Nudelauflauf mit Rahmspinat und Meatballs

Nudelauflauf mit Rahmspinat und Meatballs

(Foto: Jorma Gottwald/CHEFKOCH PrintMagazin)
Zum Rezept
Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken

Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken

(Foto: Sunny_666)
Zum Rezept
Cremiger Nudelauflauf mit Tomaten und Mozzarella

Cremiger Nudelauflauf mit Tomaten und Mozzarella

(Foto: Nicolai Buroh/CHEFKOCH PrintMagazin)
Zum Rezept
Provenzalischer Nudelauflauf

Provenzalischer Nudelauflauf

(Foto: Andakachi)
Zum Rezept
Nudelauflauf italienischer Art, scharf

Nudelauflauf italienischer Art, scharf

(Foto: megusta95)
Zum Rezept
Makkaroniauflauf sizilianische Art

Makkaroniauflauf sizilianische Art

(Foto: Parmigiana)
Zum Rezept
Nudelauflauf mit Rahmspinat und Meatballs
Nudelauflauf mit Rahmspinat und …
Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken
Nudelauflauf mit Brokkoli und Sc…
Cremiger Nudelauflauf mit Tomaten und Mozzarella
Cremiger Nudelauflauf mit Tomate…
Provenzalischer Nudelauflauf
Provenzalischer Nudelauflauf
Nudelauflauf italienischer Art, scharf
Nudelauflauf italienischer Art, …
Makkaroniauflauf sizilianische Art
Makkaroniauflauf sizilianische A…

Nudelauflauf geht immer! Denn das beliebte Ofengericht lässt sich super vorbereiten und macht alle satt. 

Zudem kannst du die Aufläufe ganz variabel zubereiten. Wir haben dir Rezepte mit Schinken, Hack oder Gemüse pur zusammen gestellt.

Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Der Kochspaß beginnt bei mir schon bei der Rezeptsuche. Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.