Wir trauern um Alberto Caroli, der am 05.10.2019 nach langer Krankheit verstarb. Die meisten langjährigen Chefkoch-Nutzer kannten ihn, denn seit 2004 war Chefkoch sein Leben. 

Unser „Pastakönig“

Einige von euch kannten den gebürtigen Italiener vielleicht besser unter seinem User-Namen „caralb“. Unter diesem Nickname stellte er in den vergangenen Jahren 179 Rezepte ein, darunter z.B. „Albertos Spaghetti mit Meatballs“, welches wir als erste Schritt-für-Schritt Anleitung, kurz vor Einführung der SfS 2015, im Team in unser Eventküche nachkochten.


Neben 344 Rezeptbildern, erstellte er 1053 Forenthemen und eine ganze Menge Schritt-für Schritt Anleitungen. Alberto hatte Spaß daran, seine Kochergebnisse und sein Wissen mit Chefkoch-Nutzern zu teilen. Im Forum Pastaherstellung & Pastasaucen war er als der „Pastakönig“ bekannt. Schließlich kannte sich kaum ein anderer so gut mit Nudel- & Saucen-Herstellung aus. 

Alberto über sich


In seinem Profil schreibt er weiter:

"Ich bin Italiener in Bologna geboren und ich bin auch dort aufgewachsen. Beruflich war ich sehr viel auf allen Kontinenten dieser Welt auch in sehr abgelegenen Gebieten unterwegs und habe in der Zeit jeweils in sehr vielen Restaurants und Garküchen gegessen. Ich habe unter anderem auch knapp ein Jahr in Westafrika nördlich von Abidjan gelebt. 

Ich koche und backe sehr gerne und probiere sehr oft etwas Neues aus. Als Italiener liebe ich natürlich die mediterrane Küche und vor allem Nudeln, die ich auch regelmäßig in allen Arten und Formen selbst herstelle. 
Zusammen mit Carsten Dorhs und mit chefkoch.de habe ich bei der Herstellung der Videos über Pasta und bei den Chefkoch.de-Magazine über italienische Brote, Bologneser Küche und italienische Gaumenfreuden mitgewirkt. Im Kochatelier Bonn und Sankt Augustin habe ich Kurse über Pastaherstellung und Pastasoßen geleitet.  

Ich bin unter anderem bei chefkoch.de in der Bildbearbeitung beschäftigt und für Schritt-für-Schritt-Anleitungen zuständig, so kann ich damit mein Hobby mit Freude ergänzen."

Das Bad Honnefer Kochtreffen 

Mit seiner Registrierung bei Chefkoch 2004 hatte Alberto eine folgenreiche Idee: Er wollte sich mit kochbegeisterten Usern an einem Wochenende treffen, um ein mehrgängiges Menü zu kochen. Er teilte seine Gedanken im Chefkoch-Forum und bald schon hatte er einige Mitstreiter, die diese Idee toll fanden und unterstützten. Also machte sich Alberto daran, eine geeignete Lokalität ausfindig zu machen. Im März 2005 war es dann endlich soweit. Das erste „Bad Honnefer Kochtreffen“ war geboren und fand damals noch in Arnsberg statt. Seitdem gab es noch viele weitere Kochtreffen, die über zwanzig Mal in Bad Honnef stattfanden, später dann in der Eventküche von Chefkoch in Bonn.

Alberto fehlt ...

Schon in den letzten Jahren merkten wir, wie sich Alberto zurückzog. Er kam nicht mehr regelmäßig zu Sommerfesten und Weihnachtsfeiern. Alberto hatte eine seltene und unheilbare Krankheit, die sich im Laufe der Jahre auch körperlich bemerkbar machte. Er konnte immer schlechter laufen, körperliche Tätigkeiten sowie das Atmen fielen ihm von Tag zu Tag schwerer.

Als Alberto uns vor einigen Wochen im Chefkoch-Büro in Bonn besuchte, war es ein emotionaler Moment für alle, die ihn als aktiven und energiegeladenen Menschen kennengelernt hatten. Doch im Inneren war er immer noch der temperamentvolle Italiener, der um keinen Preis Schwäche durch die bereits fortgeschrittene Krankheit zeigen wollte. Er freute sich über jedes bekannte Gesicht und "versprach", bei der nächsten Weihnachtsfeier wieder dabei zu sein ...  

Und so werden wir ihn immer in Erinnerung behalten: als starken Mann mit einem riesigen Herz für Chefkoch; 
als tollen Koch und Hobbyfotograf, der vielen anderen Nutzern Fachwissen rund um die Pasta- und Saucenherstellung nahe brachte – und als einen der engagiertesten Kollegen, der immer wieder mit neuen Ideen ins Büro kam, damit "unser Chefkoch" sich für die Community stetig weiterentwickeln konnte. 

