Puh, die Festtage sind geschafft, so langsam kehrt wieder Ruhe ein. Jetzt heißt es, Platz schaffen im Kühlschrank, bevor die Vorbereitungen für das Silvesteressen starten. Doch wohin mit all den Resten? Wir zeigen es euch!

Es war schön, es war lecker und es war viel Arbeit – nach den Weihnachtstagen haben wir uns ein bisschen Ruhe verdient. Jetzt will niemand mehr stundenlang in der Küche stehen, um die Gerichte mit Nelken, Zimt und Anis abzuschmecken oder mehrere Gänge zu kochen. Ab jetzt muss es schnell gehen und die Reste vom Weihnachtsessen müssen weg! Hier findet ihr Ideen, was ihr aus Braten, Knödel, Gemüse & Co. machen könnt.

Neue Ideen für herzhafte Reste vom Weihnachtsessen

New York Club Sandwich

New York Club Sandwich

(Foto: Srorm26)
zum Rezept

Perfekt für Hähnchenfleisch-Reste. Schmeckt aber auch mit jedem anderen kalten Braten.

Pikant marinierter, würziger Braten

Pikant marinierter, würziger Braten

(Foto: Malusch)
zum Rezept
Urmelis Braten - Pfann'l mit Camembert

Urmelis Braten - Pfann'l mit Camembert

(Foto: urmeli75)
zum Rezept
Rindfleischsalat

Rindfleischsalat

(Foto: Estrella1)
zum Rezept
Restepfanne mit rohen Kartoffeln, Braten- und Gemüseresten

Restepfanne mit rohen Kartoffeln, Braten- und Gemüseresten

(Foto: Supertini)
zum Rezept
Bohneneintopf à la Mike

Bohneneintopf à la Mike

(Foto: gabipan)
zum Rezept

Bohnen und Kartoffeln übrig? Kein Problem: Im Eintopf schmecken sie wunderbar.

Julies feine Gemüselasagne

Julies feine Gemüselasagne

(Foto: Nikolai Buroh; CK_Print-Magazin)
zum Rezept

Gemüsereste lassen sich am einfachsten im Auflauf verarbeiten. Mit Käse Überbackenes schmeckt doch eigentlich immer.

Bunter Hackfleisch-Gemüse-Eintopf

Bunter Hackfleisch-Gemüse-Eintopf

(Foto: Mama0007)
zum Rezept

Einfach frisches Hackfleisch dazu und fertig ist der Gemüse-Eintopf

Restetorte

Restetorte

(Foto: eninaj2703)
zum Rezept
Ofengemüse

Ofengemüse

(Foto: sardegna92)
zum Rezept

Perfekt für große Mengen Gemüsereste.

Lila Rotkohl-Lauch-Zwiebelkuchen

Lila Rotkohl-Lauch-Zwiebelkuchen

(Foto: selzi1979)
zum Rezept

Prima für zuviel Rotkohl... der bleibt doch eigentlich immer übrig.

Hackfleischpfanne mit Rotkohl

Hackfleischpfanne mit Rotkohl

(Foto: Schnuffelmuff)
zum Rezept
Brotchips

Brotchips

(Foto: LumosMaxima)
zum Rezept

Zuviel Brot? Schnell knusprige Chips daraus machen und abends vorm Fernseher genießen. Klappt am besten mit Baguette.

Brezensalat

Brezensalat

(Foto: hustenbonbon)
zum Rezept

Zuviele Brezeln? Gibt es nicht! Einfach als Croutons anbraten

Altbayerische Erdäpfel-Bauzerl

Altbayerische Erdäpfel-Bauzerl

(Foto: DolceVita4456)
zum Rezept

Eine super Alternative zu Bratkartoffeln

Gebratene Knödel mit Speck und Zwiebeln

Gebratene Knödel mit Speck und Zwiebeln

(Foto: badegast1)
zum Rezept
Käseknödel

Käseknödel

(Foto: CK_Print-Magazin)
zum Rezept

Mhm... ein feines Gericht für Brötchenreste

Schnelle Pizzamuffins

Schnelle Pizzamuffins

(Foto: blume13)
zum Rezept

Ihr schafft den Aufschnitt nicht und habt genug belegte Brote gegessen? Dann macht herzhafte Muffins daraus.

Vegetarische Frikadellen

Vegetarische Frikadellen

(Foto: dieTinaa)
zum Rezept

Wer zuviel Reis übrig hat, kann sich feine Frikadellen daraus formen.

