Hähnchen, Huhn, Pute & Co. – das muss man wissen

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Hähnchen und Huhn? Kann man am Fleisch erkennen, ob das Huhn eine gute Qualität hat? Wie lagert man Geflügel am besten und muss man es wirklich durchgaren? Was wird mit welchem Fleischteil am besten zubereitet? Hier gibt es die Antworten auf alle Fragen rund um Hähnchen, Huhn, Pute und Co.

Hähnchen oder Huhn – der kleine Unterschied

Warum brät man Hähnchen, aber kein Huhn, und warum kommt das Huhn in die Suppe und nie das Hähnchen? Die Unterschiede liegen in der Mastzeit und den Eigenschaften des Fleisches. Die Mastzeit eines Hähnchens beträgt 30 Tage. Das Fleisch ist deshalb besonders zart und fein im Geschmack.

Ein Huhn hingegen wird 15 und mehr Monate alt. So bekommt das Fleisch des Huhns einen kräftigeren Eigengeschmack und wird auch etwas zäher. Würde man das Huhn grillen, wäre das Fleisch zu zäh und würde nicht unserem Geschmack entsprechen. Und ein Hähnchen im Suppentopf hätte zu wenig Eigengeschmack, um eine kräftige Brühe zu ergeben.

Hähnchen und Pute in guter Qualität

Hähnchen- und Putenfleisch ist häufig fast weiß, an diesen Anblick haben wir uns schon so gewöhnt, dass wir im Supermarkt dunkle Stücke eher skeptisch beäugen. Allerdings ist Hähnchen- und Putenfleisch von guter Qualität dunkler als wir meist denken. Durch die Schnellmast und die Unterbringung in Hallen ohne Sonnenlicht (auch bekannt als Bodenhaltung) nimmt das Hähnchen oder die Pute schnell an Gewicht zu.

Die Putenbrust ist von Natur aus größer als die vom Hähnchen, nimmt aber bei der kommerziellen Mast zuweilen unglaubliche Ausmaße an. Dieses Schnellmastfleisch bleibt sehr hell durch das schnelle Wachstum. Freilandhähnchen und Freilandpute hingegen haben erstens kleinere Fleischteile und zweites eine kräftig dunkelrosa Farbe.

Hähnchen, Huhn und Pute: Hygiene ist das A und O

Bei der Lagerung und der Verarbeitung von Geflügelfleisch solltet ihr euch an folgende 5 Regeln halten:

5 Regeln zum Umgang mit Geflügel
Hähnchen, Huhn, Pute und Co. sollten so schnell wie möglich wieder gekühlt werden.
Rohes Fleisch sollte im Kühlschrank gesondert von Lebensmitteln aufbewahrt werden
Nach dem Zubereiten von rohem Geflügelfleisch immer Hände waschen werden.
Messer, Brett und Geflügelschere ebenfalls gründlich waschen.
Hähnchen, Huhn, Pute und Co. sollten vor dem Verzehr immer durchgegart werden.

Hähnchenbrust oder Hähnchenkeule?

Diese Frage lässt sich fast nur individuell beantworten. Denn der eine liebt einen knusprigen Hähnchenschenkel, der andere mag lieber zarte Hähnchenbrust. Was aber für beide gilt: Gart man Geflügelfleisch noch am Knochen – also ein ganzes Hähnchen, statt eines Hähnchenbrustfilets oder Putenbrustfilets - so wird das Fleisch aromatischer.

Zwar dauert es auch ein Weilchen länger ein ganzes Hähnchen zu garen, allerdings nicht sehr viel länger, wenn man das Rückgrat entfernt. Das Hähnchen einfach auf beiden Seiten entlang des Rückgrats mit einer scharfen Gelügelschere aufschneiden. Danach kann das Hähnchen flach mit der Brustseite nach oben gegrillt oder gebacken werden.

Außerdem lohnt es sich, das Hähnchenfleisch über mehrere Stunden in einer Marinade einzulegen. Kräuter, Gewürze und andere Zutaten geben ihr Aroma in das Fleisch ab und machen es besonders würzig und zart.

Tranchieren von Hähnchen, Huhn, Pute und Co.

Wenn ihr wissen möchtet, wie ihr Geflügel professionell tranchiert, dann hilft euch nachfolgendes Video. Hier wird Schritt für Schritt erklärt, wie ihr die schönsten Stücke aus dem Geflügel schneiden können.

Tranchieren wie ein Profi
Von: Markus Semmler, Länge: 3:41 Minuten, Aufrufe: 9.132

