Backen: süß & herzhaft

Die besten Waffelrezepte und Tipps zur Zubereitung

Bestes Waffelrezept

(Foto: CK_Print-Magazin / Jorma Gottwald)

Zum Rezept: Waffeln

Warme, duftende Waffeln mit Sahne und heißen Kirschen – da sagt niemand nein! Hier findet ihr abwechslungsreiche Waffelrezepte von klassisch bis ausgefallen. Viel Spaß beim Durchprobieren!

Ob quadratisch, in Herzform, dick und weich oder dünn und knusprig – Waffeln schmecken zu jeder Jahreszeit, egal ob mit Sahne, Vanilleeis oder aromatischen Erdbeeren, Himbeeren oder heißen Kirschen. Aber auch ganz einfach mit Puderzucker bestreut oder mit einer Schokoladensauce serviert kommen Waffeln immer gut an! 

Am beliebtesten sind süße Waffelvarianten, weshalb wir uns diesen zuerst widmen. Herzhafte Waffelkreationen findet ihr entsprechend weiter unten im Artikel.

Unsere Lieblingsrezepte für süße Waffeln

Rezept Belgische Waffeln mit Hagelzucker

Belgische Waffeln mit Hagelzucker

(Foto: CK_Print-Magazin / Jorma Gottwald)
Zum Rezept
Rezept Apfel-Zimt-Waffeln

Apfel-Zimt-Waffeln

(Foto: CK_Print-Magazin / Thomas Neckermann)
Zum Rezept
Waffeln Grundrezept

Waffeln Grundrezept

(Foto: CK_Print-Magazin / Jorma Gottwald)
Zum Rezept
Rezept Vegane Waffeln

Vegane Waffeln

(Foto: Chefkoch-Video)
Zum Rezept
Rezept Buttermilchwaffeln

Weltbeste Buttermilchwaffeln

(Foto: Goerti)
Zum Rezept
Rezept Omas Waffeln

Omas Waffeln

(Foto: CK_Print-Magazin / Jorma Gottwald)
Zum Rezept
Geheimes Waffelrezept

Geheimes Waffelrezept

(Foto: nekopeco)
Zum Rezept
Rezept Stracciatella-Waffeln

Stracciatella-Waffeln

(Foto: sternchenmash)
Zum Rezept
Rezept Joghurt-Waffeln

Joghurt-Waffeln

(Foto: s-fuechsle)
Zum Rezept
Rezept Apfel-Waffeln

Apfel-Waffeln

(Foto: Wolke4)
Zum Rezept
Rezept Sahnewaffeln

Sahnewaffeln

(Foto: Schreiziege)
Zum Rezept
Rezept Haselnuss-Zimt-Waffeln

Haselnuss-Zimt-Waffeln

(Foto: Pumpkin-Pie)
Zum Rezept
Rezept Quarkwaffeln

Quarkwaffeln

(Foto: ladyfox)
Zum Rezept
Rezept Waffeln mit Erdnussbutter

Waffeln mit Erdnussbutter

(Foto: badegast1)
Zum Rezept
Rezept Waffeln mit heißen Kirschen

Waffeln mit heißen Kirschen

(Foto: chefkoch)
Zum Rezept
Rezept Waffeln aus Hefeteig

Waffeln aus Hefeteig

(Foto: Pumpkin-Pie)
Zum Rezept
Rezept Schokoladen-Brownie-Waffeln

Schokoladen-Brownie-Waffeln

(Foto: aurora2000)
Zum Rezept
Rezept Waffeln mit Marzipan

Waffeln mit Marzipan

(Foto: wussi)
Zum Rezept
Rezept Waffeln mit Vollkornmehl und Haferflocken

Waffeln mit Vollkornmehl und Haferflocken

(Foto: Auflauf020191)
Zum Rezept
Belgische Waffeln mit Hagelzucker
Belgische Waffeln mit Hagelzucke…
Apfel-Zimt-Waffeln
Apfel-Zimt-Waffeln
Waffeln Grundrezept
Waffeln Grundrezept
Vegane Waffeln
Vegane Waffeln
Weltbeste Buttermilchwaffeln
Weltbeste Buttermilchwaffeln
Omas Waffeln
Omas Waffeln
Geheimes Waffelrezept
Geheimes Waffelrezept
Stracciatella-Waffeln
Stracciatella-Waffeln
Joghurt-Waffeln
Joghurt-Waffeln
Apfel-Waffeln
Apfel-Waffeln
Sahnewaffeln
Sahnewaffeln
Haselnuss-Zimt-Waffeln
Haselnuss-Zimt-Waffeln
Quarkwaffeln
Quarkwaffeln
Waffeln mit Erdnussbutter
Waffeln mit Erdnussbutter
Waffeln mit heißen Kirschen
Waffeln mit heißen Kirschen
Waffeln aus Hefeteig
Waffeln aus Hefeteig
Schokoladen-Brownie-Waffeln
Schokoladen-Brownie-Waffeln
Waffeln mit Marzipan
Waffeln mit Marzipan
Waffeln mit Vollkornmehl und Haferflocken
Waffeln mit Vollkornmehl und Haf…

