Dips
Frucht
gekocht
Haltbarmachen
Herbst
Party
Saucen
Vegan
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dreierlei - Chutney

mit Orangen, Aprikosen und Äpfeln. Ergibt 4 bzw. 5 Gläser à 250 bzw. 230 ml.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.03.2008



Zutaten

für
100 g Zwiebel(n), gewürfelt
600 g Orange(n), filetiert, ohne Kerne
300 g Aprikose(n), entsteint und gewürfelt
150 g Äpfel, geschält, entkernt, gewürfelt
120 ml Aprikosensaft
100 ml Balsamico
6 Piri-Piri
8 Piment - Körner
3 Lorbeerblätter
100 g Rohrzucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alle Zutaten zusammen in einen Topf geben und gut vermischen. Das Obst/Gemüse sollte 45 - 60 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit so gut wie verdampft ist. Dann noch heiß in ausgespülte, saubere Gläser gießen. Fest verschließen und abkühlen lassen.

Passt supergut zu Geflügel und Steaks. Aber auch Fondue oder zum Verfeinern von Ente Orange!

Kleiner Tipp: Einfach 1 Glas mit 1 Becher Sahne mischen, erwärmen und zu Reis reichen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.