Cape Town - Chicken Curry

zum Rezept

Scharfer Butternut - Kürbis

zum Rezept

Mandarinen - Kuchen

zum Rezept

Banana Bread

zum Rezept

Brathähnchen mit Süßkartoffeln und Butternut Kürbis

zum Rezept

African Stew

zum Rezept

Babooti mit Lamm und Aprikosen

zum Rezept

Südafrikanischer Kürbis - Lamm - Eintopf

zum Rezept

Kürbis - Pfannekuchen

zum Rezept

Merceiles Aprikosen - Bobotie

zum Rezept

Carrot Cake

zum Rezept

Südafrikanische Milk Tart

zum Rezept

Apfel - Rosinen Risotto

zum Rezept

Chakalaka

zum Rezept

Lauwarmer Karamell - Vanille - Pudding aus Südafrika

zum Rezept

Bananen Linsen Salat

zum Rezept

Bobotie

zum Rezept

Maiscremesuppe mit Bacon

zum Rezept

Afrikanische Gemüsepfanne mit Süßkartoffelchips

zum Rezept

Kürbissuppe

zum Rezept

Boerejongens - eingelegte Trauben

zum Rezept

Ananaskonfitüre mit Chili

zum Rezept

Norma's Cheese Cake

zum Rezept

Gem Squash Südafrika Art

zum Rezept

Peppermint crisp tart

zum Rezept

Südafrikanisches Trockenfleisch

zum Rezept

Hühner Biryani

zum Rezept

Gelber Reis

zum Rezept

Feurige Bananensuppe mit Mais

zum Rezept

Straußenmedaillons mit Pfefferananas an Rotweinsauce

zum Rezept

Südafrikanische Kürbispfannkuchen

zum Rezept

Springbock in Heidelbeer - Balsamicosauce

zum Rezept

Butter - Bran Rusks

zum Rezept

Melktert

zum Rezept

Südafrikanischer Karottenkuchen

zum Rezept

Hähnchenpfanne mit Süßkartoffeln

zum Rezept

Zitronen - Joghurt Hähnchen mit Mango - Maissalat

zum Rezept

Südafrikanische Rusks

zum Rezept

Boere Pap

zum Rezept

Malva - Pudding

zum Rezept

South African Meat Meal

zum Rezept

Boerewors Karoo Style

zum Rezept

Potjiekos mit Huhn

zum Rezept

Afrikanisches Pulled Chicken aus dem Potjie

zum Rezept

Sosaties

zum Rezept

Biltongsuppe

zum Rezept

Boerewors Farm Style

zum Rezept

Soetkoekies

zum Rezept

Mango - Chili - Relish

zum Rezept
Cape Town - Chicken Curry
Cape Town - Chicken Curry
Scharfer Butternut - Kürbis
Scharfer Butternut - Kürbis
Mandarinen - Kuchen
Mandarinen - Kuchen
Banana Bread
Banana Bread
Brathähnchen mit Süßkartoffeln und Butternut Kürbis
Brathähnchen mit Süßkartoffeln u…
African Stew
African Stew
Babooti mit Lamm und Aprikosen
Babooti mit Lamm und Aprikosen
Südafrikanischer Kürbis - Lamm - Eintopf
Südafrikanischer Kürbis - Lamm -…
Kürbis - Pfannekuchen
Kürbis - Pfannekuchen
Merceiles Aprikosen - Bobotie
Merceiles Aprikosen - Bobotie
Carrot Cake
Carrot Cake
Südafrikanische Milk Tart
Südafrikanische Milk Tart
Apfel - Rosinen Risotto
Apfel - Rosinen Risotto
Chakalaka
Chakalaka
Lauwarmer Karamell - Vanille - Pudding aus Südafrika
Lauwarmer Karamell - Vanille - P…
Bananen Linsen Salat
Bananen Linsen Salat
Bobotie
Bobotie
Maiscremesuppe mit Bacon
Maiscremesuppe mit Bacon
Afrikanische Gemüsepfanne mit Süßkartoffelchips
Afrikanische Gemüsepfanne mit Sü…
Kürbissuppe
Kürbissuppe
Boerejongens - eingelegte Trauben
Boerejongens - eingelegte Traube…
Ananaskonfitüre mit Chili
Ananaskonfitüre mit Chili
Norma's Cheese Cake
Norma's Cheese Cake
Gem Squash Südafrika Art
Gem Squash Südafrika Art
Peppermint crisp tart
Peppermint crisp tart
Südafrikanisches Trockenfleisch
Südafrikanisches Trockenfleisch
Hühner Biryani
Hühner Biryani
Rusks
Rusks
Gelber Reis
Gelber Reis
Feurige Bananensuppe mit Mais
Feurige Bananensuppe mit Mais
Straußenmedaillons mit Pfefferananas an Rotweinsauce
Straußenmedaillons mit Pfefferan…
Südafrikanische Kürbispfannkuchen
Südafrikanische Kürbispfannkuche…
Springbock in Heidelbeer - Balsamicosauce
Springbock in Heidelbeer - Balsa…
Butter - Bran Rusks
Butter - Bran Rusks
Melktert
Melktert
Südafrikanischer Karottenkuchen
Südafrikanischer Karottenkuchen
Hähnchenpfanne mit Süßkartoffeln
Hähnchenpfanne mit Süßkartoffeln
Motogo
Motogo
Zitronen - Joghurt Hähnchen mit Mango - Maissalat
Zitronen - Joghurt Hähnchen mit …
Südafrikanische Rusks
Südafrikanische Rusks
Boere Pap
Boere Pap
Malva - Pudding
Malva - Pudding
South African Meat Meal
South African Meat Meal
Boerewors Karoo Style
Boerewors Karoo Style
Potjiekos mit Huhn
Potjiekos mit Huhn
Afrikanisches Pulled Chicken aus dem Potjie
Afrikanisches Pulled Chicken aus…
Sosaties
Sosaties
Biltongsuppe
Biltongsuppe
Boerewors Farm Style
Boerewors Farm Style
Soetkoekies
Soetkoekies
Mango - Chili - Relish
Mango - Chili - Relish

