Manchmal fehlt einem die richtige Methode, um seinen Speiseplan, den hektischen Alltag und ein knappes Budget zu verheiraten. Dabei kann es so einfach und günstig sein – mit einem Wochenplan!

Das heißt erst einmal nicht, dass ihr jeden Tag kochen müsst, wie mir meine geschätzte Kollegin Katja erzählt. Sie ist der absolute Wochenplan-Profi – zweifache Mama und Ehefrau, berufstätig und viel unterwegs. Mit einem Wochenplan schlägt sie zwei Fliegen in einer Klappe: Zeit und Geld sparen. Das wollte ich mir für euch genauer anhören – in der Mittagspause mit Auflauf vom Vortag.

Am Abend kocht Katja mit ihrem Mann Essen für gleich zwei Tage. Frisches Essen, Vorkochen, Einzelportionen einfrieren, das ist ein fester Bestandteil ihres Wochenplans. Und den planen beide gegen Ende der Arbeitswoche. Wieso eigentlich? 

Katja erzählt: "Donnerstags oder freitags planen wir sowohl unser Wochenende, als auch die nächste Arbeitswoche, damit wir für die freien Tage Frisches zu Hause haben und mit dem Vorkochen beginnen können. Viel wichtiger ist aber, dass wir nicht in den Samstagstrubel im Supermarkt geraten. Den sparen wir uns gerne. Der Montag beginnt für uns mit Essen vom Sonntag – erst am Abend wird wieder frisch gekocht. Der Vorteil ist, dass man entspannt in die Arbeitswoche startet und das Wochenende noch ein Weilchen auf der Zunge hat!"

Lasst euch von den Top 50 des letzten Monats inspirieren!

Platz 50: Das beste Kartoffelgratin

Zum Rezept
Kohl-Hack-Pfanne

Platz 49: Kohl-Hack-Pfanne

Zum Rezept
Maultaschen-Pfännchen

Platz 48: Maultaschen-Pfännchen

Zum Rezept
Spaghetti Carbonara

Platz 47: Spaghetti Carbonara

Zum Rezept

Platz 46: Chili con Carne

Zum Rezept
Schneller Flammkuchen

Platz 45: Schneller Flammkuchen

Zum Rezept

Platz 44: Chili con Carne

Zum Rezept

Platz 43: Einfacher Flammkuchen

Zum Rezept

Platz 42: Die echte Sauce Bolognese

Zum Rezept

Platz 41: Mecklenburger Bunte Katze mit Karottensalat

Zum Rezept

Platz 40: Omas beste Frikadellen

Zum Rezept
Rhabarberkuchen von Omma

Platz 39: Rhabarberkuchen von Omma

Zum Rezept

Platz 38: Kaiserschmarrn

Zum Rezept
Rhabarberkuchen mit Quarkcreme und Streuseln

Platz 37: Rhabarberkuchen mit Quarkcreme und Streuseln

Zum Rezept
Kartoffelgratin

Platz 36: Kartoffelgratin

Zum Rezept

Platz 35: Pizzateig

Zum Rezept
Schaschlik mit selbstgemachter Schaschliksoße

Platz 34: Schaschlik mit selbstgemachter Schaschliksoße

Zum Rezept

Platz 33: Einfache Spargelcremesuppe nur aus Resten

Zum Rezept

Platz 32: Der beste Käsekuchen der Welt

Zum Rezept

Platz 31: Apfel-Pfannkuchen

Zum Rezept

Platz 30: Erdbeerkuchen

Zum Rezept
Stockbrot

Platz 29: Stockbrot

Zum Rezept

Platz 28: Pfannkuchen

Zum Rezept

Platz 27: Koelkasts Spaghetti Carbonara

Zum Rezept
Vegetarisches Frühlingspfännchen mit Feta-Käse

Platz 26: Vegetarisches Frühlingspfännchen mit Feta-Käse

Zum Rezept
Nudelsalat auf italienisch

Platz 25: Nudelsalat auf italienisch

Zum Rezept
Cremige Käsespätzle

Platz 24: Cremige Käsespätzle

Zum Rezept

Platz 23: Waffeln

Zum Rezept
Indischer Linseneintopf

Platz 22: Indischer Linseneintopf

Zum Rezept
Rhabarberkompott

Platz 21: Rhabarberkompott

Zum Rezept
Makhani Hähnchen

Platz 20: Makhani Hähnchen

Zum Rezept
Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und Streusel

Platz 19: Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und Streusel

Zum Rezept

Platz 18: Saftiger Käsekuchen ohne Boden

Zum Rezept
Couscous-Salat lecker würzig

Platz 17: Couscous-Salat lecker würzig

Zum Rezept
Gebratener Spargel mit Bärlauch

Platz 16: Gebratener Spargel mit Bärlauch

Zum Rezept
Spargel mit Sauce Hollandaise, gebratenem Schweinefilet und Kartoffelgratin

Platz 15: Spargel mit Sauce Hollandaise, gebratenem Schweinefilet und Kartoffelgratin

Zum Rezept
Das beste Chili con Carne

Platz 14: Das beste Chili con Carne

Zum Rezept
Spargelcremesuppe

Platz 13: Spargelcremesuppe

Zum Rezept
Murmels Nudelsalat

Platz 12: Murmels Nudelsalat

Zum Rezept
Rhabarberkuchen mit Baiser

Platz 11: Rhabarberkuchen mit Baiser

Zum Rezept
Spargel aus dem Ofen-ideal für Gäste

Platz 10: Spargel aus dem Ofen-ideal für Gäste

Zum Rezept
Lasagne Bolognese

Platz 9: Lasagne Bolognese

Zum Rezept

Platz 8: Pancakes

Zum Rezept
Türkischer Hackfleisch - Auflauf mit Schafskäse

Platz 7: Türkischer Hackfleisch - Auflauf mit Schafskäse

Zum Rezept

Platz 6: Italienischer Pizzateig

Zum Rezept
Sauce Hollandaise

Platz 5: Sauce Hollandaise

Zum Rezept

Platz 4: Pfannkuchen, Crêpe und Pancake

Zum Rezept
Spargelcremesuppe

Platz 3: Spargelcremesuppe

Zum Rezept
Spargel mal ganz anders

Platz 2: Spargel mal ganz anders

Zum Rezept

Platz 1: Der perfekte Pfannkuchen - gelingt einfach immer

Zum Rezept

Mehr tolle Rezepte gibt's in unserer Zeitschrift

Zu den Abo-Möglichkeiten
Platz 50: Das beste Kartoffelgratin
Platz 50: Das beste Kartoffelgra…
Platz 49: Kohl-Hack-Pfanne
Platz 49: Kohl-Hack-Pfanne
Platz 48: Maultaschen-Pfännchen
Platz 48: Maultaschen-Pfännchen
Platz 47: Spaghetti Carbonara
Platz 47: Spaghetti Carbonara
Platz 46: Chili con Carne
Platz 46: Chili con Carne
Platz 45: Schneller Flammkuchen
Platz 45: Schneller Flammkuchen
Platz 44: Chili con Carne
Platz 44: Chili con Carne
Platz 43: Einfacher Flammkuchen
Platz 43: Einfacher Flammkuchen
Platz 42: Die echte Sauce Bolognese
Platz 42: Die echte Sauce Bologn…
Platz 41: Mecklenburger Bunte Katze mit Karottensalat
Platz 41: Mecklenburger Bunte Ka…
Platz 40: Omas beste Frikadellen
Platz 40: Omas beste Frikadellen
Platz 39: Rhabarberkuchen von Omma
Platz 39: Rhabarberkuchen von Om…
Platz 38: Kaiserschmarrn
Platz 38: Kaiserschmarrn
Platz 37: Rhabarberkuchen mit Quarkcreme und Streuseln
Platz 37: Rhabarberkuchen mit Qu…
Platz 36: Kartoffelgratin
Platz 36: Kartoffelgratin
Platz 35: Pizzateig
Platz 35: Pizzateig
Platz 34: Schaschlik mit selbstgemachter Schaschliksoße
Platz 34: Schaschlik mit selbstg…
Platz 33: Einfache Spargelcremesuppe nur aus Resten
Platz 33: Einfache Spargelcremes…
Platz 32: Der beste Käsekuchen der Welt
Platz 32: Der beste Käsekuchen d…
Platz 31: Apfel-Pfannkuchen
Platz 31: Apfel-Pfannkuchen
Platz 30: Erdbeerkuchen
Platz 30: Erdbeerkuchen
Platz 29: Stockbrot
Platz 29: Stockbrot
Platz 28: Pfannkuchen
Platz 28: Pfannkuchen
Platz 27: Koelkasts Spaghetti Carbonara
Platz 27: Koelkasts Spaghetti Ca…
Platz 26: Vegetarisches Frühlingspfännchen mit Feta-Käse
Platz 26: Vegetarisches Frühling…
Platz 25: Nudelsalat auf italienisch
Platz 25: Nudelsalat auf italien…
Platz 24: Cremige Käsespätzle
Platz 24: Cremige Käsespätzle
Platz 23: Waffeln
Platz 23: Waffeln
Platz 22: Indischer Linseneintopf
Platz 22: Indischer Linseneintop…
Platz 21: Rhabarberkompott
Platz 21: Rhabarberkompott
Platz 20: Makhani Hähnchen
Platz 20: Makhani Hähnchen
Platz 19: Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und Streusel
Platz 19: Rhabarberkuchen mit Va…
Platz 18: Saftiger Käsekuchen ohne Boden
Platz 18: Saftiger Käsekuchen oh…
Platz 17: Couscous-Salat lecker würzig
Platz 17: Couscous-Salat lecker …
Platz 16: Gebratener Spargel mit Bärlauch
Platz 16: Gebratener Spargel mit…
Platz 15: Spargel mit Sauce Hollandaise, gebratenem Schweinefilet und Kartoffelgratin
Platz 15: Spargel mit Sauce Holl…
Platz 14: Das beste Chili con Carne
Platz 14: Das beste Chili con Ca…
Platz 13: Spargelcremesuppe
Platz 13: Spargelcremesuppe
Platz 12: Murmels Nudelsalat
Platz 12: Murmels Nudelsalat
Platz 11: Rhabarberkuchen mit Baiser
Platz 11: Rhabarberkuchen mit Ba…
Platz 10: Spargel aus dem Ofen-ideal für Gäste
Platz 10: Spargel aus dem Ofen-i…
Platz 9: Lasagne Bolognese
Platz 9: Lasagne Bolognese
Platz 8: Pancakes
Platz 8: Pancakes
Platz 7: Türkischer Hackfleisch - Auflauf mit Schafskäse
Platz 7: Türkischer Hackfleisch …
Platz 6: Italienischer Pizzateig
Platz 6: Italienischer Pizzateig
Platz 5: Sauce Hollandaise
Platz 5: Sauce Hollandaise
Platz 4: Pfannkuchen, Crêpe und Pancake
Platz 4: Pfannkuchen, Crêpe und …
Platz 3: Spargelcremesuppe
Platz 3: Spargelcremesuppe
Platz 2: Spargel mal ganz anders
Platz 2: Spargel mal ganz anders
Platz 1: Der perfekte Pfannkuchen - gelingt einfach immer
Platz 1: Der perfekte Pfannkuche…
Mehr tolle Rezepte gibt's in unserer Zeitschrift
Mehr tolle Rezepte gibt's in uns…

