Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2008
gespeichert: 149 (0)*
gedruckt: 2.412 (21)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2007
52 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Eiweiß
180 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 TL, gestr. Zimt
2 Tropfen Bittermandelaroma (nicht mehr!)
200 g Kokosraspel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Darunter gibt man löffelweise Zucker und Vanillinzucker, Zimt und Bittermandelöl. Die Kokosraspeln langsam unterheben. Mit 2 TL kleine Teighäufchen auf ein gefettetes Backblech setzen.

Bei 150°C 30-40 Minuten (je nach Größe der Makronen) backen. Danach sofort vom Blech nehmen.