Bei Chefkoch gibt es wirklich viele Rezepte für Waffeln – über 1000! Um euch die Auswahl zu erleichtern, haben wir unsere 20 Favoriten in einer Rezeptgalerie zusammengestellt. Wenn ihr wirklich gar nicht wisst, wo ihr anfangen sollt, dann empfehlen wir euch das beliebte Grundrezept für Waffelteig. Es hat fantastische Bewertungen von der Chefkoch Community erhalten und ist für jedes Waffeleisen geeignet.

Ansonsten könnt ihr euch bei der Auswahl an Rezepten in diesem Artikel auf euer Bauchgefühl verlassen. Welche Waffelvariante spricht euch am ehesten an? Vielleicht Buttermilchwaffeln oder belgische Waffeln mit Hagelzucker? Alle Rezepte sind vielfach von unserer Community nachgekocht und bewertet. Ihr könnt euch also sicher sein, dass ihr bei der Auswahl nichts falsch machet.

Köstliche Toppings für süße Waffeln

Habt ihr euch für ein Waffelrezept entschieden, bleibt nur noch die Frage nach einem Topping! Wenn ihr eure Waffeln also nicht einfach pur genießen möchtet, könnt ihr euch an unserem Ideenpool für köstliche Waffel-Toppings bedienen. Diese könnt ihr natürlich frei miteinander kombinieren. 

  • Schlagsahne
  • Marmelade oder Gelee
  • Schokosauce oder Nuss-Nougat-Creme
  • Frische Früchte aller Art
  • Heiße Kirschen
  • Apfelmus
  • Honig
  • Ahornsirup
  • Zucker und Zimt
  • Vanilleeis

Wenn ihr eure Familie oder Gäste mit einem besonderen Topping zu Waffeln überraschen und begeistern möchtet, dann probiert mal das Familienrezept für Himbeerschaum, das wir von der Oma eines unserer Redakteure verraten bekommen haben. Verrührt dafür einfach 2 Eiweiße, 2 Esslöffeln Zucker sowie einen Esslöffel Himbeermarmelade oder -Gelee mit einem Handrührgerät auf hoher Stufe, bis ein fester Schaum entsteht. 

Eiweiß und Marmelade sollten kühlschrankkalt sein. Ihr könnt natürlich auch auf andere Sorten zurückgreifen, zum Beispiel Erdbeermarmelade. Wir empfehlen, besonders sanfte Marmelade ohne Körnchen zu verwenden. Der fruchtige, kühle Schaum ist auf frischen Waffeln ein unwiderstehliches Highlight – probiert's aus!

Waffeleisen richtig einstellen

Viele sind unsicher, wie sie ihr Waffeleisen für perfekte Waffeln einstellen sollen. Das Problem ist hier: Jedes Waffeleisen ist anders und es kommt auch auf den jeweiligen Teig an. Wenn ihr also entweder ein neues Waffeleisen oder einen neuen Waffelteig ausprobiert, dann empfehlen wir euch, auf mittlerer Stufe zu beginnen. Von hier aus könnt ihr euch in zwei bis drei Waffeln zum perfekten Backergebnis arbeiten. 

Schätzt einfach ein, ob die Waffel auf mittlerer Stufe genau eurem Wunsch entspricht, oder ob sie lieber etwas heller oder dunkler sein sollte. Stellt euer Waffeleisen dann entsprechend eine Stufe höher oder niedriger und wiederholt das Prozedere.

Wenn ihr die perfekte Einstellung gefunden habt, gilt es natürlich, sich diese bis zum nächsten Mal zu merken. Wenn ihr das Waffelrezept in eurem persönlichen Kochbuch bei Chefkoch abspeichert, könnt ihr euch direkt im Kochbuch eine Notiz anlegen. Wenn ihr das Waffelrezept dann erneut backt, seht ihr sofort, welche Einstellung eures Waffeleisens die richtige ist. 

Herzhafte Waffeln: Rezepte mit Käse, Kräutern und Co.

