Beim WM-Rudelgucken ist Fingerfood einfach praktisch – das Essen ist vorbereitet, man kann es im Sitzen oder Stehen nebenbei snacken und braucht kein Besteck. Daher ist Fingerfood zur WM besonders beliebt.

Schon bei der letzten WM 2014 in Brasilien waren Rezepte für Fingerfood bei unseren Usern gefragter als Grillrezepte. Klar, dann so verpasst niemand das alles entscheidende Tor, wenn er sich was zu essen holt oder gar draußen am Grill steht. Wenn ihr wissen wollt, zu welchen Rezepten während der letzten WM gejubelt wurde, klickt euch durch die Galerie.

Top WM-Rezepte

Platz 10: Pizza - Bällchen

Zum Rezept

Platz 9: Thunfisch-Oliven-Täschchen

Zum Rezept

Platz 8: Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse

Zum Rezept

Platz 7: Die besten Pizzabrötchen aller Zeiten

Zum Rezept

Platz 6: Cevapcici wie ich sie mag

Zum Rezept

Platz 5: Party Wraps mit Frischkäse und Putenbrust

zum Rezept

Platz 4: Champignonspiesse-vom-Grill

zum Rezept

Platz 3: Blätterteig-Schinken-Käse-Stangen

Zum Rezept

Platz 2: Mini-Party-Quiches

Zum Rezept

Platz 1: Bruschetta italiana

Zum Rezept
Platz 10: Pizza - Bällchen
Platz 10: Pizza - Bällchen
Platz 9: Thunfisch-Oliven-Täschchen
Platz 9: Thunfisch-Oliven-Täschc…
Platz 8: Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse
Platz 8: Lachsrolle mit Spinat u…
Platz 7: Die besten Pizzabrötchen aller Zeiten
Platz 7: Die besten Pizzabrötche…
Platz 6: Cevapcici wie ich sie mag
Platz 6: Cevapcici wie ich sie m…
Platz 5: Party Wraps mit Frischkäse und Putenbrust
Platz 5: Party Wraps mit Frischk…
Platz 4: Champignonspiesse-vom-Grill
Platz 4: Champignonspiesse-vom-G…
Platz 3: Blätterteig-Schinken-Käse-Stangen
Platz 3: Blätterteig-Schinken-Kä…
Platz 2: Mini-Party-Quiches
Platz 2: Mini-Party-Quiches
Platz 1: Bruschetta italiana
Platz 1: Bruschetta italiana

Als Ernährungswissenschaftlerin schaue ich genau auf mein Essen – und lasse es mir schmecken!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.