Pizza hat bereits mehrere Imagewandel durchgemacht: Wusstet ihr, dass die Pizza ein Arme-Leute-Essen war, weil man kein Besteck gebraucht hat, um sie zu essen? Heute schätzen wir sie, weil sie günstig belegt werden kann und uns schnell glücklich macht. Beispiele dieser Art gibt es viele.

Meine Schwiegermama höre ich immer sagen: "Ach, das ist nichts Besonderes. Das ist Arme-Leute-Essen!" Währenddessen sitze ich fassungslos am Tisch und lasse mir alles schmecken, was sie zubereitet hat – gutbürgerliches Essen, das man in den traditionellen Küchen des Hunsrücks wohl häufiger vorfindet. Und da kam mir eine Idee. Wir sollten schätzen, was wir auf unseren Tellern haben. Jedes Gericht ist eine Köstlichkeit für sich. Und deshalb möchte ich in der folgenden Rezeptstrecke Gerichte feiern, die zwar als Arme-Leute-Essen bekannt sind, sich auf unseren Tellern aber ganz groß machen!

Von wegen Arme-Leute-Essen – es schmeckt köstlich!

Arme Ritter

Arme Ritter

Zum Rezept
Steckrübeneintopf

Steckrübeneintopf

Zum Rezept
Bratkartoffeln mit Blut - und Leberwurst

Leberwurst mit Bratkartoffeln

Zum Rezept
Kirschsuppe mit Grießklößchen

Kirschsuppe mit Grießklößchen

Zum Rezept
Kochfisch in Senfsoße

Kochfisch in Senfsoße

Zum Rezept
Omis Graupensuppe

Omis Graupensuppe

Zum Rezept
Überbackene Schwarzwurzeln

Überbackene Schwarzwurzeln

Zum Rezept
Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe

Zum Rezept
Kartoffel - Sauerkraut - Topf

Kartoffel - Sauerkraut - Topf

Zum Rezept
Süddeutsche Brotsuppe

Süddeutsche Brotsuppe

Zum Rezept
Sülze / Sauerfleisch

Sülze / Sauerfleisch

Zum Rezept
Warme Vanille-Quarknocken

Warme Vanille-Quarknocken

Zum Rezept
Deftiger Linseneintopf

Deftiger Linseneintopf

Zum Rezept

Noch mehr tolle Rezepte findest du in unserer Zeitschrift

Zu den Abo-Möglichkeiten
Arme Ritter
Arme Ritter
Steckrübeneintopf
Steckrübeneintopf
Leberwurst mit Bratkartoffeln
Leberwurst mit Bratkartoffeln
Kirschsuppe mit Grießklößchen
Kirschsuppe mit Grießklößchen
Kochfisch in Senfsoße
Kochfisch in Senfsoße
Omis Graupensuppe
Omis Graupensuppe
Überbackene Schwarzwurzeln
Überbackene Schwarzwurzeln
Zwiebelsuppe
Zwiebelsuppe
Kartoffel - Sauerkraut - Topf
Kartoffel - Sauerkraut - Topf
Süddeutsche Brotsuppe
Süddeutsche Brotsuppe
Sülze / Sauerfleisch
Sülze / Sauerfleisch
Warme Vanille-Quarknocken
Warme Vanille-Quarknocken
Deftiger Linseneintopf
Deftiger Linseneintopf
Noch mehr tolle Rezepte findest du in unserer Zeitschrift
Noch mehr tolle Rezepte findest …

So manches Gemüse entdeckt man mit der Arme-Leute-Küche neu. Steckrüben oder Schwarzwurzeln beispielsweise erleben erst heute ihre Renaissance. Die Schwarzwurzel wird auch als "Spargel des armen Mannes" bezeichnet, bereichert unseren Speiseplan aber um einiges im Winter. Mein Favorit in der Strecke ist die Zwiebelsuppe, die meine Schwiegermutter perfekt zubereitet. Da bleibt kein Löffel Suppe mehr übrig.

Aber genug von mir – jetzt seid ihr gefragt! Nennt mir eure Lieblingsgerichte, die als Arme-Leute-Essen bekannt sind und ich ergänze sie in der Rezeptstrecke

Wenn dir das Leben Apfelstrudel gibt, bestell Eis und Sahne dazu! #mangönntsichjasonstnichts

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.