Die vietnamesische Esskultur zeichnet sich durch eine bunte Vielfalt mit vielen aromatischen Gewürzen aus. Wir zeigen euch abwechslungsreiche Rezepte und Alternativen für die exotischen Zutaten. 

Verschiedene Regionen und Einflüsse

Die vielfältige Kochtradition Vietnams unterscheidet sich im Norden, Süden und Zentralvietnam. Im Norden werden viele klassische Suppen mit Fisch und wenig Schärfe gegessen. Im Süden mögen es die Einheimischen eher scharf und würzig wie in Indien. Zentralvietnam ist von der thailändischen Küche inspiriert und die Gerichte werden mit viel Kokosmilch serviert. 

In den Gerichten schmeckt man oft den historisch bedingten Einfluss der chinesischen Küche raus. Wie in China werden in Vietnam die Speisen in mundgerechte Stücke geschnitten und auf typisch chinesische Art zubereitet. Auch die Vietnamesen greifen beim Essen eher zu Stäbchen als zu Messer und Gabel. Im Gegensatz zu anderen südostasiatischen Ländern gibt es, bedingt durch die französische Kolonialzeit, viele europäische Geschmackseinflüsse in der vietnamesischen Küche. So kam auch durch die Kolonialherren das europäische Brot nach Vietnam und wird noch heutzutage neben Croissants und Baguettes gegessen. 

Geschmacksintensive Zutaten und Gewürze

Zu den Grundzutaten zählen Jasmin- oder Basmatireis, viel Gemüse wie Wasserspinat und Kürbis und gebratener oder frittierter Tofu. Die Küste Vietnams liefert eine große Auswahl an Fischen wie Barsch, Dorade und Meeresfrüchten wie die Garnele. Auch das Angebot an Fleisch ist sehr reichhaltig. Hier gibt es keine Tabus - sogar Insekten werden gegessen. Dennoch ist der Fleischverzehr aus religiösen und finanziellen Gründen eher selten.

Das gewisse Etwas bekommen die Gerichte durch die frischen Kräuter. Mit diesen Kräutern und Gewürzen bekommen eure Gerichte einen vietnamesischen Pfiff: 

  • Minze
  • Koriander
  • Thai-Basilikum
  • Dill
  • Ingwer
  • Chili
  • Sojasauce
  • Fischsauce
  • Austernsauce

Seid ihr auf den Geschmack gekommen? Leckere Rezepte gibt es hier:

Pho vegetarisch

Pho vegetarisch

Zum Rezept

Dreierlei Sommerrollen mit Wasabi-Tahin-Dip

Zum Rezept

Bun Bo Nam Bo

Zum Rezept

Gefüllte Reispapierrollen

Zum Rezept

Vietnamesisches Hühnchen in Karamell-Sauce

Zum Rezept

Schnelle vegane Pho-Suppe

Zum Rezept

Curry-Zitronengras Suppe

Zum Rezept

Vietnamesische Sommerrollen im Thai Style-Glücksrollen

Zum Rezept

Vietnamesischer Glasnudelsalat

Zum Rezept

Rindfleisch mit vietnamesischem Koriander und Frühlingszwiebeln

Zum Rezept

Pho Bo Suppe mit Hähnchen

Zum Rezept

Banh Mi - vietnamesisches Sandwich

Zum Rezept

Vietnamesisches Lammgeschnetzteltes

Zum Rezept

Vietnamesische Nudelsuppe (Phó) mit Tofu

Zum Rezept

Huhn mit Ananas und Cashewnüssen aus Vietnam

Zum Rezept

Pikanter vietnamesischer Nudelsalat mit Gurken und Möhren

Zum Rezept

Banh Bao

Zum Rezept

Lolot-Rinderhackröllchen

Zum Rezept

Tapioka-Bananen-Pudding

Zum Rezept

Banh Tieu

Zum Rezept

Frische vietnamesische Frühlingsrollen

Zum Rezept

Asiatisch angehauchter Karotten-Gurken-Salat

Zum Rezept

Chili-Huhn mit Thai-Basilikum und Cashews

Zum Rezept

Selbstgemachtes Reispapier

Zum Rezept

Vietnamesische karamellisierte Spareribs - Thit Ram

Zum Rezept

Viet Salat

Zum Rezept

Bananen-Hühner-Curry

Zum Rezept

Rindfleisch Nuoc Mam

Zum Rezept

Vietnamesische Pâte

Zum Rezept

Vietnamesischer Schweinebauchschmortopf (Nuoc Thiet Kho)

