Hummus, Tzatziki und Ketchup zum Grillen sind nichts Neues, doch auch einen deftigen Thunfisch-Dip selber zu machen, ist kinderleicht. Bei uns findet ihr köstliche Ideen und Rezepte zu Dips, die ihr probiert haben müsst.

Für das nächste Grill-Event gibt es unzählige Variationsmöglichkeiten, einen Dip zu kreieren, sodass keine Langeweile aufkommt. Doch was ist die Basis eines guten Dips, wie stellt man einen leckeren Dip her und was passt am besten zu den begehrten Snacks und Brotzeit-Lieblingen? Diesen und weiteren Fragen sind wir für euch einmal nachgegangen. Als erstes präsentieren wir euch unsere Dip- und Saucenauswahl, mit der euer nächstes Grillen garantiert ein Hit wird:

Leckere Dips und Saucen zum Selbermachen

Tzatziki, wie ich es aus Kreta mitgebracht habe

zum Rezept

1a Guacamole - Dip

zum Rezept

Thai Sweet Chili Sauce

zum Rezept

Fetacreme

zum Rezept

Mayonnaise mit dem Pürierstab hergestellt

zum Rezept

BBQ-Soße "Smoky & Spicy"

zum Rezept

Speck - Zwiebel - Dip

zum Rezept

Frischkäse mit Kürbiskernöl

zum Rezept

Gourmet - Remoulade

zum Rezept

Illes Blitzketchup

zum Rezept

Merceiles Hummus auf türkische Art

zum Rezept

Tomatenbutter

zum Rezept

Schrat`s optimierter Kräuterquark

zum Rezept

Schnelle Mayonnaise

zum Rezept

Käsedip für Nachos

zum Rezept

Erdbeer - Chili - Chutney

zum Rezept

Tomaten-Basilikum-Butter

zum Rezept

Hummus bi Tahina

zum Rezept

Sour Cream nach Steakhaus Art

zum Rezept

Avocado-Dip à la Janko

zum Rezept

Pflaumen (Zwetschgen) - Chutney

zum Rezept

Honig - Aioli

zum Rezept

Scharfe Honig - Sauce

zum Rezept

Schnelle Röstzwiebelbutter

zum Rezept

Senf mit frischen Feigen

zum Rezept

Thunfisch-Dip

zum Rezept

Feuriges Apfelchutney

zum Rezept

Meerrettich Dip

zum Rezept

Chutney aus grünen Tomaten

zum Rezept

Lachs - Dip mit Philadelphia

zum Rezept

Mango - Paprika - Chutney

zum Rezept

Birnen - Chutney

zum Rezept

Mozzarella - Tomaten - Dip

zum Rezept

Rhabarber - Chutney

zum Rezept

Texicana Salsa

zum Rezept

Griechische Auberginenpaste

zum Rezept

Bohnen - Lavendel - Creme

zum Rezept

Radieschen - Quark - Dip

zum Rezept

Pesto Rosso - Frischkäse - Dip

zum Rezept

Paprika - Dip mit wenig Aufwand

zum Rezept

Pfirsich - Senf - Dip

zum Rezept

Mango - Chili - Relish

zum Rezept

Rucola - Dip, besonders cremig

zum Rezept
Tzatziki, wie ich es aus Kreta mitgebracht habe
Tzatziki, wie ich es aus Kreta m…
1a Guacamole - Dip
1a Guacamole - Dip
Thai Sweet Chili Sauce
Thai Sweet Chili Sauce
Fetacreme
Fetacreme
Mayonnaise mit dem Pürierstab hergestellt
Mayonnaise mit dem Pürierstab he…
BBQ-Soße
BBQ-Soße "Smoky & Spicy"
Speck - Zwiebel - Dip
Speck - Zwiebel - Dip
Frischkäse mit Kürbiskernöl
Frischkäse mit Kürbiskernöl
