Etagere aus Tontöpfen

Wer seine Küchendeko regelmäßig abwandelt, hat mit uns etwas gemeinsam. Wir gestalten sie aber jetzt selbst, super easy und super günstig. Tretet hinein, in die Chefkoch-DIY-Küche!

Alles, was man beim ersten Blick in die Küche entdeckt, sollte schön aussehen. Etageren und Gläser sind die idealen Deko-Objekte, die sich ganz einfach selber gestalten lassen. Wir verraten euch, wie ihr zum blitzschnellen Umstyling eurer Küche kommt.

1. Etagere selber machen

Eine tolle Idee ist die DIY-Etagere aus Tontöpfen, die wir euch im Video einmal ganz genau zeigen. Mit ihr haben die frischen Küchenkräuter einen neuen Platz - am Tisch, wo wir uns direkt an den frischen Basilikum-Blättern bedienen können.

Kräuteretagere Selber Machen aus Terracotatöpfen
Von: Living at Home, Länge: 1:27 Minuten

2. Gewürzgläser herzeigen

Wir wissen, wie Gewürzgläser aussehen sollen, damit man sie ruhig auch mal auf dem Tisch stehen lassen kann. Zum Verstecken wären die kleinen DIY-Schmuckstücke doch zu schade!

Gewürzgläser Verzieren
Von: Living at Home, Länge: 1:52 Minuten

3. Kochlöffel schwingen

So mancher Kochlöffel fühlt sich einfach zu Höherem berufen. Schick aussehen etwa. So einen Kochlöffel könnt ihr auch haben. Wie, verraten wir euch im Video unter genauer Anleitung.

Kochlöffel Verzieren
Von: Living at Home, Länge: 1:07 Minuten

4. Neues ausprobieren

Das Schöne an DIY: Man kann sich immer wieder überraschen lassen, mit welchen Hilfsmitteln tolle Effekte erzielt werden können. Man nehme Nagellack und ein Vorratsglas. Nach einigen Tupfern hat man ein Unikat gestaltet. Und wenn ihr wieder etwas Neues braucht, hilft Nagellackentferner und ein neuer Versuch.

Vorratsglas Verzieren Mit Ngellack
Von: Living at Home, Länge: 1:13 Minuten

Wenn dir das Leben Apfelstrudel gibt, bestell Eis und Sahne dazu! #mangönntsichjasonstnichts

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.