Fast schwarz schimmert die Brombeere (Rubus sectio Rubus) ab Juli an den Sträuchern - am besten, man pflückt die gesunden Früchte selbst, denn je frischer, desto besser ist ihr Geschmack! Egal ob pur vom Strauch in den Mund, in Brombeerkuchen und sahniger Torte, als Marmelade, Sirup oder Likör: Die Brombeere ist nicht nur eine farbliche Zierde, sondern auch eine köstliche Vitaminbombe!

Die Brombeere - lecker in Gebäck und Herzhaftem

Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, Brombeeren frisch vom Strauch zu pflücken, sondern sie im Geschäft kaufen, dann sollten Sie wissen, dass Brombeeren nicht nachreifen. Die Brombeere sollte also schon ihre volle Farbpracht erreicht haben, prall geformt sein und gut duften, wenn Sie sie kaufen. Die Früchte sind auch sehr empfindlich: Länger als 2 Tage sollte man die frischen Schwestern der Himbeere nicht aufbewahren, sondern schon viel früher in Köstlichkeiten verwandeln.

Schnelles halbgefrorenes Beereneis

Zum Rezept

Brombeer-Papaya Smoothie

Zum Rezept

Bunte Beeren - Schnitten

Zum Rezept

Topfen - Gitterkuchen mit Brombeeren

Zum Rezept

Brombeer Fool

Zum Rezept

Brombeermarmelade - klassisch

Zum Rezept

Brownie-Torte mit Beeren

Zum Rezept

Brombeer - Quark - Torte

Zum Rezept

Brombeer - Buttermilch - Gugelhupf

Zum Rezept

Brombeer - Tiramisu

Zum Rezept

Brombeergelee

Zum Rezept

Brombeer - Auflauf

Zum Rezept

Brombeer - Mandel - Amaretto - Marmelade

Zum Rezept

Brombeer - Apfel - Kuchen mit Zimtstreusel

Zum Rezept

Brombeer - Stracciatella - Torte

Zum Rezept

Hähnchenbrustfilet mit Brombeersauce und Backofenkartoffeln

Zum Rezept

Brombeerlikör gekocht

Zum Rezept

Brombeer - Vanille - Torte

Zum Rezept

Brombeerlikör

Zum Rezept

Iberico - Schweinefilet mit Brombeer - Schokoladensauce

Zum Rezept

Brombeermuffins mit Nussstreusel

Zum Rezept

Brombeersirup

Zum Rezept

Brombeer - Limette - Charlotte

Zum Rezept

Hamburger Rote Grütze

Zum Rezept

Carstens Brombeersenf

Zum Rezept

Brombeer - Joghurt - Eis

Zum Rezept

Vanillecreme mit Brombeersauce

Zum Rezept

Gurken - Melonensalat mit Brombeeren

Zum Rezept

Beerensmoothie ohne Zucker

Zum Rezept

Saltimbocca vom Zander mit Brombeeren und Lauchgemüse

Zum Rezept

Brombeer - Aufgesetzter

Zum Rezept

Lauwarmer Salat von Wurzelgemüse mit Brombeerdressing

Zum Rezept

Rosmarin - Hühnchenspieße mit Brombeersauce

Zum Rezept

Brombeerlimes

Zum Rezept
Schnelles halbgefrorenes Beereneis
Schnelles halbgefrorenes Beerene…
Brombeer-Papaya Smoothie
Brombeer-Papaya Smoothie
Bunte Beeren - Schnitten
Bunte Beeren - Schnitten
Topfen - Gitterkuchen mit Brombeeren
Topfen - Gitterkuchen mit Brombe…
Brombeer Fool
Brombeer Fool
Brombeermarmelade - klassisch
Brombeermarmelade - klassisch
Brownie-Torte mit Beeren
Brownie-Torte mit Beeren
Brombeer - Quark - Torte
Brombeer - Quark - Torte
Brombeer - Buttermilch - Gugelhupf
Brombeer - Buttermilch - Gugelhu…
Brombeer - Tiramisu
Brombeer - Tiramisu
Brombeergelee
Brombeergelee
Brombeer - Auflauf
Brombeer - Auflauf
Brombeer - Mandel - Amaretto - Marmelade
Brombeer - Mandel - Amaretto - M…
Brombeer - Apfel - Kuchen mit Zimtstreusel