Zum Rezept
Pho vegetarisch
Pho vegetarisch
Pho Bo
Pho Bo
Dreierlei Sommerrollen mit Wasabi-Tahin-Dip
Dreierlei Sommerrollen mit Wasab…
Bun Bo Nam Bo
Bun Bo Nam Bo
Gefüllte Reispapierrollen
Gefüllte Reispapierrollen
Vietnamesisches Hühnchen in Karamell-Sauce
Vietnamesisches Hühnchen in Kara…
Schnelle vegane Pho-Suppe
Schnelle vegane Pho-Suppe
Curry-Zitronengras Suppe
Curry-Zitronengras Suppe
Vietnamesische Sommerrollen im Thai Style-Glücksrollen
Vietnamesische Sommerrollen im T…
Vietnamesischer Glasnudelsalat
Vietnamesischer Glasnudelsalat
Rindfleisch mit vietnamesischem Koriander und Frühlingszwiebeln
Rindfleisch mit vietnamesischem …
Pho Bo Suppe mit Hähnchen
Pho Bo Suppe mit Hähnchen
Banh Mi - vietnamesisches Sandwich
Banh Mi - vietnamesisches Sandwi…
Vietnamesisches Lammgeschnetzteltes
Vietnamesisches Lammgeschnetztel…
Vietnamesische Nudelsuppe (Phó) mit Tofu
Vietnamesische Nudelsuppe (Phó) …
Huhn mit Ananas und Cashewnüssen aus Vietnam
Huhn mit Ananas und Cashewnüssen…
Pikanter vietnamesischer Nudelsalat mit Gurken und Möhren
Pikanter vietnamesischer Nudelsa…
Banh Bao
Banh Bao
Lolot-Rinderhackröllchen
Lolot-Rinderhackröllchen
Tapioka-Bananen-Pudding
Tapioka-Bananen-Pudding
Banh Tieu
Banh Tieu
Frische vietnamesische Frühlingsrollen
Frische vietnamesische Frühlings…
Asiatisch angehauchter Karotten-Gurken-Salat
Asiatisch angehauchter Karotten-…
Chili-Huhn mit Thai-Basilikum und Cashews
Chili-Huhn mit Thai-Basilikum un…
Selbstgemachtes Reispapier
Selbstgemachtes Reispapier
Vietnamesische karamellisierte Spareribs - Thit Ram
Vietnamesische karamellisierte S…
Viet Salat
Viet Salat
Bananen-Hühner-Curry
Bananen-Hühner-Curry
Rindfleisch Nuoc Mam
Rindfleisch Nuoc Mam
Vietnamesische Pâte
Vietnamesische Pâte
Vietnamesischer Schweinebauchschmortopf (Nuoc Thiet Kho)
Vietnamesischer Schweinebauchsch…

Exotische Zutaten ersetzen 

Bei der Suche nach den außergewöhnlichen Zutaten werdet ihr am besten und günstigsten im Asia-Laden fündig. Auch einige Supermärkte haben eine eigene Asia-Ecke und bieten die wichtigsten Gewürze und Zutaten wie Reispapier an. Fisch- und Sojasauce gibt es überall im Supermarkt zu kaufen. Wenn ihr auf Fischsauce verzichten möchtet, kann man sich seine eigene Kreation aus Sojasauce und Sardellenpaste mischen.

Die wichtigsten Kräuter Minze und Koriander gibt es im Supermarkt. Thai-Basilikum gibt es in drei verschiedenen Arten und schmeckt süß-pfeffrig. In den meisten vietnamesischen Rezepten wird die Sorte verwendet, die nach Anis oder Zimt schmeckt. Unser italienisches Basilikum ist kein vollwertiger Ersatz für die geschmacksintensive Thainote, tut es zur Not aber auch. Sonst könnt ihr je nach Geschmack mit Anis oder Zimt würzen. 

Sommerrolle, Phở und Co.

Vietnam ist berühmt für seine Sommerrollen. Im Gegensatz zu chinesischen Frühlingsrollen umwickelt man die Sommerrollen mit dünnem Reispapier. Das Reispapier wird dabei kurz in Wasser eingetaucht und lässt sich so ganz leicht rollen. Die Sommerrollen werden mit verschiedenen Füllungen von scharf bis süß serviert. Die leichten Rollen werden kalt angereicht und dazu passen asiatische Dips. 

Im Video zeigt euch Yasmin wie ihr die Sommerrollen ganz leicht selbst hinkriegt: 

Summer-Rolls - Sommerrollen by Yasilicious
Von: Yasilicious, Länge: 8:28 Minuten

Das Rezept zum Video:

In der vietnamesischen Küche darf auf keinen Fall die Traditionssuppe Phở fehlen. Sie besteht aus einer kräftigen Rinderbrühe mit Reisbandnudeln, Rindfleisch oder Hähnchen. Die Suppe gibt es auch in ganz vielen vegetarischen und veganen Varianten.

Für vietnamesisches Flair

Für echtes vietnamesisches Flair benötigt ihr natürlich passendes Equipment. Das wohl wichtigste Küchenutensil dafür ist der Wok – darin wird gebraten, geschmort und gedämpft. Um die leichte Küche beizubehalten, nutzen die Vietnamesen nur wenig pflanzliches Öl. Damit die Grundzutat Reis perfekt gelingt, empfehlen wir euch einen Reiskocher.

Anzeige

   

Habt ihr Lust auf gesunde Sommerrollen und leckere Phở-Suppe bekommen? Dann ran an den Wok und los geht's! 

                                                                                                                                

In meinem Leben dürfen Pasta und Käsekuchen nicht fehlen. Ich probiere gerne neue und außergewöhnliche Rezepte aus. 

In meinem Leben dürfen Pasta und Käsekuchen nicht fehlen. Ich probiere gerne neue und außergewöhnliche Rezepte aus. 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.