Im Mai stellen wir euch den Foodblog Tellerabgeleckt von Jana und Lars vor. Die beiden veröffentlichen seit 2014 regelmäßig Rezepte für den Alltag, die Andere motivieren sollen, auch frisch zu kochen. 

5 Fragen an Jana und Lars

Wer seid ihr und was macht ihr?

Wir sind Jana und Lars und wir lieben es zu kochen und zu backen. Das können ganz einfache Gerichte sein, aber wir machen auch gerne mal Pasta selber. Auf unserem Blog versuchen wir unseren Lesern eine Mischung aus einfachen und anspruchsvolleren Gerichten zu bieten und probieren immer wieder gerne etwas Neues aus.

Seit wann bloggt ihr und wie ist es dazu gekommen?

Wir bloggen seit Oktober 2014 und eigentlich hat Lars alleine angefangen. Kurz darauf bin ich aber auch dazugekommen und wir haben gemerkt, dass uns das Ganze gemeinsam mehr Spaß macht. Und so hat das Bloggen mittlerweile einen festen Platz in unserem Alltag eingenommen.

Welche Zutat darf in eurer Küche nie fehlen und warum?

Ohje. Eine Zutat? Das ist eine schwierige Frage.

Jana: Balsamico, denn damit ist alles besser. Man kann sagen, ich liebe Lebensmittel mit Säureanteil und da passt das ja.

Lars: Ich würde sagen Pasta. Damit lässt sich einfach immer was zaubern. Restepasta kennt doch jeder, oder?

Woher holt ihr eure Inspirationen für eure Rezepte?

Das ist tatsächlich ganz unterschiedlich. Manchmal ist es ein Gericht, das wir im Urlaub gegessen haben, eine Anfrage, ob wir nicht mal den Kuchen mit zum Geburtstag bringen können oder wir basteln uns was in unseren Köpfen zusammen. Wir stöbern aber auch gerne das Internet durch und lassen uns da inspirieren. Zeitschriften liegen aber auch noch ganz hoch im Kurs bei uns.

Wenn ihr nur noch ein Gericht für den Rest eures Lebens kochen könntet, welches wäre es?

Oh, das ist auch nicht so einfach zu beantworten.

Lars: Pizza, aber ich würde sie in alle Variationen machen. ;)

Jana: Ich würde sagen, das wäre Boeuf Bourguignon. Das ist schön deftig, mit Rotwein und sehr lecker ;)

Hier geht's zu Janas und Lars' Blog: Tellerabgeleckt

Janas und Lars' Rezepte auf Chefkoch

Nudeln mit Wurst – fertig in unter 15 Minuten

Zum Rezept

Blumenkohl-Currysuppe mit Kartoffeln

Zum Rezept

Schwarzwälder-Kirsch Brownies

Zum Rezept
Nudeln mit Wurst – fertig in unter 15 Minuten
Nudeln mit Wurst – fertig in unt…
Blumenkohl-Currysuppe mit Kartoffeln
Blumenkohl-Currysuppe mit Kartof…
Schwarzwälder-Kirsch Brownies
Schwarzwälder-Kirsch Brownies

Janas und Lars' Profil auf Chefkoch: Tellerabgeleckt 

Leidenschaftlicher Hobbykoch mit einem Hang zu gutem Essen, Riesling und Gin. Gerne unterwegs in China oder deutschen Weinregionen. Veranstaltet eigene Supper Clubs und betreibt den Foodblog Colors of Food.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.