Avatar

Anton Schmaus verified

Qualität, Vielfalt und klare Kante

Anton Schmaus wirkt bodenständiger, als es die filigranen Tellerbilder in seinem Gourmetrestaurant Storstad vermuten lassen. Er erfindet sich alle paar Jahre neu – am liebsten mit einem weiteren, ganz anderen Restaurantkonzept.

Qualität, Vielfalt und klare Kante

Anton Schmaus wirkt bodenständiger, als es die filigranen Tellerbilder in seinem Gourmetrestaurant Storstad vermuten lassen. Er erfindet sich alle paar Jahre neu – am liebsten mit einem weiteren, ganz anderen Restaurantkonzept.

Rezepte von Anton Schmaus

Über Anton Schmaus

Der Werdegang von Anton Schmaus führt aus Viechtach im Bayerischen Wald nach New York und wieder zurück. Als Spross einer Gastronomen-Familie erfährt Schmaus von Kindesbeinen an, was es heißt, ein guter Gastgeber zu sein und einen Betrieb zu führen. Prägend ist auch die Zeit im Benediktiner-Internat Metten, wo er Disziplin und Bescheidenheit lernt.

Aus dem Wald in die Welt – und wieder zurück

Aus dem Wald in die Welt – und wieder zurück
Foto: David Loftus / Südwest Verlag

Nach seiner Kochlehre zieht es das Jungtalent aus der Provinz hinaus in die weite Welt: Von Lugano geht es für mehrere Jahre nach Stockholm und weiter nach New York, wo Schmaus nicht nur in die Sphären der Spitzengastronomie eintaucht, sondern auch lernt, dass ein richtig gutes Restaurant eine Art Gesamtkunstwerk ist, bei dem vom Personal bis zum Interieur viele Komponenten zusammenspielen. Dabei versteht er Kochen nicht als Leistungsschau, sondern als Ausdruck kreativer Freiheit, die Spaß machen soll, anecken darf und sich in einem einzigartigen Ambiente entfaltet. Obwohl ihm nach seiner Zeit in New York rund um den Globus viele Türen offenstehen, kommt Schmaus nach Jahren in der Fremde zurück, zuerst in den elterlichen Betrieb nach Viechtach, dann nach Regensburg.

Immer aufgeschlossen für neue Ideen

Immer aufgeschlossen für neue Ideen
Foto: David Loftus / Südwest Verlag

Dort führt er heute das lichtdurchflutete Gourmetrestaurant Storstad mit skandinavischem Flair, das rockig-verruchte Sticky Fingers, die minimalistische Sushi Bar Aska, brandneu den Wine Concept Store tipsy und den Gourmet-Lieferdienst Proviant. Daneben widmet sich Schmaus mit Leidenschaft weiteren Herausforderungen: Seit 2017 ist er Koch der Deutschen Fußballnationalmannschaft und begleitet das Team zu allen Spielen. Bis heute zeichnet seine Restaurantkonzepte und Gerichte vor allem eines aus: die kreative Spannung zwischen der weiten Welt – vor allem Asien, Schweden und New York – und seiner bayerischen Heimat.

Neuigkeiten

© Südwest Verlag

Weltoffen – Kraftvoll – Bodenständig: In seinem frisch erschienen Buch nimmt uns Sternekoch Anton Schmaus mit auf eine kulinarische Reise an verschiedene Orte, die ihn geprägt haben. Das Kochbuch ist randvoll mit seinen Lieblingsrezepten, von traditioneller Küche aus dem Bayerischen Wald bis zur Sternegastronomie New Yorks.

© Südwest Verlag

Entdecke weitere Kochstars