Artikel

Das ist Mamas Liebling

Schoko und Zitrone – eine köstliche Verbindung!

Schoko und Zitrone – eine köstliche Verbindung!

(Foto: Philadelphia)

Eine Einladung zum Kaffeekränzchen ist eine schöne Muttertagsüberraschung. Mit einer frühlingsfrischen Torte kannst du deiner Mama eine große Freude machen. Das klappt sogar ohne Backofen!

Am zweiten Maisonntag eines jeden Jahres ist Muttertag. Natürlich ist es richtig, dass wir unsere Mama auch an allen anderen Tagen ehren und ihr danken sollten. Dennoch können wir ihr ruhig zusätzlich noch einen besonderen Tag widmen. Häufig ist der Einwand zu hören, dass davon in erster Linie nur die Blumenhändler profitieren, doch das kann man denen nicht vorwerfen. Schließlich haben wir es in der Hand, etwas anderes zu schenken.

Allerdings sind Blumen, Bücher, Parfum oder Pralinen die am schnellsten zu beschaffenden Präsente. Und damit sind wir beim Thema Zeit. Sie ist das schönste Geschenk, das wir unseren Müttern machen können. Sie besuchen oder zu uns einladen, etwas zusammen unternehmen oder einfach nur miteinander sein. Mama hat es verdient, dass wir sie jetzt verwöhnen, nachdem es viele Jahre andersherum war.

Lade deine Mutter doch am 13. Mai – oder auch an einem anderen Tag – mal zum Kaffeetrinken ein. Sie wird strahlen, wenn sie an dem frühlingshaft gedeckten Tisch Platz nimmt und deine selbst gemachte Torte probiert. Moment mal, Torte? Jetzt nur keine Panik. Solltest du bisher noch keine oder nur schlechte Backerfahrungen gemacht haben – hier kommt die Lösung, die dich zum erstklassigen Hobby-Konditor macht: Philadelphia Zitrone-Mohn-Torte. Bei der Zubereitung kann nichts anbrennen, denn der Boden besteht aus einer  Schokokeks-Butter-Mischung. Darauf wird eine Philadelphia Zitronen-Joghurt-Creme – erst mit, dann ohne Mohn – verteilt.

Die untere Cremeschicht ist mit Mohn verfeinert

Die untere Cremeschicht ist mit Mohn verfeinert

Zum Rezept

Nachdem sie drei Stunden im Kühlschrank war, dekorierst du die Torte mit Lemon Curd, weißen Schokoraspeln und Zitronenzesten. Die Kombination aus Schokolade und Zitrone macht diese fruchtig-cremige Kreation zu einem besonderen Geschmackserlebnis. Deine Mama wird stolz auf deine Tortenkunst sein und sicher noch ein zweites Stück nehmen. Wenn du es erleben willst – das Rezept für die Philadelphia Torte Zitrone-Mohn ist hier

Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Der Kochspaß beginnt bei mir schon bei der Rezeptsuche. Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!