Katzenpfötchen

Katzenpfötchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.03.2008



Zutaten

für
200 g Butter, weiche
80 g Zucker
80 g Marzipan
250 g Mehl
Butter zum Einfetten des Blechs

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Butter schaumig rühren. Zucker und Marzipan separat in einer kleinen Schüssel mit den Händen verkneten. Die Zucker-Marzipan-Masse zur Butter geben und mit dem Mixer ca. 20 Minuten verrühren. Mehl hinzusieben und kurz verrühren. Den Teig zu Rollen formen und in die Plätzenpresse drücken.

Das Blech fetten, Plätzchen darauf spritzen und für ca. 5 Minuten in Kühltruhe stellen. Danach die Plätzchen 12 Minuten bei 180°C backen und anschließend sofort vom Blech lösen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

QuentinMahler

Seit ich diese Katzenpfötchen das erste Mal ausprobiert habe, gehören sie zu meinen Lieblingsplätzchen. Sie haben ganz viel Aroma. Ich rolle sie zu Bällchen, die ich ein bisschen plattdrücke und nachher tauche ich sie halb in Schokolade. Meine Freundin liebt sie sehr!

15.11.2011 14:37
Antworten