Rezept Kartoffel-Gemüse-Waffeln

Kartoffel-Gemüse-Waffeln

(Foto: schaech001)
Zum Rezept
Rezept Pikante Schinkenwaffeln

Pikante Schinkenwaffeln

(Foto: s-fuechsle)
Zum Rezept
Rezept Pizzawaffeln

Pizzawaffeln

(Foto: SunnyKida)
Zum Rezept
Rezept Käsewaffeln

Käsewaffeln

(Foto: daja)
Zum Rezept
Rezept Roquefort-Basilikum-Waffeln

Roquefort-Basilikum-Waffeln

(Foto: plumbum)
Zum Rezept
Rezept Zucchiniwaffeln

Zucchiniwaffeln

(Foto: Akelei80)
Zum Rezept
Rezept herzhafte Waffeln mit Speck

Herzhafte Waffeln mit Speck

(Foto: barzi789)
Zum Rezept
Rezept Waffeln ohne Mehl (süß oder herzhaft)

Waffeln ohne Mehl (süß oder herzhaft)

(Foto: Birgit1980)
Zum Rezept
Rezept Kräuterwaffeln

Kräuterwaffeln

(Foto: GlutenoGlutanos)
Zum Rezept
Rezept Kräuterbutter-Joghurt-Waffeln

Kräuterbutter-Joghurt-Waffeln

(Foto: Tilde)
Zum Rezept
Kartoffel-Gemüse-Waffeln
Kartoffel-Gemüse-Waffeln
Pikante Schinkenwaffeln
Pikante Schinkenwaffeln
Pizzawaffeln
Pizzawaffeln
Käsewaffeln
Käsewaffeln
Roquefort-Basilikum-Waffeln
Roquefort-Basilikum-Waffeln
Zucchiniwaffeln
Zucchiniwaffeln
Herzhafte Waffeln mit Speck
Herzhafte Waffeln mit Speck
Waffeln ohne Mehl (süß oder herzhaft)
Waffeln ohne Mehl (süß oder herz…
Kräuterwaffeln
Kräuterwaffeln
Kräuterbutter-Joghurt-Waffeln
Kräuterbutter-Joghurt-Waffeln

Ihr möchtet in puncto Waffeln etwas Neues ausprobieren oder esst generell lieber herzhaft? Dann probiert eins dieser wunderbar deftigen Waffelrezepte aus. Verfeinert werden die pikanten Waffeln z. B. mit Käse von feinem Blauschimmelkäse bis hin zu geriebenen Parmesan. Sie schmecken aber auch mit frischen Kräutern, gewürfeltem Schinken oder Tomatenmark im Teig köstlich.

Dazu serviert ihr am besten einen delikaten Dip wie einen Kräuterquark, eine fruchtig-scharfe Salsa oder eine leckere Käsecreme. Selbst Fans süßer Waffelkreationen werden diese Variante des feinen Gebäcks zu schätzen wissen!

Tipps für gelungene Waffeln

Bevor wir euch mit den vielen neuen Waffelrezepten aus diesem Artikel entlassen, haben wir noch ein paar allgemeine Tipps gesammelt, die ihr beim Waffelbacken beachten solltet:

  • Klümpchenfrei: Euer Waffelteig sollte keine Klümpchen haben, sodass er auf dem Waffeleisen wunderbar zerläuft und jede Wabe ausfüllt.
  • Weniger ist mehr: Gebt ihr zu viel Teig auf das Waffeleisen, kann es passieren, dass die überschüssige Masse herausgedrückt wird. Das sorgt für eine unschöne Sauerei, daher empfehlen wir, lieber zu wenig als zu viel Teig ins Waffeleisen zu geben.
  • Fertige Waffeln erkennen: Die Waffel ist fertig, wenn kein Dampf mehr aus dem Waffeleisen entweicht und die Waffel durch das Backen eine schöne goldgelbe Farbe angenommen hat. Viele moderne Waffeleisen weisen auch aber auch selbstständig darauf hin, wenn eure Waffel fertig ist.
  • Festbacken verhindern: Wenn ihr das Waffeleisen vor Gebrauch mit neutralem Öl auspinselt, kann nichts haften bleiben und die Waffeln sollten sich einfach mit einem Holzlöffel herauslösen lassen. Bei antihaftbeschichteten Waffeleisen ist das meist nicht nötig und die Waffeln lösen sich auch ohne Fettzugabe leicht ab.
  • Waffeln nicht schichten: Sind bereits mehrere Waffeln fertig gebacken, solltet ihr diese nicht aufeinander schichten, sondern auf ein Gitter legen, so bleiben die Waffeln schön knusprig.
  • Waffeln aufwärmen: Auch kalt schmecken Waffeln noch toll. Wer sie wieder etwas wärmer und knuspriger haben möchte, kann die Waffeln ganz einfach im Toaster kurz aufbacken. Dies gilt ebenso für tiefgefrorene Waffeln.
  • Waffelteig einfrieren: Ist abzusehen, dass Teig übrig bleibt, lässt sich dieser übrigens auch hervorragend einfrieren – für leckere Waffeln ganz schnell gemacht!

Einige weiter Tipps verrät euch Back-Expertin Rike in ihrem Video. Wir wünschen euch viel Spaß beim Waffelnbacken und wie immer: guten Appetit!

Von: Rike Dittloff, Länge: 3 Minuten 47 Sekunden
Das Rezept zum Video:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.