Bier-Cocktails – leckere Cocktails mit frischer Note

Cocktails mit Bier werden wirklich stiefmütterlich behandelt – selbst diejenigen, die sowohl Bier als auch Cocktails lieben, kommen selten auf die Idee, auch mal Bier zum Auffüllen zu benutzen. Das ist überaus schade, denn Bier kann mit seinen vielfältigen Aromen und abwechslungsreichen Varianten vielen Cocktails eine ganz neue Geschmacksnote verleihen. Vergessen Sie also billige Biermischgetränke und geben Sie Bier-Cocktails eine Chance!

Wer neue Cocktails mit Bier kreieren möchte, sollte sich zunächst mit Bier auskennen – also nicht nur mit den üblichen Verdächtigen, sondern auch mit Craft Beer und selteneren Exemplaren. Denn nur wer weiß, welches Bier erfrischend zitronig schmeckt und welches Bier wunderbar schokoladige Noten mitbringt, kann auch souverän kombinieren. Sie wollen lieber erst mal ein paar bewährte Bier-Cocktails ausprobieren? Kein Problem – wir haben Ihnen ein paar leckere Klassiker zusammengestellt, die Sie auch ohne weitere Bierkenntnisse ausprobieren können. Laden Sie doch ein paar Freunde ein und genießen Sie gemeinsam Ihr Bier mal außergewöhnlich. Besonders Cocktails mit alkoholfreiem Bier eigen sich auch wunderbar für einen entspannten Grillabend.

Das Bier wird meist zuletzt zu den anderen Zutaten gegeben, damit der Cocktail nicht zu sehr schäumt und die erfrischende Kohlensäure nicht verloren geht.

Black Velvet und andere Cocktails mit Stout

Einer der bekanntesten Bier-Cocktails ist der Black Velvet – er wurde angeblich schon 1861 in London erfunden und dürfte damit auch zu den ältesten Bier-Cocktails zählen. Angeblich war damals ein Kellner so bestürzt über den Tod Prinz Alberts, dass er den Champagner mit Bier mischte – denn auch dieser sollte trauern. Überaschenderweise schmeckte das neue Getränk den Gästen hervorragend und ganz nebenbei war es auch noch unglaublich einfach herzustellen! Mischen Sie einfach zu gleichen Teilen Stout und Sekt oder Champagner - je nach Anlass und finanziellen Möglichkeiten. Ein weiterer leckerer Cocktail mit Stout ist der Cocktail Ace of Spades - er wird mit Cointrau und Dubonnet gemixt.

Bier-Cocktails mit Weißbier und Pils

Mit einem leichten Pils oder einem frischen Weizen kann man besonders gut sommerliche Cocktails für Party, Grillabend und Co. zubereiten. Zum Beispiel diesen Sommercocktail aus Bier, Ginger Ale, Tequila und Limette, der ein wenig an Moscow Mule erinnert. Besonders erfrischend ist auch ein Highway Star, der aus Pils, Tequila, Limettensaft und Grenadine besteht.

Eigentlich mögen Sie am liebsten Bier, aber der Anlass erfordert ein besonderes Getränk? Mixen Sie doch einen einfachen Cocktail, der sowohl Bier als auch Sekt enthält! Füllen Sie dazu 50 ml Pfirsichsaft oder 50 ml pürierte Erdbeeren zu gleichen Teilen mit Sekt und Pils auf.

Oder wie wäre es mal mit einem sommerlichen Weißbier-Mojito, der auch gut in einen Biergarten passen würde? Geben Sie dazu einige Blätter Minze in ein Glas, fügen Sie 3 cl Limettensaft, einen gehäuften Esslöffel Rohrzucker und 4 cl Rum hinzu - zerstampfen Sie die Zutaten leicht und füllen Sie das Glas halb mit Crushed Ice. Und jetzt kommt auch schon das Bier: Füllen Sie Ihren Mojito mit Weißbier auf und lassen Sie sich Ihren Bier-Cocktail schmecken! Alternativ würde auch ein leichtes Ale zum Bier-Mojito passen.

