Avatar

BEEF! verified

Denn Männer kochen anders (Frauen auch)

Viel Fleisch, viel Ehr‘: gehobener Lifestyle rund ums Kochen, die spannendsten Geräte, dabei achten wir auf Qualität und Nachhaltigkeit und legen großen Wert auf journalistische Vielfalt und Expertise.

Denn Männer kochen anders (Frauen auch)

Viel Fleisch, viel Ehr‘: gehobener Lifestyle rund ums Kochen, die spannendsten Geräte, dabei achten wir auf Qualität und Nachhaltigkeit und legen großen Wert auf journalistische Vielfalt und Expertise.

Ein Braten im Ofen

... ist viel besser als kein Braten im Ofen. Wenn es dann auch noch einer aus dem Rehrücken, Tafelspitz, Lammsattel, eine Ente oder ein Schweinebauch ist, wird alles perfekt.

Über BEEF!

Darf’s ein bisschen mehr sein? BEEF! ist Deutschlands erstes und bestes Food-Magazin für Männer mit ganz viel Liebe und noch mehr Leidenschaft fürs Kochen, Grillen und fürs Essen! Seit 13 Jahren ist der Name Programm: Bei BEEF! kommt (zumeist) Fleisch auf den Tisch, gegrillt, gebraten, geschmort, gebacken oder gekocht, mit üppigen Beilagen, vollmundigen Saucen, außergewöhnlichen Füllungen – immer deutlich anders und raffinierter als es alle anderen servieren würden. Basics zum Kochen aber auch Angeberrezepte für den anspruchsvollen Hobbykoch, dessen Sport Grillen ist! Bei BEEF! haben Männer halt noch Geschmack.

BEEF!: Das Beste ist uns gerade gut genug

BEEF!: Das Beste ist uns gerade gut genug
Foto: Volker Wenzlawski

Zwischendurch darf es aber natürlich auch mal ein feiner Fisch und sogar knackiges Gemüse sein. Nur von bester Qualität müssen alle unsere Zutaten ganz unbedingt sein, am besten vom Bio-Bauern nebenan, bitte keine Massenware! Und hochwertige Lebensmittel verdienen dann eben auch eine hochwertige Zubereitung. Dabei wird bei BEEF! auch mal kräftig hingelangt, wenn ganze Tiere zerteilt, Fische ausgenommen, Würste gefüllt, Brotteig geknetet und sogar Grills selbst gebaut werden. Bei BEEF! sind Männer halt noch Handwerker.

BEEF!: Nicht nur für den Bauch, auch für den Kopf!

BEEF!: Nicht nur für den Bauch, auch für den Kopf!
Foto: Thorsten Südfels

Neben unvergleichlichen Rezepten finden Leser in BEEF! alle zwei Monate allerlei Neuigkeiten über beste Gins, Whiskeys und Schnäpse, coole Messer und Pfannen, über alles, was man Lifestyle nennt und was das Männerleben ein bisschen schöner macht. Und dann wären da ja auch noch unsere wirklich wilden Reportagen: Mit BEEF!-Reportern durch die Wälder von Mexiko auf der Jagd nach Leguanen oder durch die Nacht von Amerika auf der Suche nach illegalen Schwarzbrennern oder auf der Spur vom besten Rindfleisch der Welt: Hanwoo in Korea. BEEF! guckt über den eigenen Tellerrand: Was isst und trinkt man an den anderen Ecken der Erde? Und warum eigentlich? Bei BEEF! sind Männer halt noch Entdecker und Abenteurer.

BEEF! macht eben nicht nur Appetit auf Kochen und Essen, sondern auf das Leben!

Die Rezeptauswahl im Profil variiert je nach Saison. Hier findest du eine Übersicht aller Rezepte von BEEF!.

Neuigkeiten

© BEEF!

Ohne Wenn und Aber: BEEF! liebt Fleisch noch immer – und wird es ewig tun. Nur exzellent muss es sein. So wie unsere scharf angebratenen T-Bone Steaks, die krossen Rinderflets und die gesmokten Prime Ribs, die wir in dieser Ausgabe servieren. Außerdem machen wird köstliche Würste und räuchern sie ausgiebig.

© BEEF!

BEEF! grillt durch: In unserem neuen Sonderheft haben wir 75 Rezepte zusammengetragen – für BBQ-Köstlichkeiten, die sich auch in der kalten Jahreszeit aufs Rost legen lassen. Steaks, Brathähnchen, Rippchen, Wild-Burger, Brisket – und sogar der Nachtisch wird gegrillt. Hoffentlich wird‘s bald kälter!

© BEEF!