Grüne Walnüsse


Mitglied seit 22.03.2004
1.764 Beiträge (ø0,28/Tag)

Vor einiger Zeit hab ich mal eine Sendung mit Biolek gesehen, in der Heike Makatsch ein Gericht mit grünen Walnüssen gekocht hat. Kennt jemand das Rezept und weiß, wo man die Walnüsse kaufen kann?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.03.2004
1.764 Beiträge (ø0,28/Tag)

Tschuldigung, hab gar nicht Hallo gesagt; ein Neuling eben!

Ich hoffe, Ihr seht mir das nach!

Vielen Dank und liebe Grüße

Christine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
3.230 Beiträge (ø0,46/Tag)

Die Sendung habe ich nicht gesehen und das Rezept kenne ich auch nicht, ABER grüne Walnüsse wirst Du bestenfalls in der Saison kaufen können, die dürfte so von Ende mai bis max. Ende Juni liegen. (vorher ist die Nuß noch nicht weitgenug ausgebildet und nachher ist die Schale schon verholzt) Wobei ich gelinde gesagt Zweifel habe, daß grüne Walnüsse überhaupt auf den Markt kommen, da hilft nur selber pflücken.

Grüße Nick
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.02.2004
1.692 Beiträge (ø0,27/Tag)


hallo Christine,

Nick hat recht, grüne Nüsse wirst du nicht
zu kaufen bekommen, die kann man sich
nur von den Bäumen holen, ich mach das auch
immer, wenn ich welche brauche!!

Liebe Grüße von Suchi Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.02.2004
1.839 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo,

und hier hab`ich noch ein prima Rezept für Walnuß-Likör mit grünen Walnüssen.

Ca. 5-6 grüne Walnüsse halbieren, in eine Flasche mit ca. 1l Inhalt ( ich nehme immer leere Milchflaschen) geben, mit Wodka, Grappa o.ä. je nach Geschmack auffüllen, Kandiszucker und etwas Zimtschale bzw. Zimtstange dazu geben. Die Flaschen für 4-6 Wochen in die Sonne stellen, anschließend abgießen und genießen.

Dieser Likör, oder auch Aufgesetzte , ist besonders wohltutend nach einem üppigen Essen!!! Na! und schmeckt auch noch super gut!!

Liebe Grüße
babel Let´s cook baby!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.01.2004
300 Beiträge (ø0,05/Tag)

hallo,

ich glaube, grüne walnüsse sind das, was ich als \"schälnüsse\" kenne. sie sind - weil noch unreif - sehr weich und lassen sich sehr gut von der dünnen braunen haut befreien. leider kenne ich als quelle nur den meraner markt, wo man sie, in wasser gelagert, damit sie weich bleiben, ganz normal kaufen kann. nicht sehr hilfreich, leider traurig

gruss,
bluebelle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.08.2003
1.237 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo,

ich habe auch noch nie grüne Walnüsse zum Verkauf gesehen, ich pflücke sie mir im Juni, danach sind sie, wie Nick richtig anmerkt, zu hart.
@ babel
den von Dir beschriebenen Likör kenne ich auch und stimme dir zu: er ist wirklich lecker.

lg Vera

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.09.2003
13.188 Beiträge (ø2,05/Tag)

Hallo babel,
da muß ich doch glatt dieses Jahr Walnußlikör machen. Mein Baum ist eigentlich sehr fleißig.
Ja sonst nehme ich immer einige grüne Walnüsse auch gerne zum Pflaumenmußkochen.
Aber kaufen kann man die sicher in keinem Laden.



VG Jürgen und Nancy
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.