Juut_Food

Fritten, nicht Pommes! Bei Juut Food in Bonn gibt es belgisch-holländisches Street Food in himmlisch leckeren Kombis. Wir waren vor Ort und haben (ganz uneigennützig) für euch getestet.

Man nehme frische Kartoffeln, putze, wasche, schneide sie in großzügige Streifen und frittiere sie – fertig ist die Laube. Das Geheimnis belgischer Fritten ist, dass sie zweimal frittiert werden. Denn innen weich und saftig, außen kross und knusprig, schmecken die Fritten am allerbesten. Mit ganz viel Liebe zu ihren Produkten und immer wieder neuen Kreationen aus der hauseigenen Testküche will das Juut-Food-Team in Sachen Fritten, Hot Dogs und Frikandel neue Maßstäbe des Genusses für die Street-Food-Szene setzen.

Neben all den bekannten und neuen deftigen Leckereien gibt es bei Juut Food auch etwas Einzigartiges: Süße Fritten mit Marshmallow-Vanillesoße- oder Chiliflocken-Schokosoße-Topping. Der Geschmack der süßen Fritten erinnert an Belgische Waffeln und ist ein wahrer Gaumenschmaus. "Es schmeckt ganz anders als erwartet, aber super lecker," fasst Bella, Community-Managerin bei Chefkoch.de, positiv überrascht zusammen. "Süße Fritten sind im ersten Moment sicher ungewohnt, wer sich aber traut, wird nicht enttäuscht!"

Juut Food Bonn Crew

Die Crew des "Juut Food", v.l.n.r.: Frank, Lenka & Adele

Wie es zu der Idee von Juut Food kam? Frank und Lenka Rink, beide erfahrene Gastronome und er als Bonner Urgestein, beobachten den Food-Markt in und um Bonn ganz genau. Sie kauften einen alten Container und wollten endlich hochwertiges, modernes Food rund um Belgische Fritten nach Bonn bringen. Gesagt, getan – seit November 2017 ist Juut Food mit wechselnden Leckereien aus den Nachbarländern in Bonn ansässig sowie auf Wunsch auch mobil unterwegs. Adele, die Köchin und gute Seele von Juut Food, freut sich jeden Tag auf ihre vielen Lauf-und Stammkunden, darunter viele Bonner Studenten. Kein Wunder, denn bei Preisen zwischen 3 und 8 Euro für eine ordentliche Portion Hot Dog, Frikandel, Fritten und Co. stimmt die Preis-Leistung einfach! 

In der Frittenbude von Juut Food gibt es neben den frittierten Kartoffeln mit allerlei Dips und Toppings viele weitere Leckereien: Zum Beispiel der Oranje-Dog, einem Hot-Dog mit Joppiesoße, Rucola, Erdnüssen und Röstzwiebeln – ebenfalls wahnsinnig lecker. Die Frikandel XXL mit klassischer Spezial-Soße ist ebenso ein weiteres geschmackliches Highlight für uns Tester.

Eindrücke vom "Juut Food" in Bonn

Juut Food Außenansicht

Außenansicht des seit November 2017 bezogenen Containers

Juut Food Karte

Die Speisekarte im Bonner Juut Food

Juut Food

Für jeden etwas: Hot Dogs, Fritten, Grillfleisch & Frikandel

Fritten roh

Fritten, keine Pommes (!) warten auf den doppelten Frittiervorgang

Frittieren

Bei 138 Grad vorfrittiert und vollendet bei 168 Grad heißem Frittieröl

Rock Shrimp Fritten

Rock Shrimp Fritten mit Garnelen und einer Spicy Mayonnaise

Hot Dog

Der Oranje Dog mit Joppiesoße, Rucola, Erdnüssen und Röstzwiebeln

Fleisch aus dem Beefer

Damit das Fleisch möglichst zart und schnell gegrillt wird, arbeitet Juut Food mit dem Beefer

Fleisch Beefer

Als Hauptzutat kommt es auf das Kitchen Cowboy Butti

Außenansicht des seit November 2017 bezogenen Containers
Außenansicht des seit November 2…
Die Speisekarte im Bonner Juut Food
Die Speisekarte im Bonner Juut F…
Für jeden etwas: Hot Dogs, Fritten, Grillfleisch & Frikandel
Für jeden etwas: Hot Dogs, Fritt…
Fritten, keine Pommes (!) warten auf den doppelten Frittiervorgang
Fritten, keine Pommes (!) warten…
Bei 138 Grad vorfrittiert und vollendet bei 168 Grad heißem Frittieröl
Bei 138 Grad vorfrittiert und vo…
Rock Shrimp Fritten mit Garnelen und einer Spicy Mayonnaise
Rock Shrimp Fritten mit Garnelen…
Der Oranje Dog mit Joppiesoße, Rucola, Erdnüssen und Röstzwiebeln
Der Oranje Dog mit Joppiesoße, R…
Damit das Fleisch möglichst zart und schnell gegrillt wird, arbeitet Juut Food mit dem Beefer
Damit das Fleisch möglichst zart…
Als Hauptzutat kommt es auf das Kitchen Cowboy Butti
Als Hauptzutat kommt es auf das …

Unser Fazit: Bei Juut Food gibt es alles, was das deftige (und süße) Herz in Sachen belgischer und niederländischer Spezialitäten begehrt. Hochwertiges Street Food, das nicht zwischen Tür und Angel, sondern mit viel Liebe zubereitet wird – und das schmeckt man. Und das beste ist: Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei, denn auf der Speisekarte stehen nur zwei Gerichte, die teurer sind, als 7,90 Euro. Wir sagen also: Wenn ihr mal in Bonn seid, schaut einfach mal bei Juut Food vorbei, es lohnt sich!

Hobbykoch mit einem Faible für Küchenequipment. Fleisch und Bier sind mein Lieblings Fast Food.

Leidenschaftlicher Hobbykoch, aber nur mit praktischem Küchenequipment. Soll es doch mal schnell gehen, dann am liebsten Fleisch und Bier.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.