Wochenplan: erstellen, einkaufen, sparen

Ich frage mich, wie man in der Familie unterschiedliche Geschmäcker in einen Wochenplan packen soll. Kommt es nicht immer wieder zu spontanen Abweichungen? Nein, das sieht Katja ganz entspannt: "Wir überlegen gemeinsam, worauf wir Appetit haben. Und meistens freuen sich die Kinder die ganze Woche über auf die Gerichte. Sollte es doch zu unerwarteten Querschlägern im Terminkalender kommen, sind Vorräte und Vorgekochtes super wichtig. Damit verhindert man einen teuren Ausflug in die Kantine, Pizzeria oder an den Burgertruck."

Mit einem Wochenplan muss man nur einen Großeinkauf organisieren – und dabei kann man auch vieles richtig machen, um zu sparen. Katja empfiehlt nämlich, immer nur in einem Supermarkt einkaufen zu gehen: "Natürlich gehe ich auch gerne durch unterschiedliche Läden, um nach neuen Leckereien zu schauen. Aber diese Ausflüge gehören nicht in meinen Wochenplan. Wenn man in einem Supermarkt einkauft, entwickelt man ein Gefühl für die Preise und kann bei Rabatten zuschlagen."

Außerdem kann man beim Kauf größerer Mengen einige Euro sparen. Achtet also auf die Big Packs, deren Inhalt pro 100 g günstiger ist. Darüber hinaus fällt es einem leichter, sich auf die wesentlichen Zutaten auf der Einkaufsliste zu konzentrieren. Unterm Strich landet weniger im Einkaufswagen – und auf dem Kassenbon.

Notfallsituationen trotz Wochenplan

Kind ist krank, plötzlicher Besuch oder eine spontane Verabredung – schnell kann der Wochenplan zerhauen werden. Katja hat sich über die Jahre mit Basics im Vorratsschrank gerüstet:

  • Tiefkühlspinat
  • Kichererbsen
  • Gehackte Tomaten für eine schnelle Soße
  • Nudeln, Couscous und Reis
  • Zwiebeln und Knobi
  • Brühepulver und Pesto für die spontane Würze
  • Ebly

Das sind ihre Helfer, die jeden Wochenplan unterstützen, weil man aus diesen Zutaten blitzschnell umdisponieren kann. Ich würde an dieser Stelle noch gerne Blätterteig hinzufügen, weil mir eine Packung auf Vorrat immer spontane Abende mit spontanen Gästen gerettet hat.

Wenn ihr euch auch einmal an einen Wochenplan wagen wollt, machen wir es euch ganz leicht: Jede Woche erstellen wir euch einen neuen Plan, von dem ihr euch inspirieren lassen könnt. Besucht einfach den Chefkoch Wochenplan!