Suppe eignet sich hervorragend zum Vorkochen, was heute häufig Meal Prep (bzw. Meal Prepping) genannt wird. Wir geben euch Tipps und Rezepte an die Hand, mit denen ihr Zeit und Geld im Alltag sparen könnt.

Ich koche (meistens) am Sonntag für die ganze Woche vor und muss mich so am Abend vor dem nächsten Arbeitstag nicht mehr fragen: Was gibt's eigentlich zu Mittag? Dabei kommen auch häufig Suppen in mein ausuferndes Sortiment an Plastikdosen, die in der Mittagspause dann in die Mikrowelle wandern. Die meisten Suppen halten sich drei bis vier Tage im Kühlschrank frisch. Die Portion für Freitag friere ich deshalb nach dem allwöchentlichen Kochsonntag ein und taue sie von Donnerstag auf Freitag Nacht im Kühlschrank wieder auf.

Tiefgefrorene Suppen halten sich bis zu sechs Monate lang. Doch worauf muss man beim Einfrieren von Suppen achten? Ich habe euch einige Tipps zusammengestellt, die ihr allgemein auf das Einfrieren von gekochten Gerichten anwenden könnt. Ein schöner Nebeneffekt beim Vorkochen ist übrigens, dass ihr ordentlich Geld sparen könnt: Dadurch, dass ihr genau plant, was ihr braucht, bleiben keine oder zumindest deutlich weniger Reste nach dem Kochen übrig, die im schlimmsten Fall weggeworfen werden.

  • Milchprodukte mit geringem Fettgehalt (Milch, Joghurt, Saure Sahne etc.) sind nicht zum Einfrieren geeignet. Sie werden beim Erhitzen schnell flockig. An vielen Stellen liest man, dass man auf Milchprodukte generell verzichten sollte – Ich hingegen habe bislang nur gute Erfahrungen mit nicht fettreduzierter Kochsahne (und Schmelzkäse) gemacht. Auch unsere Nutzer im Forum berichten davon, keine Probleme mit aufgetauten sahnehaltigen Gerichten zu haben. Achtet einfach darauf, diese vorsichtig zu erhitzen.
  • Gekochte Kartoffeln einzufrieren und wieder zu erhitzen können wir euch nicht empfehlen. Sie verlieren ihre Konsistenz und einen Großteil ihres Geschmacks. Mit pürierten Kartoffeln (beispielsweise in Cremesuppen) habe ich allerdings gute Erfahrungen gemacht.
  • Brokkoli zerfällt beim Erwärmen (auch ohne eingefroren gewesen zu sein) zu großen Teilen. Das kann die Konsistenz eures Gerichts unter Umständen ziemlich verändern.
  • Gemüse- und Obstsorten mit hohem Wasseranteil (wie Salatgurke und Wassermelone) sind nach dem Auftauen matschig und sollten daher nicht eingefroren werden. 

In der Rezeptsammlung findet ihr einige schmackhafte Suppen, die sich gut vorbereiten lassen und euch in der Mittagspause mit Energie für den restlichen Tag versorgen. Viel Spaß beim Stöbern, Nachkochen und Genießen!

Suppe zum Vorkochen

Linsensuppe mit roten Linsen

Linsensuppe mit roten Linsen

(Foto: MiezeCat)
Zum Rezept
Suppe von rotem Curry mit Kokosmilch und schwarzen Linsen

Suppe von rotem Curry mit Kokosmilch und schwarzen Linsen

(Foto: Bali-Bine)
Zum Rezept
Hühnersuppe à la Rosinenkind

Hühnersuppe à la Rosinenkind

(Foto: CHEFKOCHPrintMagazin/Thomas Neckermann)
Zum Rezept
Champagner-Senf-Suppe

Champagner-Senf-Suppe

(Foto: CHEFKOCHPrintMagazin/Chiara Cigliutti)
Zum Rezept
Ajvar-Suppe

Ajvar-Suppe

(Foto: Janosch1606)
Zum Rezept
Omas Pizzasuppe

Omas Pizzasuppe

(Foto: ManuGro)
Zum Rezept
Hackfleisch-Lauch-Suppe

Hackfleisch-Lauch-Suppe

(Foto: JuliaMilady)
Zum Rezept

Einfach die saure Sahne weglassen oder erst nach dem Aufwärmen dazugeben.

Miso-Ramen-Suppe

Miso-Ramen-Suppe

(Foto: Parmigiana)
Zum Rezept
Travelamigos vegetarische Minestrone

Travelamigos vegetarische Minestrone

(Foto: Parmigiana)
Zum Rezept
Möhren-Ingwer-Suppe

Möhren-Ingwer-Suppe

(Foto: ars_vivendi)
Zum Rezept
Mexikanische Suppe à la Coco

Mexikanische Suppe à la Coco

(Foto: KochMaus667)
Zum Rezept
Peking-Suppe

Peking-Suppe

(Foto: fuzzeline)
Zum Rezept
Tom Ka Gai Suppe

Tom Ka Gai Suppe

(Foto: leckermaus68)
Zum Rezept
Pikante Gyros-Suppe

Pikante Gyros-Suppe

(Foto: maulwürfin)
Zum Rezept
Kürbissuppe

Kürbissuppe

(Foto: Bebberle)
Zum Rezept
Linsensuppe mit roten Linsen
Linsensuppe mit roten Linsen
Suppe von rotem Curry mit Kokosmilch und schwarzen Linsen
Suppe von rotem Curry mit Kokosm…
Hühnersuppe à la Rosinenkind
Hühnersuppe à la Rosinenkind
Champagner-Senf-Suppe
Champagner-Senf-Suppe
Ajvar-Suppe
Ajvar-Suppe
Omas Pizzasuppe
Omas Pizzasuppe
Hackfleisch-Lauch-Suppe
Hackfleisch-Lauch-Suppe
Miso-Ramen-Suppe
Miso-Ramen-Suppe
Travelamigos vegetarische Minestrone
Travelamigos vegetarische Minest…
Möhren-Ingwer-Suppe
Möhren-Ingwer-Suppe
Mexikanische Suppe à la Coco
Mexikanische Suppe à la Coco
Peking-Suppe
Peking-Suppe
Tom Ka Gai Suppe
Tom Ka Gai Suppe
Pikante Gyros-Suppe
Pikante Gyros-Suppe
Kürbissuppe
Kürbissuppe

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.