Hackbraten
Von: KNORR, Länge: 5:03 Minuten
Seelenwärmer - Wohlfühlrezepte für kalte Tage

Wir nehmen Lifehack wörtlich

Food-Bloggerin Doro hat Adrian Springer, Chefkoch von Knorr, in den Hamburger MealClub zum Kochen eingeladen. Die beiden haben wieder etwas Leckeres ausgehackt, pardon, ausgeheckt.

Buntes Gemüse, Feta und Hackfleisch – was soll das denn werden? Na klar, Hackbraten mit Ratatouille-Füllung! Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach. Doro und Adrian haben es bei ihrem vierten gemeinsamen Koch-Event ausprobiert: Zuerst wurde das Gemüse geschnippelt. Doro staunte nicht schlecht, als Adrian blitzschnell die Paprika zerteilte. „Zuerst Kopf ab“, erklärte er. Den ganzen Trick wollen wir hier aber nicht verraten. Als das Gemüse im Topf köchelte, kümmerten sich die beiden Food-Experten um den Hackbraten. Gespannt schaute Doro zu, was bei Adrian außer Fleisch alles in die Schüssel kommt. „Ich würze, du knetest“, beschloss sie und gab die Würzmischung KNORR Natürlich Lecker! Hackbraten in die Schüssel. Dann formten sie aus dem Teig einen Braten, füllten ihn mit Ratatouille und Feta und schoben ihn in den Backofen. Zum Schluss probierten Doro und Adrian natürlich ihr kulinarisches Werk, das zu 100 % mit natürlichen Zutaten gewürzt wurde. Ob der Hackbraten mit dem von Doros Mama mithalten kann? Die Antwort bekommst du in unserem Lifehack-Video!