Weihnachten ist die perfekte Zeit zum Naschen. Das dachte sich auch Chrissi von »koch-kino« bei der Kreation dieser unwiderstehlichen Desserts. In den Videos könnt ihr euch jeden Zubereitungsschritt im Detail ansehen und bekommt hübsche Deko-Tipps. 

Toblerone Mousse au Chocolat

Für viele Schoko-Fans gibt es nichts Schöneres, als cremige Mousse au Chocolat. Auch wir sind der Schoko-Liebe verfallen und können von der Mousse aus dem Video nicht genug kriegen. Sie ist nicht nur extra cremig, sondern lässt sich auch super schnell zubereiten. Ihr benötigt lediglich vier Zutaten: Sahne, Milch, Vanillepaste (oder Vanillezucker) und natürlich Toblerone. Vergesst nicht, das Dessert vor dem Servieren zwei Stunden im Kühlschrank ruhen zu lassen, denn nur so behält die Mousse ihre herrlich luftige Konsistenz. 

Toblerone Mousse au Chocolat
Von: koch-kinoDE, Länge: 3:08 Minuten

Das Rezept zum Video:
 

Kinder-Tiramisu

Chrissis schnelles Tiramisu kommt ganz ohne Alkohol, Kaffee und rohes Ei aus. Es ist damit auch bestens für Kinder geeignet, die von den in Kakao getränkten Löffelbiskuits bestimmt begeistert sind! Das fertige Tiramisu hält sich im Gegensatz zu Varianten mit rohem Ei übrigens zwei Tage im Kühlschrank. Wenn ihr den leckeren Nachtisch an den Weihnachtstagen servieren möchtet, könnt ihr euch an Chrissis Deko-Tipp am Ende des Videos halten. Sie zeigt euch, wie ihr das Tiramisu mit einem einfachen Trick verschönert.

Tiramisu ohne Alkohol
Von: koch-kinoDE, Länge: 3:24 Minuten

Das Rezept zum Video:
 

Mirror Glaze Mousse-Törtchen

Helles und dunkles Schoko-Mousse auf luftigem Boden, umhüllt von einer glänzenden Schokoglasur – das klingt nicht nur gut, sondern schmeckt auch hervorragend! Die süßen Törtchen könnt ihr als edlen Abschluss für euer diesjähriges Weihnachtsmenü verwenden. Nachdem ihr die Glasur aufgetragen habt, könnt ihr sie nach wenigen Minuten festlich dekorieren. Hier könnt ihr zum Beispiel Minzblätter, Früchte oder Schokogitter (siehe Video) verwenden. Wer auf einen Hauch Extravaganz steht, dekoriert jedes Törtchen mit etwas essbarem Blattgold. 

Mirror Glaze Mousse-Törtchen
Von: Kochkino, Länge: 7:03 Minuten

Das Rezept zum Video:

Chrissi betreibt mit Leidenschaft kochkino.de & amerikanisch-kochen.de

Chrissi ist Food-Bloggerin & YouTuberin und betreibt kochkino.de und amerikanisch-kochen.de zusammen mit ihrem Mann.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.