Frische Cranberries im Salat?


Mitglied seit 13.12.2005
432 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich frische Cranberries verwende und kann ich die einfach mit in einen Herbstsalat geben?

Danke!

Grüße, skmeyer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2005
15.411 Beiträge (ø2,88/Tag)

Hi,

probier sie halt mal. Sie sind schon extrem herb und roh bestimmt nicht jedermanns Geschmack.

Wenn man sie mit etwas Zucker (nach Geschmack) kocht, werden sie sehr lecker und gelieren auch sehr gut.

Über den Salat nehmen wir übrigens gern ein paar getrocknete Cranberries.

LG Nena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.924 Beiträge (ø9,17/Tag)

Hallo,
frische Cranberries sind recht herb und säuerlich, ich habe sie noch nie roh verarbeitet gesehen. In Salaten nur getrocknet.
Man kann aber eine Menge damit anstellen. Schau mal hier .

Ich habe ein sehr feines Rezept für eine Cranberrie-Kuppeltorte.

Man kann sie auch hervorragend einfrieren, d.h. jetzt wo es frische gibt sich einen Vorrat zulegen.

LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2007
28.353 Beiträge (ø6/Tag)

Frische Cranberries würde ich ebensowenig wie frische Preiselbeeren in einen Salat 'streuseln'.
Sinnvoller erscheint mir da, die Cranberries zum Kompott zu verarbeiten und in die Sauce zu geben oder eben getrocknete Cranberries zu verwenden.

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.05.2009
864 Beiträge (ø0,22/Tag)

Also,

verehrte Damen Vorrednerinnen,

ich würde mich trauen, einige Cranberries so locker in den Salat zu streuseln. Die Betonung liegt auf "einige" - und der restliche Salat müsste schon eine Art Geschmackspuffer darstellen. Der große Reiz des Lebens liegt doch im Gegensätzlichen - und im Überraschenden, doch wie schon angedeutet: nicht übertreiben - einige!!! Lächeln Lächeln Lächeln

Faber
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2008
13.001 Beiträge (ø3,18/Tag)

Dann
wäre es richtig und wichtig zu definieren, was ein "Herbstsalat" denn beinhalten sollte.
Sind gemüsige Elemente gemeint, kombiniert mit Salatanteilen bitterer Art?
sollte etwa Gänseleber oder Kalbsleber mitverarbeitet werden?
Oder Meeresfrüchte?
Fragen über Fragen, ohne deren Beantwortung keine Stellungnahme sinnvoll erscheint....
Gruß Mo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.12.2005
432 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo,

der Herbstsalat sollte eine herbe Salatsorte, Nüsse, Cranberries, Birnen und Balsamessige enthalten. Ich habe die Cranberries mit etwas Honig und zum Ablöschen mit Birnenbalsam abgelöscht - passte gut.

Grüße, skmeyer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2008
13.001 Beiträge (ø3,18/Tag)

hallo Skmeyer, das ist eine schöne Zusammenstellung. grade die Birnen jetzt (wenn man die richtigen erwischt) schmecken toll in einem Salat.
Gruß Mo
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben