Schwarzer Knoblauch – sehr interessant – aber was mach ich damit?

zurück weiter

Mitglied seit 25.04.2011
8 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo liebe CK-Freunde,
ich habe neulich beim Stöbern im Supermarkt "schwarzen Knoblauch" entdeckt. Die Neugierde war groß und ich habe das Döschen sofort gekauft - nur, was mach ich jetzt damit? Hat jemand ein Rezept oder kennt ein Gericht, zu dem man den schwarzen Knoblauch ergänzen kann?
Ich freu mich auf eure Anregungen, was ich mit meiner Neuentdeckung anstellen kann und danke schon mal vorab
die Küchenmieze
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2009
1.668 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hi

Tolles Produkt. Hier findest du Anregungen:
Googlesuche --> Aged Black Garlic - fermentierter schwarzer Knoblauch<-- "Link von Admin entfernt"

Gruss

Soulskier
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.02.2004
3.602 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo Zusammen

der Knoblauch interessiert mich auch, weiß einer wo man ihn in Hannover bekommt?

Gruß Bettina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.12.2002
4.575 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo

Das ist normaler fermentierter Knoblauch.

LG Andreas
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.07.2012
2.453 Beiträge (ø0,92/Tag)

Hallo,


also mein Fall ist der nicht so... Was denn nun?

Ich habe ihn, in Scheibchen geschnitten, auf ein Brot mit Ziegenfrischkäse und Kräutern gelegt. Dann habe ich noch eine (pechschwarze) Aioli daraus gemacht. War dann eher ging so lala...
Seither benutze ich auch nur wieder herkömmlichen Knoblauch.

Lag das vielleicht daran, dass ich den falschen erwischt habe oder haben die schwarzen Zehen alle einen säuerlichen Geschmack?


Liebe Grüße,

southpole
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.09.2007
5.117 Beiträge (ø1,15/Tag)

Mir ging es da wie southpole, ich fand ihn nicht lecker, da säuerlich.

Ich habe ihn dann letztendlich entsorgt, da ich keine sinnvolle Verwendung gefunden habe

Christine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.09.2007
5.117 Beiträge (ø1,15/Tag)

Ich hatte Das da versucht, aber ich fand es hält nicht so lecker.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.04.2011
8 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Bettina,
ich habe meinen beim REWE gekauft (darf ich das hier schreiben?!), lag komischerweise beim Obst/Gemüse, neben den exotischen Früchten. Gibt’s da aber nicht immer, war nur ein Sonderartikel, glaub ich. Im Internet kann man den Knoblauch auf jeden Fall auch bestellen.
LG, Küchenmieze
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.04.2011
8 Beiträge (ø0/Tag)

Oh, Christine, dein post entmutigt mich - aber die Bilder von Alberto bauen mich auch gleich wieder auf ;) Ich glaube, das werde ich damit mal ausprobieren. Sieht ja wirklich sehr lecker aus. Werde mir aber eure Bedenken zu Herzen nehmen und zu Beginn mal vorsichtig dosieren.
Danke für den Tipp!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.05.2019
1 Beiträge (ø0,01/Tag)

schwarzen Knoblauch habe ich auch bei Rewe entdeckt, allerdings glaub nicht im Sortiment?!
Der Geschmack erinnert kein bisschen an Knoblauch, eher Balsamiko.
Aber das ist das spannende, neue tolle Gerichte zu kreieren.

Man sollte einfach viel mehr ausporbieren...

Der Gruss zum Sonntag:)
Heike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.01.2013
5.920 Beiträge (ø2,38/Tag)

Ich hab mir schwarzen Knoblauch von den Kanaren mitgebracht (lag da übrigens auch in der Gemüsetheke), wir haben ihn einfach in Scheibchen geschnitten und mit Frischkäse auf Brot gegessen. Der Geschmack war im ersten Moment ungewöhnlich aber doch lecker. Tatsächlich nicht mehr nach Knoblauch!

LG
Schnürzel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.04.2011
8 Beiträge (ø0/Tag)

Danke für die vielen Antworten!
Inzwischen hab ich tatsächlich ein schönes Rezept entdeckt, dass schwarzen Knoblauch verwendet. Einfach Kartoffelbrei zubereiten, schön schleifig, und dann zum Schluss noch fein gewürfelten schwarzen Knoblauch unterheben und kurz durchziehen lassen.
Das gab’s bei uns zu auf der Haut gebratenem Zander und gegrilltem grünen Spargel.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.07.2016
876 Beiträge (ø0,72/Tag)

Zitat von Kuechenmieze am 16.07.2019 um 09:39 Uhr

„Danke für die vielen Antworten!
...... Kartoffelbrei zubereiten, schön schleifig, ....“



Hallo!
Was ist denn "schleifig"?
😳

LG Henri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2005
30.613 Beiträge (ø5,66/Tag)


Mitglied seit 25.04.2011
8 Beiträge (ø0/Tag)

Ja, schlotzig! 😂👍
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine