AEG Partner Integration

Valentins-Menü aus dem Dampfgarer

Raffiniertes kann so einfach sein!

AEG Valentin-Tipps

Nur noch ein paar Tage sind es bis zum 14. Februar - dann feiern wieder Liebende auf aller Welt den Valentinstag. Wer kann, verwöhnt den anderen mit einem romantischen Candle Light Diner. Damit das Ganze nicht in Stress ausartet, hier ein raffiniertes Menü der Extraklasse mit Gelinggarantie!

Die AEG Kochexperten setzen dabei auf MULTI-Dampfgarergeräte wie den AEG COMPETENCE BS 7304001 M. Denn hier wird kross, was kross werden muss bei gleichzeitig garantiert saftigem Innenleben. Die Menüfolge im Überblick:

Entrée aus Lachs-Forellen-Terrine
Würziges Filet vom Schwein an Rosmarin
Karamell-Köpfli mit Vanille-Mark
Gerade Terrinen und Flans sind im herkömmlichen Backofen nicht immer leicht herzustellen, weil hier schnell die Feuchtigkeit verloren geht und die Speisen austrocknen können. Anders im Dampfgarer, denn hier kann immer Feuchtigkeit eingesetzt werden - in Kombination mit Heißluft oder solo.
 
Der AEG COMPETENCE BS 7304001 M bietet dem Koch gleich 3 verschiedene Dampfgar-Varianten an:
  • VITAL-Dampfgaren – für Obst, Gemüse, Fisch und Beilagen, wie Reis
    und Knödel
  • INTERVALL-Dampfgaren – für außen Knuspriges, innen Saftiges - wie z.B. Braten oder Aufläufe und für Brot "wie frisch vom Bäcker"
  • INTERVALL-PLUS-Dampfgaren – für Puddings, Flans, Soufflés und Terrinen

Dampfgarer-Innenleben

Gut für den Geschmack – gut für die Linie
Das Schöne an der neuen Garmethode: Beim Garen mit dem heißen Nebel kann auf Fett weitgehend verzichtet werden. Gerade über die Feiertage, an denen ohnehin viel genascht wird, können Sie so geschickt überflüssige Kalorien vermeiden.
Und das Beste daran: Gemüse und Fleisch, die im MULTI-Dampfgarer zubereitet werden, schmecken einfach unschlagbar gut. Denn Aroma- und Geschmacksstoffe gehen nicht im Kochwasser verloren, so dass weniger gesalzt und gewürzt werden muss.
 
Wir wünschen Ihnen einen romantischen Abend und einen guten Appetit!

Neu: der ProCombi Multi-Dampfgarer jetzt auch mit Sous Vide-Funktion.

Sie wüssten gerne mehr über den Multi-Dampfgarer COMPETENCE BS 7304001 M von AEG? Klicken Sie einfach hier!

Festtagsrezepte für Genießer

Terrinen perfekt mit Dampf
Wieder einmal greift das AEG-Küchenstudio für die Chefkoch-Leser in die geheime Rezept-Schatulle – und präsentiert für alle Liebenden ein Festtagsmenü der besonderen Art. Denn alle Gänge werden ausschließlich im Dampfgarer zubereitet. Garantiert Gaumenfreuden auf höchstem Niveau!
 
 
Lachs-Forellen-Terrine

Zutaten
400 g Lachsfilet
175 g geräuchertes Forellenfilet
1 EL Zitronensaft
1 Ei
400 g Crème fraîche
250 ml Schlagsahne
Salz
weißer Pfeffer
Butter zum Ausfetten der Form
200 g geräucherte Lachsscheiben zum Verzieren der Terrine

 
Und so geht’s:
  1. Lachs und Forellenfilet grob würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. 1 Stunde kühl stellen.
  2. Die Fischwürfel mit dem Pürierstab zerkleinern, dann zuerst das Ei und danach Crème fraiche unterrühren.
  3. Zum Schluss die Sahne zugeben und die Masse abschmecken.
  4. Terrine in eine vorher ausgebutterte Form (1 l) oder in kleine Förmchen füllen und im Dampfgarer garen.
     
