Spiegelei-Muffins mit Aprikosen zu Ostern
Von: , Länge: 1:30 Minuten

Das Rezept zum Video:

Ein echt witziger Hingucker an Ostern sind diese Spiegelei-Muffins. Auch wenn sie aussehen wie Spiegeleier sind sie fruchtige Leckereien, die auch fernab des Festes Groß und Klein Spaß bereiten.

Das Rezept zu diesen süßen Muffins ist dabei so simpel, dass es sich perfekt eignet, um es mit Kindern zu backen. Aus Butter, Zucker, Mehl und Milch wird ein einfacher Muffinteig angerührt und in Förmchen gegeben. Dazu kommt eine Aprikosenhälfte und damit sind die Muffins auch schon fertig für den Ofen. Wie ihr es jetzt noch schafft, dass die Muffins aussehen wie kleine Eier-Kunstwerke, zeigen wir euch im Video.

Lieber mit als ohne Pfeffer! Denn ohne Pfeffer will ich nicht mehr kochen.

Lieber mit als ohne Pfeffer! Denn ohne Pfeffer will ich nicht mehr kochen. Noch lieber backe ich aber für meine Liebsten und nehme mir dafür dann auch viel Zeit. Ich mag es einfach, anderen eine Freude zu machen

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.