Becherkuchen

Becherkuchen

(Foto: CK_Print-Magazin)
Zum Rezept
Ameisenkuchen

Ameisenkuchen

(Foto: CK_Print-Magazin)
Zum Rezept
Schokolade - Becherkuchen

Schokolade - Becherkuchen

(Foto: CK_Print-Magazin)
Zum Rezept

Orangenkuchen luftig und locker

(Foto: CK_Print-Magazin)
Zum Rezept
Becherkuchen
Becherkuchen
Ameisenkuchen
Ameisenkuchen
Schokolade - Becherkuchen
Schokolade - Becherkuchen
Orangenkuchen luftig und locker
Orangenkuchen luftig und locker

Jetzt wird gebechert! Das Prinzip ist supereinfach: Ihr messt die meisten Zutaten in einem Joghurtbecher ab, verrührt alles und könnt euch auf herrliche Kuchenträume freuen!

Diese vier Rezepte sind perfekt, um Becherkuchen einmal auszuprobieren. Unser Tipp: Damit ihr den Becher nicht mehrmals reinigen und trocknen müsst: zuerst die trockenen Zutaten und danach die flüssigen Zutaten abwiegen. 

Als Ernährungswissenschaftlerin schaue ich genau auf mein Essen – und lasse es mir schmecken!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.