Bei dem einen ist sie gerade mal ein paar Jahre her, bei dem anderen eventuell schon Jahrzehnte – die Kindheit mit all ihren schönen Erinnerungen. Lasst uns gemeinsam in Erinnerungen schwelgen: Das sind die Rezepte der Kindheit!

Könnt ihr euch denn noch erinnern, was euch als Kind, gekocht von Oma oder Mama, besonders gut geschmeckt hat? Oder vielleicht, was einfach häufig auf den Tisch kam, weil es eben in dieser Zeit ein preiswertes Essen aus den zur Verfügung stehenden Lebensmitteln war?

Wer erinnert sich nicht gern an Milchreis, Griesbrei, Vanillepudding, Rote Grütze, falschen Hasen oder die klassische Kartoffelsuppe?

Wir möchten mit diesem Artikel ein paar nostalgische Erinnerungen an eure Kindheit wecken und einige der Klassiker aus den letzten Jahrzehnten wieder aufleben lassen. Und vielleicht ist ja das eine oder andere Rezept von Oma dabei, welches heute noch genauso gut schmeckt, wie früher.

Viel Spaß mit unserer nachfolgenden Rezeptsammlung!

Die liebsten Rezepte aus der Kindheit

Amerikaner

Zum Rezept

Kalte Schnauze (Kalter Hund)

Zum Rezept

Grießbrei von Großmutter

Zum Rezept

Der perfekte Milchreis - Grundrezept

Zum Rezept

Kaiserschmarrn

Zum Rezept

Arme Ritter

Zum Rezept

Donauwelle - super easy

Zum Rezept

Schweineöhrchen

Zum Rezept

Apfelkuchen mit Butterstreuseln

Zum Rezept

Kirschenmichel á la Oma

Zum Rezept

Leckerer Käsekuchen v. Oma

Zum Rezept

Wiener Kaffeehaus - Gugelhupf

Zum Rezept

Marmorkuchen nach Frieda - klassische Art

Zum Rezept

Himmel und Erde

Zum Rezept

Grünkohl, wie ihn Mutter kochte

Zum Rezept

Oma Mohrles Rinder-Rouladen

Zum Rezept

Oma Annas Senfeier

Zum Rezept

Königsberger Klopse

Zum Rezept

Falscher Hase

Zum Rezept

Kartoffelsuppe à la Mama

Zum Rezept

Pichelsteiner Eintopf

Zum Rezept

Milchsuppe mit Nudeln Großmutters Art

Zum Rezept

Rahmspinat

Zum Rezept

Mosaik - Götterspeise, Bunter Wackelpeter, Ampelpeter

Zum Rezept

Nudel - Würstchen - Spinnen

Zum Rezept

Schokopudding

Zum Rezept

Fischstäbchen für Kids

Zum Rezept

Pfannkuchen, Crêpe und Pancake

Zum Rezept

Rote Grütze Dessert

Zum Rezept

Hühnerfrikassee

Zum Rezept

Vanillepudding

Zum Rezept
Amerikaner
Amerikaner
Kalte Schnauze (Kalter Hund)
Kalte Schnauze (Kalter Hund)
Grießbrei von Großmutter
Grießbrei von Großmutter
Der perfekte Milchreis - Grundrezept
Der perfekte Milchreis - Grundre…
Kaiserschmarrn
Kaiserschmarrn
Arme Ritter
Arme Ritter
Donauwelle - super easy
Donauwelle - super easy
Schweineöhrchen
Schweineöhrchen
Apfelkuchen mit Butterstreuseln
Apfelkuchen mit Butterstreuseln
Kirschenmichel á la Oma
Kirschenmichel á la Oma
Leckerer Käsekuchen v. Oma
Leckerer Käsekuchen v. Oma
Wiener Kaffeehaus - Gugelhupf
Wiener Kaffeehaus - Gugelhupf
Marmorkuchen nach Frieda - klassische Art
Marmorkuchen nach Frieda - klass…
Himmel und Erde
Himmel und Erde
Grünkohl, wie ihn Mutter kochte
Grünkohl, wie ihn Mutter kochte
Oma Mohrles Rinder-Rouladen
Oma Mohrles Rinder-Rouladen
Oma Annas Senfeier
Oma Annas Senfeier
Königsberger Klopse
Königsberger Klopse
Falscher Hase
Falscher Hase
Kartoffelsuppe à la Mama
Kartoffelsuppe à la Mama
Pichelsteiner Eintopf
Pichelsteiner Eintopf
Milchsuppe mit Nudeln Großmutters Art
Milchsuppe mit Nudeln Großmutter…
Rahmspinat
Rahmspinat
Mosaik - Götterspeise, Bunter Wackelpeter, Ampelpeter
Mosaik - Götterspeise, Bunter Wa…
Nudel - Würstchen - Spinnen
Nudel - Würstchen - Spinnen
Schokopudding
Schokopudding
Fischstäbchen für Kids
Fischstäbchen für Kids
Pfannkuchen, Crêpe und Pancake
Pfannkuchen, Crêpe und Pancake
Rote Grütze Dessert
Rote Grütze Dessert
Hühnerfrikassee
Hühnerfrikassee
Vanillepudding
Vanillepudding

Einmal Nostalgie, bitte! Marmorkuchen, Grießbrei, Kalter Hund, Hühnersuppe: da werden Erinnerungen wach. Wir haben die leckersten und denkwürdigsten Rezepte von Mama, Oma, Tante und Co. in einer Rezeptsammlung verewigt. Lasst uns in Erinnerungen schwelgen und gemeinsam genießen.

Nichts bringt Menschen besser zusammen, als gutes Essen.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.