Gemüselasagne - köstlich, vielseitig und fettarm

Gemüselasagne ist köstlich, gesund, kalorienarm, fettärmer als traditionelle Lasagne und saisonal vielseitig! Sie ist für Vegetarier, Veganer und Fleischliebhaber gleichermaßen ein Festschmaus - probieren Sie es aus und gönnen Sie sich Gemüselasagne mit einer Extraportion Vitaminen. Wer Lust auf eine reichhaltige, sättigende Mahlzeit hat, bleibt bei der traditionellen Béchamelsauce. Wer lieber eine leichte Alternative ausprobieren möchte, wählt eine Sauce aus Frischkäse oder Crème legere zur Gemüselasagne.

Gemüselasagne ist meistens vegetarisch - Hauptsache für den frischen Geschmack ist, dass man saisonales, hochwertiges Gemüse verwendet. Nebenbei kann man die ansonsten eher reichhaltige Lasagne in eine gesunde Mahlzeit für jeden Tag verwandeln. Wer nicht ganz auf Hackfleisch in seiner Gemüselasagne verzichten möchte, kann die Menge reduzieren und stattdessen mehr frisches Gemüse verwenden.

Gemüselasagne in vielseitigen Variationen

Eine besonders beliebte Variante der Gemüselasagne ist die Spinatlasagne - sie schmeckt am besten mit frischem, blanchiertem Spinat und kann sehr gut vegetarisch zubereitet werden. Dasselbe gilt für Gemüselasagne mit Mangold, Zucchini, Brokkoli und die herbstliche Gemüselasagne mit Kürbis. Es gibt zahlreiche weitere Varianten und Zutaten für vegetarische Gemüselasagne: Gemüselasagne mit Paprika, Gemüselasagne mit Sauerkraut und Gemüselasagne mit Champignons - alternativ mit Schafskäse, Ricotta oder Blauschimmelkäse überbacken.

 

Zucchini-Lasagne ohne Fleisch
Von: Anna Walz, Länge: 2:41 Minuten

Das Rezept zum Video:

Gemüselasagne kann ganz einfach saisonal angepasst werden, denn zwischen die Lasagneplatten und die köstliche Sauce kann man fast jede Art von würzig angebratenem Gemüse schichten: Kohlrabi, Spargel, Wirsing oder vielleicht Auberginen? Soll die Gemüselasagne vegetarisch sein, kann man zusätzlich zum Gemüse auch angebratenen Tofu oder würziges Sojahack verwenden. Veganer nehmen für die Béchamelsauce einfach Margarine und Sojamilch statt Butter und Milch. Aus Hefeflocken, Mehl, Margarine und Senf lässt sich zudem eine Art Schmelzkäse-Ersatz herstellen, der sich gut zum Überbacken eignet.

Gemüselasagne - Rezepte mit Spinat, Kürbis und Co.