Gourmet - Remoulade
Gourmet - Remoulade
Illes Blitzketchup
Illes Blitzketchup
Merceiles Hummus auf türkische Art
Merceiles Hummus auf türkische A…
Tomatenbutter
Tomatenbutter
Schrat`s optimierter Kräuterquark
Schrat`s optimierter Kräuterquar…
Schnelle Mayonnaise
Schnelle Mayonnaise
Aioli
Aioli
Käsedip für Nachos
Käsedip für Nachos
Erdbeer - Chili - Chutney
Erdbeer - Chili - Chutney
Tomaten-Basilikum-Butter
Tomaten-Basilikum-Butter
Hummus bi Tahina
Hummus bi Tahina
Sour Cream nach Steakhaus Art
Sour Cream nach Steakhaus Art
Avocado-Dip à la Janko
Avocado-Dip à la Janko
Pflaumen (Zwetschgen) - Chutney
Pflaumen (Zwetschgen) - Chutney
Honig - Aioli
Honig - Aioli
Scharfe Honig - Sauce
Scharfe Honig - Sauce
Cacik
Cacik
Schnelle Röstzwiebelbutter
Schnelle Röstzwiebelbutter
Senf mit frischen Feigen
Senf mit frischen Feigen
Thunfisch-Dip
Thunfisch-Dip
Feuriges Apfelchutney
Feuriges Apfelchutney
Meerrettich Dip
Meerrettich Dip
Chutney aus grünen Tomaten
Chutney aus grünen Tomaten
Lachs - Dip mit Philadelphia
Lachs - Dip mit Philadelphia
Mango - Paprika - Chutney
Mango - Paprika - Chutney
Birnen - Chutney
Birnen - Chutney
Mozzarella - Tomaten - Dip
Mozzarella - Tomaten - Dip
Rhabarber - Chutney
Rhabarber - Chutney
Texicana Salsa
Texicana Salsa
Griechische Auberginenpaste
Griechische Auberginenpaste
Bohnen - Lavendel - Creme
Bohnen - Lavendel - Creme
Radieschen - Quark - Dip
Radieschen - Quark - Dip
Pesto Rosso - Frischkäse - Dip
Pesto Rosso - Frischkäse - Dip
Paprika - Dip mit wenig Aufwand
Paprika - Dip mit wenig Aufwand
Pfirsich - Senf - Dip
Pfirsich - Senf - Dip
Mango - Chili - Relish
Mango - Chili - Relish
Rucola - Dip, besonders cremig
Rucola - Dip, besonders cremig

Neben den bekannten Dips aus Mayonnaise, Quark oder Joghurt, gibt es auch viele würzige Obst- und Gemüsetunken aus aller Welt, in die wir gerne Brot, Cracker, Laugengebäck oder Gemüse stippen. Egal ob Salsa, Chutney oder Hummus, ein würziger Dip kommt immer gut an. In unserer Rezeptstrecke haben wir viele verschiedene Dips für euch zusammengestellt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und Dippen.

Frischkäse, Joghurt, Obst oder Gemüse: Die Basis macht den Dip

Neben den Dips, die mit Milchprodukten wie Frischkäse, Quark, Schmand, Crème fraîche oder Joghurt zubereitet werden, gibt es auch noch die Dips, die man mit Obst, Gemüse oder Öl herstellt. Pürierte Hülsenfrüchte ergeben ebenfalls leckere Dips, wie zum Beispiel den orientalischen Dip-Liebling Hummus aus Kichererbsen oder einen köstlichen Linsenaufstrich. Rezepte für die verschiedenen Dips sind zahlreich vorhanden und können nach Herzenslust kombiniert und erweitert werden. In unserer Übersicht haben wir einige köstliche Rezepte für Dips für euch zusammengestellt.

