Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2008
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 525 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2005
728 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

800 g Schweinefilet(s), in lange Scheiben geschnittenes
200 g Butter
1/2 Liter Bratensaft
10  Oliven, (paprikagefüllt, in Scheiben geschnitten)
20 Köpfe Champignons (in Scheiben geschnitten)
Maiskölbchen, klein geschnittene
Tomate(n), (geschält, in Würfel geschnitten)
Paprikaschote(n), rote (in feine Streifen geschnitten)
Zwiebel(n)
10 cl Wein, (Rheinwein)
10 cl süße Sahne
19 cl Wein, rot, (trocken)
1 Schuss Calvados
  Salz und Pfeffer
  Tabasco
  Senf
  Worcestersauce
  Ketchup
  Portwein
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinefiletstreifen in 100 g Butter braten und mit Calvados flambieren, mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer leicht würzen.
In einer zweiten Pfanne die restliche Butter schmelzen, die Zwiebelwürfel darin glacieren, danach Rot- und Weißwein dazu geben und einkochen lassen.
Dann werden die Oliven, Champignon, Maiskölbchen, Tomaten und Paprika zugefügt und eingeschmort. Bratensauce einrühren und mit Senf, Tabasco, Worcerstersauce, Ketschup und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Mit Sahne und Portwein abrunden.
Die Filetstreifen anschließend in die Sauce legen, etwas durchziehen lassen und servieren.

Dazu Salat der Saison, Kartoffeln oder Reis, Gemüse nach Wahl.