Chefkoch TV

Chefkoch TV – Lecker muss nicht teuer sein

Endlich ist es so weit: Die Koch-Show »Chefkoch TV – Lecker muss nicht teuer sein« seht ihr ab sofort jeden Wochentag um 11:00 Uhr bei RTL.

Ihr könnt es euch sicher vorstellen: Wir sind ganz aus dem Häuschen und freuen uns riesig, Alltagsgerichte jetzt auch im TV entdecken zu können – und das jede Woche montags bis freitags! 

Und da wir unsere Freude gerne mit euch teilen, haben wir hier spannende Informationen zur Show zusammengestellt. 

Die Show

Hier wird gegeneinander gekocht – und dennoch Hand in Hand gearbeitet. Jede Woche treten vier neue Kandidat:innen an, um sich das Preisgeld von 1.500 € zu sichern. Gekocht wird, was schmeckt – von der raffinierten Vorspeise bis zum herrlich süßen Dessert. Der Clou: Die Kandidat:innen müssen mit einem Tages-Budget zurechtkommen, um immer wieder zu beweisen, dass gutes Essen weder teuer noch aufwendig sein muss.

Entsprechend lautet das Motto von Chefkoch TV »Lecker muss nicht teuer sein«. Schaltet täglich um 11 Uhr bei RTL ein, um köstliche Inspiration für euren Kochalltag zu entdecken. Alle Rezepte der Show findet ihr ab dem Ausstrahlungstag der jeweiligen Folge in unserer Themenwelt

Anzeige
Von: RTL, Länge: 30 Sekunden
 

Moderator und Jury

Der Moderator, Sternekoch Alexander Herrmann, begleitet die Kandidat:innen durch die Woche und greift ihnen mit Tipps unter die Arme. Am Ende der Sendung bewertet die Jury, Sarah Henke und Tarik Rose, die frisch gekochten Gerichte. Wer die beiden im Finale am Freitag am meisten überzeugt, sichert sich den Wochengewinn von 1.500 €.

Moderator und Jury von Chefkoch TV
Moderator Alexander Herrmann und Jury Sarah Henke und Tarik Rose.

(Foto: © RTL / Markus Hertrich)

Das Tages-Budget

Wer als Sieger:in aus einer Woche hervorgehen möchte, muss es jeden Tag schaffen, mit einem stark begrenzten Budget leckere Gerichte zu zaubern. Das Tages-Budget variiert mit jeder Folge – es bewegt sich zwischen 2,99 bis 9,99 €

Wie viel welches Gericht am Ende gekostet hat, erfahrt ihr nicht nur in der Show, sondern auch im Rezept bei Chefkoch. Die Kosten der Gerichte setzen sich aus Durchschnittspreisen für Lebensmittel zusammen, die im Vorfeld festgelegt wurden. 

Dabei handelt es nicht etwa um den günstigsten Preis von Gemüse, Fleisch und Co., sondern um einen Mittelwert aus den Preisen eines Lebensmittels im Supermarkt, beim Discounter, auf dem Wochenmarkt und im Bioladen. 

Eindrücke aus der Show

Ihr seid neugierig geworden? Dann werft einen Blick in unsere Bildergalerie, in der ihr euch einen ersten Eindruck der Show verschaffen könnt. 

Alexander Herrmann begrüßt Kandidatin

Moderator Alexander Herrmann begrüßt alle Kandidat:innen und hakt nach: »Was kommt heute auf den Teller?«

(Foto: © RTL / Markus Hertrich)
Moderator hilft Kandidatin

Fehlt hier noch etwas? Alexander Herrmann greift den Kandidat:innen unter die Arme.

(Foto: © RTL / Markus Hertrich)
Kochzeit bei Chefkoch TV

30 Minuten haben die Kandidat:innen Zeit, zwei Portionen eines Gerichts zu kochen. Dabei müssen sie mit einer Budget-Vorgabe auskommen.

(Foto: © RTL / Markus Hertrich)
Rezept aus Chefkoch TV

Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen! Alle Gerichte aus der Show sind schnell zubereitet und mit viel Liebe angerichtet.

(Foto: © RTL / Markus Hertrich)
Dessert aus Chefkoch TV

Neben Hauptspeisen kommen auch Vorspeisen und himmlische Desserts auf die Teller. Wer kann da widerstehen?

(Foto: © RTL / Markus Hertrich)
Jury bewertet Gerichte aus Chefkoch TV

Sarah Henke und Tarik Rose bilden kritische Jury-Duo. Wer kann die beiden Profis am meisten überzeugen und zieht ins Finale ein?

(Foto: © RTL / Markus Hertrich)
Gruppenfoto Chefkoch TV

Hier wird zwar gegeneinander gekocht, aber Hand in Hand gearbeitet. Denn gutes Essen macht glücklich und verbindet.

(Foto: © RTL / Markus Hertrich)
Selfie der Profis

Und was darf zum Abschluss nicht fehlen? Na klar, ein Selfie und die Freude auf die nächste Woche.

(Foto: © RTL / Markus Hertrich)
Moderator Alexander Herrmann begrüßt alle Kandidat:innen und hakt nach: »Was kommt heute auf den Teller?«
Moderator Alexander Herrmann beg…
Fehlt hier noch etwas? Alexander Herrmann greift den Kandidat:innen unter die Arme.
Fehlt hier noch etwas? Alexander…
30 Minuten haben die Kandidat:innen Zeit, zwei Portionen eines Gerichts zu kochen. Dabei müssen sie mit einer Budget-Vorgabe auskommen.
30 Minuten haben die Kandidat:in…
Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen! Alle Gerichte aus der Show sind schnell zubereitet und mit viel Liebe angerichtet.
Die Ergebnisse können sich wirkl…
Neben Hauptspeisen kommen auch Vorspeisen und himmlische Desserts auf die Teller. Wer kann da widerstehen?
Neben Hauptspeisen kommen auch V…
Sarah Henke und Tarik Rose bilden kritische Jury-Duo. Wer kann die beiden Profis am meisten überzeugen und zieht ins Finale ein?
Sarah Henke und Tarik Rose bilde…
Hier wird zwar gegeneinander gekocht, aber Hand in Hand gearbeitet. Denn gutes Essen macht glücklich und verbindet.
Hier wird zwar gegeneinander gek…
Und was darf zum Abschluss nicht fehlen? Na klar, ein Selfie und die Freude auf die nächste Woche.
Und was darf zum Abschluss nicht…
Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.