mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Thymianzweige zwischen das Gemüse legen. Mit Olivenöl und Brühe übergießen.

Zugedeckt im Backofen bei 230° Umluft 30 Minuten garen (Römertopf unbedingt in den kalten, nicht vorgeheizten Ofen schieben!). Zum Schluss Thymianstängel entfernen und das Tomatenmark unterrühren.