Unsere Vorspeise: Tomaten-Feta-Salat

Es hat geklappt! Am Freitag um 12:00 Uhr hieß es in unserer Chefkoch-Küche „3 Gänge – 30 Minuten – 1 Mikrowelle“. In einem Facebook-Live-Event haben wir euch gezeigt, dass ihr mit einer Mikrowelle auch super fix kochen, grillen und sogar backen könnt.

Mit der neuen LG NeoChef MH 6535 GIS haben wir in nur 30 Minuten ein leckeres 3-Gänge-Menü gezaubert. Auf der Speisekarte standen allesamt User-Rezepte:

Knusprige Hähnchen-Unterkeulen und auf den Punkt gegarte Gemüsespieße aus der Mikrowelle

Das komplette Live-Event mit allen Zubereitungstipps und Küchen-Hacks könnt ihr euch hier noch einmal anschauen.

Im Vorfeld waren wir ganz schön gespannt! Immerhin muss das Hähnchen schön zart und das Gemüse gleichmäßig durchgegart sein. Und der Mug-Cake schmeckt uns nur, wenn er eine fluffige Konsistenz hat und nicht trocken ist. 

Aber mit der LG NeoChef MH 6535 GIS war das kein Problem. 

Die multifunktionale Mikrowelle verfügt über insgesamt 32 Automatikprogramme, mit denen Kochen, Backen und sogar Grillen ein Kinderspiel waren.

Unsere Redakteurin Katja, die das Kochen und Backen im Live-Event übernommen hat, konnte so gleichzeitig ihre Gemüsespieße und die Hähnchen-Unterkeulen auf den Punkt garen bzw. grillen.

Durch die Inverter Technologie wurden jegliche Zutaten gleichmäßig erhitzt und so eine schnelle und einfache Zubereitung ermöglicht. Gefrorene Lebensmittel könnt ihr damit damit übrigens auch ganz einfach auftauen. In unserem Test gab es nach dem Erhitzen keinerlei Kälteinseln.

Die NeoChef könnt ihr mittels Touchsystem ganz einfach bedienen und im Innenraum ist mit 25 Litern Fassungsvermögen genügend Platz, um Gerichte für die ganze Familie zuzubereiten. Wir haben beispielsweise zwei Gemüsepieße und Hähnchen-Unterkeulen problemlos untereinander platzieren und perfekt durchgaren können.

Der stabile Drehteller mit seinen 6 Drehrädchen verhindert das Kippen eurer Behältnisse. Suppen, Soßen und Co. können somit nicht überschwappen.

Katja (l.) und Bella (r.) bei der Zubereitung des himmlischen Nutella-Mug-Cakes.

Die antibakterielle EasyClean™-Innenbeschichtung verhindert das Anhaften von 99,99% der Bakterien auf der Oberfläche. Ihr könnt die Mikrowelle dadurch auch ganz bequem reinigen. Nach den drei Gängen sah die Mikrowelle immer noch aus wie neu!

Zugegeben: Zunächst waren wir skeptisch, ob sich wirklich in so kurzer Zeit ein 3-Gänge-Menü in einer Mikrowelle zubereiten lässt. Unser Test im Rahmen des Live-Events hat uns jedoch vollends überzeugt. Nicht nur, dass es in der Küche super geduftet hat und die Gerichte allesamt in wenigen Minuten servierfertig waren. Nein, das bissfeste Gemüse, das knusprige Hähnchen und der fluffige Mug-Cake haben uns auch geschmacklich begeistert. Katja und Bella jedenfalls waren am Ende im absoluten Schoko-Koma und ernteten neidische Blicke der Kollegen.

Als die Kamera aus war, haben sich auch die Kolleginnen hinter der Kamera mit großer Freude auf das 3-Gänge-Menü gestürzt.

Steht die LG NeoChef jetzt auch auf eurem Wunschzettel? Dann legen wir euch unser Gewinnspiel auf  Facebook am Montag, den 11.12. wärmstens ans Herz.