Neue, leckere Rezepte mit Geflügel

Cremiger Hähnchen-Kartoffel-Eintopf

Zum Rezept

Gebratene Entenbrust auf lauwarmem Belugalinsen-Granatapfel-Salat

Zum Rezept

Gefülltes Hähnchenbrustfilet mit Spinat-Schafskäse an Blumenkohlpüree - low carb

Zum Rezept

Putenschnitzel mit Champignons

Zum Rezept

Gänsekeule Sous vide

Zum Rezept

Hähnchen nach toskanischer Art mit Blumenkohl-Kartoffel-Püree

Zum Rezept

Bunter Salatteller mit Putenbrust und Pilzen

Zum Rezept

Pakchoi-Kokos-Suppe mit Hähnchenstreifen

Zum Rezept

Panierte Hähnchenspieße mit Frühlingszwiebeln

Zum Rezept

Knusprige Entenbrust mit Kartoffelgratin und Kohlgemüse

Zum Rezept

Hähnchen-Curry mexikanisch

Zum Rezept

Putensteaks aus dem Ofen mit Spinat - Gorgonzola - Sauce und Pinienkernen

Zum Rezept

Koelkasts Putensteaks im Kräuter - Schafskäse - Mantel

Zum Rezept

Putensteaks nach Puszta - Art

Zum Rezept

Putensteak Hawaii

Zum Rezept

Putensteaks gratiniert, à la Petra

Zum Rezept

Bacon-Putensteaks mit Gnocchi in Spinat-Gorgonzolasauce

Zum Rezept

Blätterteigtaschen mit Hähnchenfleisch

Zum Rezept

Hähnchenbrust in Honig-Thymian-Rahm

Zum Rezept

Babyspinat-Salat mit Erdbeeren, gegrilltem Hähnchen und Pinienkernen

Zum Rezept

Hühnchen mit Bacon-Alfredo-Füllung

Zum Rezept

Gefüllte Hähnchenbrüste ummantelt mit Schinken und Blätterteig

Zum Rezept

Hähnchen in Paprikasauce

Zum Rezept

Orientalische Hähnchenbrust auf Reis mit Kichererbsen und Datteln

Zum Rezept

Hühnerfrikassee mit Langkornreis und Gemüsemix

Zum Rezept

Schnelle Knusperente auf Grillgemüse

Zum Rezept

Praline von der Ente

Zum Rezept

Ente mit süß-saurer Sauce

Zum Rezept
Cremiger Hähnchen-Kartoffel-Eintopf
Cremiger Hähnchen-Kartoffel-Eint…
Gebratene Entenbrust auf lauwarmem Belugalinsen-Granatapfel-Salat
Gebratene Entenbrust auf lauwarm…
Gefülltes Hähnchenbrustfilet mit Spinat-Schafskäse an Blumenkohlpüree - low carb
Gefülltes Hähnchenbrustfilet mit…
Putenschnitzel mit Champignons
Putenschnitzel mit Champignons
Gänsekeule Sous vide
Gänsekeule Sous vide
Hähnchen nach toskanischer Art mit Blumenkohl-Kartoffel-Püree
Hähnchen nach toskanischer Art m…
Bunter Salatteller mit Putenbrust und Pilzen
Bunter Salatteller mit Putenbrus…
Pakchoi-Kokos-Suppe mit Hähnchenstreifen
Pakchoi-Kokos-Suppe mit Hähnchen…
Panierte Hähnchenspieße mit Frühlingszwiebeln
Panierte Hähnchenspieße mit Früh…
Knusprige Entenbrust mit Kartoffelgratin und Kohlgemüse
Knusprige Entenbrust mit Kartoff…
Hähnchen-Curry mexikanisch
Hähnchen-Curry mexikanisch
Putensteaks aus dem Ofen mit Spinat - Gorgonzola - Sauce und Pinienkernen
Putensteaks aus dem Ofen mit Spi…
Koelkasts Putensteaks im Kräuter - Schafskäse - Mantel
Koelkasts Putensteaks im Kräuter…
Putensteaks nach Puszta - Art
Putensteaks nach Puszta - Art
Putensteak Hawaii
Putensteak Hawaii
Putensteaks gratiniert, à la Petra
Putensteaks gratiniert, à la Pet…
Bacon-Putensteaks mit Gnocchi in Spinat-Gorgonzolasauce
Bacon-Putensteaks mit Gnocchi in…
Blätterteigtaschen mit Hähnchenfleisch
Blätterteigtaschen mit Hähnchenf…
Hähnchenbrust in Honig-Thymian-Rahm
Hähnchenbrust in Honig-Thymian-R…
Babyspinat-Salat mit Erdbeeren, gegrilltem Hähnchen und Pinienkernen
Babyspinat-Salat mit Erdbeeren, …
Hühnchen mit Bacon-Alfredo-Füllung
Hühnchen mit Bacon-Alfredo-Füllu…
Gefüllte Hähnchenbrüste ummantelt mit Schinken und Blätterteig
Gefüllte Hähnchenbrüste ummantel…
Hähnchen in Paprikasauce
Hähnchen in Paprikasauce
Orientalische Hähnchenbrust auf Reis mit Kichererbsen und Datteln
Orientalische Hähnchenbrust auf …
Hühnerfrikassee mit Langkornreis und Gemüsemix
Hühnerfrikassee mit Langkornreis…
Schnelle Knusperente auf Grillgemüse
Schnelle Knusperente auf Grillge…
Praline von der Ente
Praline von der Ente
Ente mit süß-saurer Sauce
Ente mit süß-saurer Sauce

Auf den Geschmack gekommen? In unserer Rezeptstrecke haben wir euch eine ganze Reihe neuer, leckerer Rezepte rund um das Thema Geflügel zusammengestellt. Ob Hähnchen, Gans, Pute oder Huhn – Geflügelfans kommen hier auf ihre Kosten. Wir liefern euch die tollsten Rezepte: Köstliches Filet mit Gorgonzola, Hähnchenbrust Hawaii, Eintöpfe mit saftigem Geflügel und zarte Steaks und viele weitere Leckereien.