Vegetarische Lasagne mit Auberginen

Zum Rezept

Zucchini - Lasagne ohne Fleisch

Zum Rezept

Spinat - Schafskäse - Lasagne

Zum Rezept

Julies feine Gemüselasagne

Zum Rezept

Möhren-Lasagne

Zum Rezept

Kürbis - Lasagne

Zum Rezept

Linsen - Lasagne

Zum Rezept

Grünkohl-Lasagne

Zum Rezept

Lasagne mexikanische Art

Zum Rezept

Paprika - Cashew - Lasagne

Zum Rezept

Vegetarische Lasagne al Forno

Zum Rezept

Spinat - Lasagne

Zum Rezept

Pilz - Lasagne

Zum Rezept

Spinat-Quark Lasagne

Zum Rezept

Brokkoli - Lasagne mit Rosmarintomaten

Zum Rezept

Möhren-Curry-Lasagne

Zum Rezept

Gemüse - Lasagne mit Auberginen

Zum Rezept

Vegane Lasagne

Zum Rezept

Zucchini - Lasagne ohne Fleisch

Zum Rezept

Sauerkraut-Lasagne

Zum Rezept

Vegetarische Lasagne

Zum Rezept

Mangold - Lasagne mit Schafskäse

Zum Rezept

Gemüse - Lasagne vegetarisch

Zum Rezept

Lasagne mit buntem Gemüse

Zum Rezept

Wunderbare Spitzkohl - Möhren - Lasagne

Zum Rezept

Kürbis-Mangold-Lasagne mit Ziegenkäsebechamel

Zum Rezept

Leichte Lasagne mit Hüttenkäse

Zum Rezept

Vegetarische Lasagne al Forno

Zum Rezept

Vegetarische Lasagne mit Tofu

Zum Rezept

Lasagne mit einer Füllung aus Hokkaido, Thymian und Bergkäse

Zum Rezept
Vegetarische Lasagne mit Auberginen
Vegetarische Lasagne mit Aubergi…
Zucchini - Lasagne ohne Fleisch
Zucchini - Lasagne ohne Fleisch
Spinat - Schafskäse - Lasagne
Spinat - Schafskäse - Lasagne
Julies feine Gemüselasagne
Julies feine Gemüselasagne
Möhren-Lasagne
Möhren-Lasagne
Kürbis - Lasagne
Kürbis - Lasagne
Linsen - Lasagne
Linsen - Lasagne
Grünkohl-Lasagne
Grünkohl-Lasagne
Lasagne mexikanische Art
Lasagne mexikanische Art
Paprika - Cashew - Lasagne
Paprika - Cashew - Lasagne
Vegetarische Lasagne al Forno
Vegetarische Lasagne al Forno
Spinat - Lasagne
Spinat - Lasagne
Pilz - Lasagne
Pilz - Lasagne
Spinat-Quark Lasagne
Spinat-Quark Lasagne
Brokkoli - Lasagne mit Rosmarintomaten
Brokkoli - Lasagne mit Rosmarint…
Möhren-Curry-Lasagne
Möhren-Curry-Lasagne
Gemüse - Lasagne mit Auberginen
Gemüse - Lasagne mit Auberginen
Vegane Lasagne
Vegane Lasagne
Zucchini - Lasagne ohne Fleisch
Zucchini - Lasagne ohne Fleisch
Sauerkraut-Lasagne
Sauerkraut-Lasagne
Vegetarische Lasagne
Vegetarische Lasagne
Mangold - Lasagne mit Schafskäse
Mangold - Lasagne mit Schafskäse
Gemüse - Lasagne vegetarisch
Gemüse - Lasagne vegetarisch
Lasagne mit buntem Gemüse
Lasagne mit buntem Gemüse
Wunderbare Spitzkohl - Möhren - Lasagne
Wunderbare Spitzkohl - Möhren - …
Kürbis-Mangold-Lasagne mit Ziegenkäsebechamel
Kürbis-Mangold-Lasagne mit Ziege…
Leichte Lasagne mit Hüttenkäse
Leichte Lasagne mit Hüttenkäse
Vegetarische Lasagne al Forno
Vegetarische Lasagne al Forno
Vegetarische Lasagne mit Tofu
Vegetarische Lasagne mit Tofu
Lasagne mit einer Füllung aus Hokkaido, Thymian und Bergkäse
Lasagne mit einer Füllung aus Ho…

Wer eine besonders frische Gemüselasagne machen will, kann auch die Lasagneplatten selbst herstellen: Einfach Nudelteig mithilfe unserer Videoanleitung kneten, der für die Weiterverarbeitung als Lasagne nur noch kurz vorgekocht werden muss. Wer will, kann Vollkornmehl verarbeiten oder den Teig mit Spinat grün färben und so seiner Gemüselasagne den letzten Schliff geben! Gemüselasagne eignet sich auch sehr gut als Resteverwertung, denn wer Lasagneplatten, Mehl, Milch und Käse im Haus hat, kann alle möglichen Sorten von Gemüseresten oder auch Fleischresten verwerten. Vielleicht ist die Lasagne dann nicht mehr ganz nach original italienischem Vorbild, aber lecker wird sie allemal!

Der schönste Ort im Haus ist noch immer die Küche. Am besten mit Auflauf im Ofen und Lieblingsmenschen am Küchentisch.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.