Nudeln mit Schinken und Ei

Nudeln mit Schinken und Ei

(Foto: SunnyKida)
zum Rezept

Geht schnell und nicht nur Kinder lieben es

New York Club Sandwich
New York Club Sandwich
Pikant marinierter, würziger Braten
Pikant marinierter, würziger Bra…
Urmelis Braten - Pfann'l mit Camembert
Urmelis Braten - Pfann'l mit Cam…
Rindfleischsalat
Rindfleischsalat
Restepfanne mit rohen Kartoffeln, Braten- und Gemüseresten
Restepfanne mit rohen Kartoffeln…
Bohneneintopf à la Mike
Bohneneintopf à la Mike
Julies feine Gemüselasagne
Julies feine Gemüselasagne
Bunter Hackfleisch-Gemüse-Eintopf
Bunter Hackfleisch-Gemüse-Eintop…
Restetorte
Restetorte
Ofengemüse
Ofengemüse
Lila Rotkohl-Lauch-Zwiebelkuchen
Lila Rotkohl-Lauch-Zwiebelkuchen
Hackfleischpfanne mit Rotkohl
Hackfleischpfanne mit Rotkohl
Brotchips
Brotchips
Brezensalat
Brezensalat
Altbayerische Erdäpfel-Bauzerl
Altbayerische Erdäpfel-Bauzerl
Gebratene Knödel mit Speck und Zwiebeln
Gebratene Knödel mit Speck und Z…
Käseknödel
Käseknödel
Schnelle Pizzamuffins
Schnelle Pizzamuffins
Vegetarische Frikadellen
Vegetarische Frikadellen
Nudeln mit Schinken und Ei
Nudeln mit Schinken und Ei

Tipps für herzhafte Reste:

  • Obst am besten schnell verbrauchen. Das hält sich nicht lange. Super schnell und super lecker geht das als Obstsalat oder Smoothie.
  • Salat: Damit belegt ihr einfach euer Sandwich – oder packt ihn auch in den Smoothie
  • Gemüse verschwindet am schnellsten und leckersten im Eintopf oder Auflauf.
  • Kartoffeln, Nudeln und Reis: Als Restepfanne oder im Auflauf sind sie gut aufgehoben. 
  • Braten: kalt aufgeschnitten als Brotbelag oder als Fleischsalat verarbeitet schmeckt er wunderbar. Alternativ könnt ihr auch Geschnetzeltes daraus kochen. 

Zu viel Süßes übrig? Kein Problem!

Aus Schoko-Nikoläusen lassen sich wunderbare Desserts oder Deko zaubern, die ihr einfach für eure Silvesterparty nutzen könnt. 

Süße Ideen aus Weihnachtsschokolade
Von: Carolin Schmidt & Simon Schüller, Länge: 1:18 Minuten

Ideen für Spekulatius

Spekulatius schmeckt prima, richtig weihnachtlich dank der vielen Gewürze. Wer trotzdem nicht den ganzen Spekulatius über Weihnachten geschafft hat, kann daraus ein feines Dessert für Silvester machen. 

Spekulatius-Tiramisu
Von: Carolin Schmidt & Simon Schüller, Länge: 1:06 Minuten

Das Rezept zum Video:

Stollen: Resteverwertung

Stollen ist genauso wie Spekulatius bestens für die Weihnachtstage geeignet, aber danach? Hier bekommt ihr eine neue Idee, die nochmal Lust auf Stollen als Dessert macht. 

Apfel-Stollen-Crumble
Von: Carolin Schmidt & Simon Schüller, Länge: 1:10 Minuten

Das Rezept zum Video:

 Noch nicht das Passende dabei?

Oder habt ihr noch mehr süße Plätzchen, Schokolade oder Glühwein übrig, die schnellstens verbraucht werden sollen? Dann findet ihr hier noch mehr Ideen in der Rezeptgalerie. 

Ideen für süße Reste

After-Christmas-Torte

After-Christmas-Torte

(Foto: andrea66)
zum Rezept
Schokopudding aus Schokoresten

Schokopudding aus Schokoresten

(Foto: Joji17)
zum Rezept
Schokocrossies

Schokocrossies

(Foto: Moiyra)
zum Rezept
Heiße weiße Schokolade

Heiße weiße Schokolade

(Foto: baerchen35)
zum Rezept
Spekulatius-Mandarinen-Quark-Creme

Spekulatius-Mandarinen-Quark-Creme

(Foto: Bigote)
zum Rezept
Spekulatius-Kirsch-Torte

Spekulatius-Kirsch-Torte

(Foto: Lupy27)
zum Rezept
Weihnachtliches Apple Trifle

Weihnachtliches Apple Trifle

(Foto: ManuGro)
zum Rezept
Lebkuchen-Dessert

Lebkuchen-Dessert

(Foto: kleinehobbits)
zum Rezept
Lebkuchen-Tiramisu

Lebkuchen-Tiramisu

(Foto: CK_Print-Magazin)
zum Rezept
Glühweinwaffeln

Glühweinwaffeln

(Foto: Nazze95)
zum Rezept
After-Christmas-Torte
After-Christmas-Torte
Schokopudding aus Schokoresten
Schokopudding aus Schokoresten
Schokocrossies
Schokocrossies
Heiße weiße Schokolade
Heiße weiße Schokolade
Spekulatius-Mandarinen-Quark-Creme
Spekulatius-Mandarinen-Quark-Cre…
Spekulatius-Kirsch-Torte
Spekulatius-Kirsch-Torte
Weihnachtliches Apple Trifle
Weihnachtliches Apple Trifle
Lebkuchen-Dessert
Lebkuchen-Dessert
Lebkuchen-Tiramisu
Lebkuchen-Tiramisu
Glühweinwaffeln
Glühweinwaffeln

 

 

Als Ernährungswissenschaftlerin schaue ich genau auf mein Essen – und lasse es mir schmecken!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.