Südafrikanisch essen und kochen

Wisst ihr, was man in Südafrika isst? Biltong (das getrocknete Fleisch), Rooibos und Wein zählen wohl zu den bekanntesten Spezialitäten am Kap. Doch es lohnt sich, genauer hinzuschauen, denn die südafrikanische Küche hat viel zu bieten. Sie ist geprägt von indischen, indonesischen, britischen und niederländischen Einflüssen – es wird viel kombiniert und kräftig gewürzt. Und das ist gut so, denn so können wir ganz neue Kreationen dank der südafrikanischen Rezepte entdecken.

Nichts für Vegetarier: Fleisch ist ein Muss in Südafrika

Fleisch, besonders Rind, Lamm und Hühnchen, sind in Südafrika sehr begehrt. Oft wird Südafrika deshalb auch als Land der Fleischliebhaber bezeichnet. Traditionell wird das Fleisch dabei über offenem Feuer gegrillt: Braai (gesprochen: Brei) heißt diese Methode, bei der meist Fleischspieße (Sosaties) und Wurst zubereitet werden. Auch als Auflauf ist Fleisch beliebt: Hackfleisch mit Rind, getrocknetem Obst, Mandeln und Zwiebeln und einer würzigen Mischung aus Mangochutney, Kurkuma, Knoblauch, Ingwer und Curry, überbacken mit Milch und Ei. Boboti heißt dieser typisch südafrikanische Auflauf. Daneben gibt es noch viele weitere typisch südafrikanische Rezepte, bei denen Fleisch nicht fehlen darf. So zum Beispiel Bredi, ein Lammeintopf mit Tomate und Kürbis – der manchmal auch mit Wasserblumen (waterblommetjies) garniert wird, die nur am Kap wachsen.

Für echte Fleischliebhaber sind aber nicht nur die unterschiedlichen Zubereitungsarten interessant. In Südafrika gibt es zudem auch einige Fleischspezialitäten, von denen sich manche inzwischen auch schon bei uns durchgesetzt haben, andere aber noch sehr exotisch klingen. Wildfleisch wie Strauß, Springbock, Kudu, Büffel, Warzenschwein oder Emu gelten auch in Afrika als Spezialität und sind daher meist nur selten oder nur in Restaurants zu bekommen. Doch einen Versuch sind sie allemal wert. Das Wildfleisch gilt als besonders aromatisch und fettarm, da die Tiere im Freiland leben und sich viel bewegen können.

Beilagen und Gewürze sorgen für Abwechslung

Außer Fleisch gehören natürlich auch Obst, Gemüse und Getreide zu den wichtigen Zutaten in südafrikanischen Rezepten: Mais, Süßkartoffeln und Kürbis sind dabei wohl die bedeutensten. Sie werden dort angeboten und sind in vielen Rezepten zu finden. Als Beilage serviert man gerne Sambal, Chutney oder gelben Reis. Den richtigen Pfiff geben die Gewürze – hier merkt man vor allem den asiatischen Einfluss auf die südafrikanische Küche: Curry, Kurkuma, Muskat, Chutneys und Ingwer sind in vielen Rezepten zu finden und werden kräftig eingesetzt. Zu den typischen Getränken zählen in Südafrika vor allem Tee (Rooibos) und Wein, der dank des Klimas an der Küste fruchtig und stark schmeckt.