Alberto wird uns sehr fehlen, aber wir werden ihn nie vergessen.

Abschied

Für Alberto war Chefkoch 15 Jahre lang ein wichtiger Teil seines Lebens. Deshalb hat er kurz vor seinem Tod noch folgende Nachricht verfasst, die wir auf seinen Wunsch hin veröffentlichen.


Alberto wäre in diesem Monat 78 Jahre alt geworden. Doch hier bei Chefkoch wird er für immer weiterleben – als „Chefkoch_Alberto“, „caralb“ und als unser „Pastakönig“. 

In Gedanken sind wir bei seiner Familie und Freunden. Sie haben unser tief empfundenes Mitgefühl. 

Albertos beliebteste Rezepte

Albertos Spaghetti mit Meatballs

Albertos Spaghetti mit Meatballs

(Foto: CHEFKOCHPrintMagazin)
zum Rezept
Albertos Brasato aus Tafelspitz in Spätburgunder

Albertos Brasato aus Tafelspitz in Spätburgunder

(Foto: caralb)
zum Rezept
Ragù alla bolognese

Ragù alla bolognese

(Foto: caralb)
zum Rezept
Albertos Omelett

Albertos Omelett

(Foto: CHEFKOCHPrintMagazin)
zum Rezept
Albertos einfaches Steinpilzrisotto

Albertos einfaches Steinpilzrisotto

(Foto: Bali-Bine)
zum Rezept
Albertos Wraps mit Chili con Carne

Albertos Wraps mit Chili con Carne

(Foto: Sonntagskocherin)
zum Rezept
Buttermilch Weißbrot nach Sheila Lukins

Buttermilch Weißbrot nach Sheila Lukins

(Foto: sweet-maja)
zum Rezept
Albertos glasiertes Schweinefilet

Albertos glasiertes Schweinefilet

(Foto: caralb)
zum Rezept
Albertos Seeteufel mit Bandnudeln

Albertos Seeteufel mit Bandnudeln

(Foto: caralb)
zum Rezept
Lasagne Emiliane

Lasagne Emiliane

(Foto: caralb)
zum Rezept
Albertos Tafelspitz mediterran

Albertos Tafelspitz mediterran

(Foto: caralb)
zum Rezept
Albertos Risoni

Albertos Risoni

(Foto: caralb)
zum Rezept
Kürbisgnocchi mit Pfifferling-Amarettini-Sauce

Kürbisgnocchi mit Pfifferling-Amarettini-Sauce

(Foto: caralb)
zum Rezept
Albertos Polenta mit Champignonsauce

Albertos Polenta mit Champignonsauce

(Foto: caralb)
zum Rezept
Albertos Fischsuppe

Albertos Fischsuppe

(Foto: Teddy01969)
zum Rezept
Albertos pane battuto

Albertos pane battuto

(Foto: caralb)
zum Rezept
Albertos Kaninchen in Valpolicella

Albertos Kaninchen in Valpolicella

(Foto: caralb)
zum Rezept
Panini

Panini

(Foto: caralb)
zum Rezept
Albertos kleine Focacce gefaltet

Albertos kleine Focacce gefaltet

(Foto: CHEFKOCHPrintMagazin)
zum Rezept
Albertos Pizzette

Albertos Pizzette

(Foto: caralb)
zum Rezept
Albertos Spaghetti mit Meatballs
Albertos Spaghetti mit Meatballs
Albertos Brasato aus Tafelspitz in Spätburgunder
Albertos Brasato aus Tafelspitz …
Ragù alla bolognese
Ragù alla bolognese
Albertos Omelett
Albertos Omelett
Albertos einfaches Steinpilzrisotto
Albertos einfaches Steinpilzriso…
Albertos Wraps mit Chili con Carne
Albertos Wraps mit Chili con Car…
Buttermilch Weißbrot nach Sheila Lukins
Buttermilch Weißbrot nach Sheila…
Albertos glasiertes Schweinefilet
Albertos glasiertes Schweinefile…
Albertos Seeteufel mit Bandnudeln
Albertos Seeteufel mit Bandnudel…
Lasagne Emiliane
Lasagne Emiliane
Albertos Tafelspitz mediterran
Albertos Tafelspitz mediterran
Albertos Risoni
Albertos Risoni
Kürbisgnocchi mit Pfifferling-Amarettini-Sauce
Kürbisgnocchi mit Pfifferling-Am…
Albertos Polenta mit Champignonsauce
Albertos Polenta mit Champignons…
Albertos Fischsuppe
Albertos Fischsuppe
Albertos pane battuto
Albertos pane battuto
Albertos Kaninchen in Valpolicella
Albertos Kaninchen in Valpolicel…
Panini
Panini
Albertos kleine Focacce gefaltet
Albertos kleine Focacce gefaltet
Albertos Pizzette
Albertos Pizzette

 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.