WMF Partner Integration

Schnippeln, hacken, schneiden, würfeln

Längst ist die Verwendung von saisonalem, heimischem Gemüse in Kombination mit leckeren Fisch- und Fleischklassikern aus der winterlichen Küche nicht mehr wegzudenken. Moderne Interpretationen von klassischen Eintöpfen erweitern durch Einflüsse aus aller Welt das Repertoire an bekannten Wintergerichten und lassen nebenbei das Herz jedes Kochliebhabers höher schlagen. Deshalb schnell ein Rezept herausgesucht und schon geht’s los mit der Vorbereitung: Schnippeln, hacken, schneiden, würfeln – nichts ist schöner, als wenn es auf dem Schneidbrett so richtig zur Sache geht. Dafür sind echte Teamplayer im Haushalt gefragt – scharfe Messer, mit denen bereits das Vorbereiten zum Genuss wird. Schärfste Stahlklingen, beste Qualität, tolle Haptik und zeitlos schönes Design zeichnen zum Beispiel das WMF Kochmesser Grand Class und das WMF Santokumesser Grand Gourmet aus, die von Stiftung Warentest mit der Bestnote 1,8 ausgezeichnet wurden (Test 12/2014).

Farbe auf dem Teller - ein zusätzlicher Augenschmaus

Im Supermarkt sind grünes Gemüse wie Mangold, Wirsing, Chinakohl oder Wurzeln wie Pastinaken oder Schwarzwurzeln an kalten Tagen die Lieblinge der Saison und liefern außerdem eine wertvolle Portion Vitamin C. Dank raffinierter Neuinterpretationen sorgen sie außerdem für Frische und Vitalität auf dem Speiseplan. Beim Schneiden der Zutaten darf der Allrounder nicht fehlen: Das Kochmesser Grand Class ist das der Star im Küchenalltag. Mit seiner breiten, kräftigen Klinge schneidet es nicht nur Mangold und andere Gemüsesorten, sondern wiegt auch frische Kräuter oder hackt harte Nüsse kurz und klein. Gepaart mit roten Linsen, würzigem Ingwer und herrlich-gelbem Kurkuma entsteht ein farbig-feiner Eintopf für jede Gelegenheit. Kokosmilch und etwas Zitronensaft sorgen gleichermaßen für Sämigkeit und Säure. Und wenn Teller und Töpfe schließlich leer sind, dann sind es die Liebe zum Genuss und die Vorfreude auf das nächste Gericht, die bleiben.

Kochmesser Grand Glass jetzt online kaufen

Fleisch und Gemüse - die perfekte Kombi an kalten Wintertagen

jetzt online kaufen

Eine geballte Ladung Genuss bringt ein mediterraner Bauerneintopf auf den Teller. Das Gericht ist blitzschnell zubereitet, schmeckt gut und hat damit an kalten Tagen absolutes Lieblingsessen-Potenzial. Los geht’s mit der Fleisch-Einlage: Wenn es darum geht, Fleisch präzise zu schneiden, dann steht das Fleischmesser Grand Class an erster Stelle. Mit seiner langen und geraden Klinge eignet sich das Messer hervorragend für die Zerkleinerung von sowohl rohem als auch bereits gebratenem Fleisch. Idealerweise wird das Fleisch mit langen Schnitten bearbeitet, um die Fasern zu erhalten. Frisches Wintergemüse, wie Karotten und Kartoffeln, kommen auf dem optisch schönen und praktischen Schneidbrett Bambus auch unters Messer und werden zu mundgerechten Würfeln geschnitten. Wenn Fleisch und Gemüse dann umhüllt von pikanten Gewürzen geschmort sind und sich die Aromen frischer sowie getrockneter Kräuter wie Thymian, Rosmarin und Salbei im Topf entfalten, ist es eindeutig an der Zeit gemeinsam zu genießen.

Fleischmesser Grand Class jetzt online kaufen

Exotischer Eintopf – auch mit Fischeinlage ein Genuss!

Auch Einflüsse aus der Ferne halten Einzug in die Winterküche und versprechen frischen Wind mit warmen Urlaubsgedanken on top: Warum nicht mal Fisch in den Eintopf integrieren? Wunderbare Inspiration liefert die brasilianische Küche mit ihrem Fischeintopf, dort bekannt als „Moqueca de peixe“. Zunächst wird der Fisch, zum Beispiel Seelachs, vorbehandelt: Das Santokumesser Grand Gourmet ist mit seiner speziellen japanischen Klingenform und seiner extremen Schärfe wunderbar für das souveräne Schneiden und Filetieren von Fisch einsetzbar. Ebenso wandern Gambas, Shrimps und Crevetten mit Tomaten, Kokosmilch, Paprikapulver und Koriander in den Topf, ein Spritzer Zitronensaft rundet das Ganze ab. Heute brasilianisch, morgen marokkanisch? Unbedingt – und zwar mit Kürbis und Kichererbsen. Das extrem scharfe Brotmesser mit seinem Doppelwellenschliff schneidet zügig und gerade durch die harte Kürbisschale. Das Fruchtfleisch wird anschließend im Topf mit Kichererbsen und Zwiebeln butterweich geschmort. Zimt, Paprika und Petersilie gehen gleichzeitig eine Gewürzsymbiose ein, die unverwechselbar lecker ist und damit Sehnsucht nach der Ferne weckt.

Santokumesser Grand Goumet Jetzt online kaufen