Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2008
gespeichert: 191 (1)*
gedruckt: 2.972 (33)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2007
3.076 Beiträge (ø0,79/Tag)

Zutaten

300 g Himbeeren, TK
500 g Quark, (Magerquark)
Zitrone(n)
2 TL, gehäuft Vanillezucker
250 ml Cremefine zum Schlagen
  Süßstoff, (Diabetikersüße)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Cremefine feste schlagen und kalt stellen. Die Zitronenschale abreiben, dann die Zitrone auspressen. Den Quark in eine Schüssel geben, Zitronensaft und Schale zugeben. Den Vanillezucker beigeben und alles vermischen. Die angetauten Himbeeren untermischen. Nun nach Bedarf süßen. Zum Schluss noch die feste Cremefine unterheben.