Besonders cremig ist das Hazelbeer, das mit Haselnusslikör, Cranberryjuice und Weißbier gemischt wird. Cremig-süß schmeckt auch das sogenannte Lady's Beer: Mischen Sie 2 cl weißen Rum, 2 cl Kirschsaft und 125 ml Sahne in einem Cocktailshaker, füllen Sie den Inhalt in ein Glas mit Crushed Ice und fügen Sie Ihr bevorzugtes Bier hinzu.

Alkoholfreie Bier-Cocktails

Auch mit alkoholfreiem Bier lassen sich leckere Cocktails mixen - und mit frischen Fruchtsäften wirkt ein alkoholfreies Pils oder Weizen nach dem Sport noch isotonischer. Auch wenn einer Ihrer Gäste noch fahren muss, freut er sich bestimmt über ein außergewöhnliches Getränk. Mischen Sie einfach 5 cl Apfelsaft und 5 cl Mangosaft in einem Longdrinkglas mit Eiswürfeln und füllen Sie es mit alkoholfreiem Pils auf - sehr erfrischend! Sie können natürlich auch mit anderen Säften experimentieren. Eine weitere leckere Zutat in Cocktails mit alkoholfreiem Bier sind pürierte Früchte - auf der nächsten Seite finden Sie noch einige erfrischende und alkoholfreie Ideen.

Bier schmeckt eben nicht nur pur als Bier – auch wenn viele Puristen das meinen. Und gerade in einem Bierland wie Deutschland kann ruhig mal ein wenig experimentiert werden. Bevor Sie also Ihr Urteil über Bier-Cocktails fällen, heißt die Maxime: Ausprobieren! Dazu benötigen Sie nur übliche Cocktailzutaten, Bier und ein wenig Experimentierfreude. Auf der nächsten Seite finden Sie leckere Cocktails mit Bier in unserer Rezeptstrecke. Prost!

Bier-Cocktails – Rezepte für Weizen-Mojito & Co.

Alkoholfreier Bier-Cocktail mit Ananas und Kokossirup

Zum Rezept

Alkoholfreier Bier-Cocktail mit Kiwi

Zum Rezept

Bier - Cocktail mit Sekt

Zum Rezept

Cassis - Bier Cocktail

Zum Rezept

Fruchtiger alkoholfreier Cocktail mit Sekt und Bier

Zum Rezept

Weizen-Mojito

Zum Rezept

Sommercocktail

Zum Rezept

Biercocktail mit Ginger Ale und Grenadine

Zum Rezept

Bierbrause

Zum Rezept
Alkoholfreier Bier-Cocktail mit Ananas und Kokossirup
Alkoholfreier Bier-Cocktail mit …
Alkoholfreier Bier-Cocktail mit Kiwi
Alkoholfreier Bier-Cocktail mit …
Bier - Cocktail mit Sekt
Bier - Cocktail mit Sekt
Cassis - Bier Cocktail
Cassis - Bier Cocktail
Fruchtiger alkoholfreier Cocktail mit Sekt und Bier
Fruchtiger alkoholfreier Cocktai…
Weizen-Mojito
Weizen-Mojito
Sommercocktail
Sommercocktail
Biercocktail mit Ginger Ale und Grenadine
Biercocktail mit Ginger Ale und …
Bierbrause
Bierbrause

Cocktails mit Bier sind eher unbekannt, schmecken aber wunderbar frisch und können ganz nach Vorliebe zubereitet werden. Auch alkoholfrei schmecken Bier-Cocktails und bieten eine echte Abwechslung, wenn man mal auf Alkohol verzichten möchte. Auch diejenigen, die Bier eher nicht mögen, sind manchmal für einen fruchtigen Bier-Cocktail mit oder ohne Sekt zu begeistern. Probieren Sie es einfach mal aus – Cocktails mit Bier sind auf jeden Fall einen Versuch wert!

Der schönste Ort im Haus ist noch immer die Küche. Am besten mit Auflauf im Ofen und Lieblingsmenschen am Küchentisch.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.