Brombeer - Apfel - Kuchen mit Zi…
Brombeer - Stracciatella - Torte
Brombeer - Stracciatella - Torte
Hähnchenbrustfilet mit Brombeersauce und Backofenkartoffeln
Hähnchenbrustfilet mit Brombeers…
Brombeerlikör gekocht
Brombeerlikör gekocht
Brombeer - Vanille - Torte
Brombeer - Vanille - Torte
Brombeerlikör
Brombeerlikör
Iberico - Schweinefilet mit Brombeer - Schokoladensauce
Iberico - Schweinefilet mit Brom…
Brombeermuffins mit Nussstreusel
Brombeermuffins mit Nussstreusel
Brombeersirup
Brombeersirup
Brombeer - Limette - Charlotte
Brombeer - Limette - Charlotte
Hamburger Rote Grütze
Hamburger Rote Grütze
Carstens Brombeersenf
Carstens Brombeersenf
Brombeer - Joghurt - Eis
Brombeer - Joghurt - Eis
Vanillecreme mit Brombeersauce
Vanillecreme mit Brombeersauce
Gurken - Melonensalat mit Brombeeren
Gurken - Melonensalat mit Brombe…
Beerensmoothie ohne Zucker
Beerensmoothie ohne Zucker
Saltimbocca vom Zander mit Brombeeren und Lauchgemüse
Saltimbocca vom Zander mit Bromb…
Brombeer - Aufgesetzter
Brombeer - Aufgesetzter
Lauwarmer Salat von Wurzelgemüse mit Brombeerdressing
Lauwarmer Salat von Wurzelgemüse…
Rosmarin - Hühnchenspieße mit Brombeersauce
Rosmarin - Hühnchenspieße mit Br…
Brombeerlimes
Brombeerlimes

Brombeeren - vielseitige Früchte für Muffins und Marmelade

Nicht nur für saftige Brombeertorten, Muffins und anderes fruchtiges Gebäck eignet sich die süße Brombeere, sondern auch für alle Arten von Süßspeisen, mit denen ihr leicht säuerlicher Geschmack harmoniert: Brombeercreme, Quarkspeise, Parfait und Eis bekommen durch die Brombeere eine ganz besondere Note - und eine beeindruckende Farbe noch dazu!Wer zu viele Brombeersträucher abgeerntet hat, der kann Likör, Sirup oder Marmelade aus den zarten Brombeeren zaubern. Wegen der vielen Kerne ist auch Brombeergelee sehr beliebt. Aber nicht nur für Süßes ist die Brombeere geeignet: Brombeersauce passt hervorragend zu Wild und Ente, genauso wie zu Hühnchen und Fisch.

Brombeere: Gesunde Vitaminbombe

Die Brombeere ist zusätzlich zu all ihren geschmacklichen Vorteilen auch noch gesund und gilt als Heilpflanze: Blutreinigend sollen Brombeeren sein, fiebersenkend und gut fürs Herz. Sie enthält zudem jede Menge Vitamin A und C, Magnesium, Kalzium und Kupfer. Wie praktisch - wenn man das nächste Mal ein köstliches Stück Brombeertarte mit Vanilleeis verspeist oder sich nach dem Wildbraten mit Brombeersauce noch einen Brombeerlikör gönnt, kann man behaupten, man tue es nur für die Gesundheit!

Auch die Blätter der Brombeere sind gesund

Auch Liebhaber der Brombeere (Rubus sectio Rubus) wissen manchmal nicht, dass auch die Blätter der Früchte gesund sind. Aus den Blättern kann man einen kräftigen Tee zubereiten, der gegen Durchfall und Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut eingesetzt werden kann. Falls Sie Brombeerblätter selbst pflücken möchten, achten Sie darauf, nur die jungen Triebe abzuernten und immer nur wenige Blätter pro Zweig zu nehmen. Übergießen Sie für einen Brombeerblätter-Tee 2 Tl frische oder getrocknete Blätter mit kochendem Wasser, lassen Sie den Tee 8 Minuten ziehen und seihen Sie ihn anschließend ab.