 Frischkäse – z.Bsp. für Tomaten-Frischkäse-Dips, Fischcremes oder Rucola-Frischkäse-Dips
 Quark – z.Bsp. für Kräuter-Quark-Dips, Quark-Auberginen-Dips oder Meerrettich-Quark-Dips
 Schmand – z.Bsp. für Knoblauch-Schmand-Dips oder Zwiebel-Speck-Dips
 Crème fraîche – z.Bsp. für Sour Creme, Honig-Senf-Dips oder Limetten-Crème-fraîche
 Joghurt – z.Bsp. für Zaziki oder Curry-Joghurt-Dips
 Obst – z.Bsp. für Ananas-, Birnen- oder Zitronen-Chutney sowie Mango-Chili-Relish
 Gemüse – z.Bsp. für Guacamole, Salsa oder Zucchini-Chutney
 Öl – z.Bsp. für Mayonnaise, Knoblauch-Öle oder Chili-Öl-Dips
 Hülsenfrüche – z.Bsp. für Hummus, Linsencreme, Erdnuss-Sauce oder Bohnenpaste

Dips – wozu sie passen

Dips liegen im Trend, sind einfach zubereitet und schmecken frisch gemacht um Längen besser als fertig gekauft. Auf einem Party-Buffet, zum Raclette, beim Grillfest oder Picknick dürfen Dips nicht fehlen. Das Wort Dip kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie „eintauchen“ oder „tunken“. Und tunken könnt ihr allerhand Köstlichkeiten in die raffinierten Saucen. Gurken-Stäbchen, Möhren-Streifen oder Staudensellerie-Sticks schmecken mit dem richtigen Dip gleich doppelt so lecker. Folienkartoffeln mit einem Sour Creme Dip, Tortilla Chips mit Salsa, selbst gebackenes Brot mit einem Dip aus Frischkäse und Kräutern oder Falafel mit Hummus sind ebenfalls eine schmackhafte Möglichkeit, den Dip zu feiern.

Meeresfrüchte und Fisch harmonieren besonders gut mit fruchtigen Dips bzw. Chutneys aus Mangos, Ananas, Zitronen, Birnen oder Apfelsinen. Zu Käse oder herzhaften Fleischgerichten passt ein Chutney mit seiner süß-scharfen Note ebenfalls ganz ausgezeichnet. Mit Ingwer, Zwiebeln oder Chili könnt ihr diesem besonderen Dip noch eine extra Portion Raffinesse verleihen.

Im Video: Dips aus aller Welt bringen Urlaubsfeeling nach Hause

Wer echte griechische Urlaubsküche auch zu Hause erleben möchte, ist mit unserer köstlichen Fetacreme als Dip richtig beraten. Zu Fladenbrot schmeckt dieser cremige Dip besonders gut, eignet sich aber auch zum Füllen von kleinen Kirschtomaten oder Pepperonis. Wie die Fetacreme gelingt, könnt Ihr in der folgenden Video-Anleitung zum Rezept nachschauen.

Fetacreme
Von: Anna Walz, Länge: 1:39 Minuten

Das Rezept zum Video:

Wem der Sinn eher nach einem Dip aus der mexikanischen Küche steht, der kommt um Guacamole, dem fruchtig-exotischen Dip aus reifen Avocados, nicht herum. Zu Tortilla-Chips, Wraps, Kartoffelspalten oder Grillfleisch passt dieser aromatische Dip aus der Tex-Mex-Küche besonders gut. Wie ihr Guacamole ganz leicht selber machen könnt, seht ihr im nachfolgenden Video.

1a Guacamole-Dip
Von: Anna Walz, Länge: 1:16 Minuten

Das Rezept zum Video:

Kochen ist Leidenschaft, die verbindet. Diese Leidenschaft durch spannende Inhalte zu vermitteln, ist meine Aufgabe bei Chefkoch.de.

Kochen ist Leidenschaft, die verbindet. Diese Leidenschaft durch spannende Inhalte zu vermitteln, ist meine Aufgabe bei Chefkoch.de.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.