Putenrouladen auf gebratenem Spargel

Putenrouladen auf gebratenem Spargel

(Foto: Thomas Neckermann/CHEFKOCH PrintMagazin)
Zum Rezept
Kohlrouladen mit Couscous - Cashew - Füllung mit Curry

Kohlrouladen mit Couscous - Cashew - Füllung mit Curry

(Foto: Jorma Gottwald/CHEFKOCH PrintMagazin)
Zum Rezept
Rinderrouladen mit getrockneten Feigen und Walnüssen

Rinderrouladen mit getrockneten Feigen und Walnüssen

(Foto: Nikolai Buroh/CHEFKOCH PrintMagazin)
Zum Rezept
Rouladen mit Frühlingszwiebeln und Schafskäse

Rouladen mit Frühlingszwiebeln und Schafskäse

(Foto: Thomas Neckermann/CHEFKOCH PrintMagazin)
Zum Rezept
Rinderrouladen klassisch

Rinderrouladen klassisch

(Foto: schrömi)
Zum Rezept
Putenrouladen auf gebratenem Spargel
Putenrouladen auf gebratenem Spa…
Kohlrouladen mit Couscous - Cashew - Füllung mit Curry
Kohlrouladen mit Couscous - Cash…
Rinderrouladen mit getrockneten Feigen und Walnüssen
Rinderrouladen mit getrockneten …
Rouladen mit Frühlingszwiebeln und Schafskäse
Rouladen mit Frühlingszwiebeln u…
Rinderrouladen klassisch
Rinderrouladen klassisch

Rouladen gehören zu den absoluten Lieblingsgerichten! Wusstest ihr, dass man die klassischen Rinderrouladen mit auch super abwandeln kann?

Ihr könnt beispielsweise Putenfleisch nehmen und dieses mit knackigem Spargel füllen. Oder ihr füllt eure Rouladen mit Feigen und Nüssen – herrlich exotisch!

Schreibt uns gerne in die Kommentare, welches Rouladen-Rezept ihr unbedingt ausprobieren möchtet.

Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Der Kochspaß beginnt bei mir schon bei der Rezeptsuche. Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.