Geräteeinstellungen:
 

BS 7304001 M

KS 7415001 M

Einschubhöhe:

3. von unten

1. von unten

Beiheizungsart:

Intervall Plus-Dampfgaren

Vital-Dampfgaren

Temperatur:

110°C

96°C

Zeit (ca.):

Große Form ca. 35 min, kleine Förmchen ca. 15 min

Große Form ca. 35 min, kleine Förmchen ca. 15 min

Danach mindestens 3 Stunden auskühlen lassen, stürzen und verzieren. 
Rosmarin-Schweinefilet

 
Zutaten
1 Schweinefilet (ca. 450 g)
30 g Butter
1  Knoblauchzehe
4 Rosmarinzweige
Salz
Pfeffer
6 Scheiben roher Schinken
800 g  kleine Kartoffeln
1-2 Zucchini
50 ml Olivenöl
100 ml Weißwein
100 ml Marsala (italienischer Dessertwein)
75 g schwarze Oliven

 
Und so geht’s:
  1. Butter schmelzen, leicht abkühlen lassen und den Knoblauch zur Butter pressen. Nadeln von 2 Rosmarinzweigen klein hacken und zur Butter geben.
  2. Mit dieser Mischung das Schweinefilet einstreichen, leicht salzen und kräftig pfeffern. Filet mit dem rohen Schinken einwickeln.
  3. Kartoffeln schälen und zusammen mit dem Schweinefilet in einen mit 2 EL Olivenöl gefetteten Bräter legen.
  4. Zucchini in dicke Scheiben schneiden und zwischen die Kartoffeln legen. Das restliche Olivenöl über Kartoffeln und Zucchini träufeln, die restlichen Rosmarinzweige dazu geben.
  5. Das Filet mit dem Gemüse im Backofen bei Intervallgaren 30 min braten.
  6. Weißwein und Marsala mischen und über das Filet gießen. Die Oliven halbieren, dazu geben und nochmals Intervallgaren.
Geräteeinstellungen:
 

BS 7304001 M

KS 7415001 M

Einschubhöhe:

3. von unten

1. von unten

Beiheizungsart:

Intervall-Dampfgaren

Intervall-Dampfgaren

Temperatur:

200°C, 180°C nach Flüssigkeitszugabe

200°C, 180°C nach Flüssigkeitszugabe

Zeit (ca.):

je 30 min

je 30 min

Zu diesem Hauptgericht passt natürlich auch ein knackiger Blattsalat.
Karamellköpfli mit Vanillemark

 
Zutaten
100 g Zucker
1/8 l  heißes Wasser
300 ml Milch
200 ml Sahne
2 Eier
4 Eigelb
100 g Zucker
Mark von 1 Vanillestange

 
Und so geht’s:
  1. 100 g Zucker in einem Topf schmelzen lassen und karamellisieren, bis er goldbraun ist und leicht schäumt.
  2. Mit heißem Wasser ablöschen und kochen, bis sich das Karamell völlig aufgelöst hat.
  3. Karamell auf 7-8 Förmchen verteilen und etwas fest werden lassen.
  4. Die restlichen Zutaten gut miteinander verrühren und vorsichtig auf die Karamellschicht in den Förmchen gießen.
  5. Förmchen auf einen Rost stellen und mit Intervall-Plus garen.
 
Geräteeinstellungen beim MULTI-Garer  BS 7304001 M:

 

Einschubhöhe:

3. von unten

Beheizungsart

Intervall-Plus

Temperatur:

95°C

Zeit (ca.): 

45 min

Neu: der ProCombi Multi-Dampfgarer jetzt auch mit Sous Vide-Funktion.