(Foto: Jan-Peter Westermann/CK_Print-Magazin)

Zum Rezept: Bihun-Suppe

Die Winterzeit und die vielen Feiertage verführen uns mit kalorienreichen Köstlichkeiten. Gerne setzt bei uns dann das ein oder andere Winterpölsterchen an. Um dann wieder fit in den Frühling zu starten, präsentieren wir euch Low Carb Suppen und Eintöpfe. 

Die Suppen und Eintöpfe sind mit viel Gemüse zubereitet – sie werden euch wärmen, sättigen und wohl fühlen lassen. Mein absoluter Favorit: Muttis Möhren-Porree Suppe und euer?

Feurige Apfel-Tomaten-Suppe

(Foto: Friesenwok)
Zum Rezept

Muttis Möhren-Porree Suppe

(Foto: Honey_Bear)
Zum Rezept

Brokkoli-Creme-Suppe LIGHT

(Foto: lmo)
Zum Rezept

Topinambur-Suppe

(Foto: soly2)
Zum Rezept

Tomaten-Mozzarella-Suppe

(Foto: Hannover_Girl)
Zum Rezept

Sandras Wunder-Suppe

(Foto: gabipan)
Zum Rezept

Veganes, basisches Chili

(Foto: Chefkoch-Video)
Zum Rezept

Low Carb Bauerntopf

(Foto: Thomas Neckermann/CHEFKOCHPrintMagazin)
Zum Rezept

Low carb Hähnchengulasch-Suppe

(Foto: ManuGro)
Zum Rezept

Low-Carb Currywursttopf

(Foto: küchen_zauber)
Zum Rezept

Scharfe Fitness-Suppe

(Foto: erdbeere2015)
Zum Rezept
Feurige Apfel-Tomaten-Suppe
Feurige Apfel-Tomaten-Suppe
Muttis Möhren-Porree Suppe
Muttis Möhren-Porree Suppe
Brokkoli-Creme-Suppe LIGHT
Brokkoli-Creme-Suppe LIGHT
Topinambur-Suppe
Topinambur-Suppe
Tomaten-Mozzarella-Suppe
Tomaten-Mozzarella-Suppe
Sandras Wunder-Suppe
Sandras Wunder-Suppe
Veganes, basisches Chili
Veganes, basisches Chili
Low Carb Bauerntopf
Low Carb Bauerntopf
Low carb Hähnchengulasch-Suppe
Low carb Hähnchengulasch-Suppe
Low-Carb Currywursttopf
Low-Carb Currywursttopf
Scharfe Fitness-Suppe
Scharfe Fitness-Suppe

In meinem Leben dürfen Pasta und Käsekuchen nicht fehlen. Ich probiere gerne neue und außergewöhnliche Rezepte aus. 

In meinem Leben dürfen Pasta und Käsekuchen nicht fehlen. Ich probiere gerne neue und außergewöhnliche Rezepte aus. 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.