"Ok Google, sprich mit Chefkoch. Gib mir ein Rezept für Erbsensuppe!"
Mit diesem Sprachbefehl könnt ihr über den Google-Home-Lautsprecher und die Google-Assistant-App auf Chefkoch nach Rezepten für Erbsensuppe suchen. Das gilt natürlich auch für jedes andere Rezept, falls euch der Sinn nicht nach Erbsensuppe steht. Denn mit der Chefkoch-Aktion für Google Assistant habt ihr Zugriff auf das gesamte Rezeptrepertoire von Chefkoch.de!

Beim Kochen hat man nicht immer die Hände frei, das wissen wir. Und deswegen könnt ihr Chefkoch jetzt auch bequem per Sprachsteuerung bedienen. Und das gibt es nicht mehr nur als Skill für Amazon Echo, sondern mittlerweile auch für Google Home. Ihr habt keinen Google Home Lautsprecher? Kein Problem, die Google-Assistant-App funktioniert auch auf eurem Smartphone! Komfortabler geht es kaum, denn die App antwortet per Sprachausgabe auf euren Sprachbefehl und stellt euch zum Beispiel Rezepte zur Auswahl oder liest euch die Zutatenliste vor.

Was gibt's sonst noch?

Das ist noch nicht alles! Außerdem habt ihr Zugriff auf das Rezept des Tages und könnt euch die Rezepte als Karte mit Link zu Chefkoch.de im Assistenten auf dem Handy anzeigen lassen. Und wenn ihr mal gar nicht weiterwisst, dann lasst euch doch mit der "Was koche ich heute"-Funktion inspirieren. Außerdem informiert euch der Google Assistant über den Schwierigkeitsgrad, den Zeitaufwand und die Bewertungen eines Rezeptes.

Die App merkt sich auch, wo ihr aufgehört habt! Ihr hattet beim letzten Mal noch ein Rezept ausgewählt? Die App merkt sich das und sobald ihr sie wieder öffnet, könnt ihr ganz einfach da weitermachen, wo ihr aufgehört habt!

Und so funktioniert's:

  1. Öffnet die Google-Assistant-App, die ab Android Version 6.0 vorinstalliert ist oder die ihr euch im Play Store und im App Store für iOS herunterladen könnt, oder startet euren Google-Home-Lautsprecher mit den Worten "OK, Google"
  2. Sagt "Rede mit Chefkoch" oder "Mit Chefkoch sprechen"
  3. Fragt nach einem bestimmten Rezept oder dem Rezept des Tages
  4. Navigiert mithilfe der Sprachsteuerung durch die App
  5. Sagt "Tschüss Chefkoch", um die Aktion zu beenden 

Verbesserungen

Mit Version 2 der App sind viele neue Möglichkeiten dazugekommen. So könnt ihr mithilfe des Account Linkings die Google-Assistant-Aktion mit eurem Chefkoch-Kochbuch verlinken und so eure eigenen Rezepte in einem Kochbuch ablegen und speichern. Außerdem habt ihr Zugriff auf eure Chefkoch-Einkaufsliste und könnt Zutaten ganz einfach auf diese verschieben. Ihr wollt die Kommentare zu einem Rezept hören oder es selbst kommentieren? Lasst euch von Google die drei besten Kommentare vorlesen oder diktiert ihm einfach euren Kommentar! Zusätzlich könnt ihr euch die Portionen umrechnen lassen und von Zubereitungsschritt zu Zubereitungsschritt springen. Ihr habt da was noch nicht ganz verstanden? Kein Problem, ihr könnt die einzelnen Schritte auch von Google wiederholen lassen.

Helft uns, noch besser zu werden

Wir möchten uns und unser Angebot stetig verbessern. Dafür brauchen wir euer Feedback! Schreibt uns also gerne in die Bewertungen oder direkt hier in die Kommentare eure Anregungen und Verbesserungswünsche!

 

Alle Funktionen im Überblick

  • Über Google Home und die Google Assistant App auf Chefkoch nach Rezepten suchen
  • Bewertungen, Kommentare, Schwierigkeitsgrad, Zeitaufwand, Zutaten und Zubereitungsschritte vorlesen lassen
  • Rezepte im Kochbuch und in der Rezeptsammlung speichern
  • Nach Beenden und Neustarten der App ganz einfach da weitermachen, wo man aufgehört hat
  • Zugriff auf das Rezept des Tages und weitere Inspirationen
  • Zwischen Kochbüchern und Rezeptsammlungen wechseln
  • Rezepte bewerten und kommentieren
  • Zutaten auf den Einkaufszettel schreiben
  • Portionen umrechnen
  • Zubereitungsschritte wiederholen oder zum ersten Zubereitungsschritt zurückspringen
Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.