Mirin - was evtl. als Ersatz?

zurück weiter

Mitglied seit 19.10.2002
10.547 Beiträge (ø1,53/Tag)

Hallo,

meine Freundin benötigt für ein chinesisches od. japanisches Rezept (aus einer der letzten "Küchenschlacht"-Sendungen) Mirin. Bis gestern wussten wir beide überhaupt nicht, was das eigentlich sein soll, Wiki hat mich jetzt aufgeklärt, dass es sich scheinbar um 14%igen süßen Reiswein handelt. Meine Frage, ich kaufe nicht selten in asiatischen Läden, auch Steffi nicht, treiben uns dort gerne auch mal bei den Alkoholika rum Ey man, bin ich blau! , aber bislang ist uns das noch nicht aufgefallen. Falls es also wirklich so sein sollte, dass es nicht aufzutreiben sein sollte, was könnte man als Ersatz verwenden? Oder könnte man das evtl. irgendwo im www bestellen? Würde ich dann machen (sie hat kein Internet) und ihr evtl. noch als Zugabe ins Weihnachtspäckchen geben. Danke für eure Hilfe!



~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Liebe Grüße von Patzi
Mirin evtl Ersatz 1954910896Mirin evtl Ersatz 2080137985

Mirin evtl Ersatz 4207183342
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2005
2.202 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo Patzi,

Mirin müßtest Du in jedem Asialaden bekommen. Eine Alternative wäre auch trockener Sherry.

LG Susanna

Je genauer du planst, desto härter trifft dich der Zufall
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.01.2009
2.769 Beiträge (ø0,6/Tag)


Mitglied seit 19.10.2002
10.547 Beiträge (ø1,53/Tag)

Ah, super!!!

Danke auch für die KM, Tryumph, ich guck dann mal die ganzen Links durch! Küsschen



~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~


Liebe Grüße von Patzi
Mirin evtl Ersatz 1954910896Mirin evtl Ersatz 2080137985

Mirin evtl Ersatz 4207183342
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.01.2009
1.592 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo Patzi,

keine Ahnung, ob das nach der o.g. KM noch von Interesse ist, aber trotzdem ganz kurz:

Mirin steht meist nicht bei den Alkoholika, da es gewöhnlich nicht getrunken, sondern nur zum Kochen verwendet wird.

Wie oben schon geschrieben, kannst du *Sake* mit Sherry substituieren. Für *Mirin* allerdings solltest du noch mit Zucker nachsüssen (Mirin pur schmeckt eher wie ein sehr sehr süsser Likör).

LG, Kai
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.01.2011
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo, da Merin ein süßer Reiswein ist, würde ich einen mittleren Sherry nehmen.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.11.2008
13.002 Beiträge (ø2,77/Tag)

hallo
es gibt auch kleine Mirin-Abfüllungen...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.06.2011
3.563 Beiträge (ø0,95/Tag)

Pfeil nach rechts Mirin steht meist nicht bei den Alkoholika, da es gewöhnlich nicht getrunken, sondern nur zum Kochen verwendet wird. Pfeil nach links
Genau DARAN bin ich auch schon gescheitert, ich hab auch 20x das Regal in der Gesöffnisabteilung abgerattert.
Schau also mal bei den ganzen Sößchen und Würzmitteln... :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.12.2010
141 Beiträge (ø0,04/Tag)

Ich hab letztens im Fernsehen "gelernt". Das richtiger bzw. guter Mirin wenn er erhitzt wird auch brennen muß, das Zeug was ich immer im Asia Laden (bei den Würzsoßen) kaufe hat aber praktisch keinen Alkohol (1.4% IIRC).

Wo bekommt man richtigen? Oder ist dieser genauso gut wie der selbst abgebrannte?

http://topfgeldjaeger.zdf.de/ZDFde/inhalt/24/0,1872,8461208,00.html
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.11.2008
13.002 Beiträge (ø2,77/Tag)

Dass der Mirin brennt, glaube ich nicht. was auf meiner Flasche steht, kann ich leider nicht lesen... Lachen
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
16.002 Beiträge (ø2,23/Tag)

Nee, Mirin sollte 14% haben, aber dabei brennt der genau so wenig wie ein kräftiger deutscher Weisswein. Es gibt aber wohl auch "edlen" Mirin, der auch pur genossen wird. Der hat auch mehr Alkohol. Ob der genug hat um Feuer zu fagen weiss ich aber nicht, ich wüsste nichtmal ob man so einen guten(?) Mirin in Deutschland irgendwo kaufen kann.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
17.024 Beiträge (ø3,53/Tag)

Bonsoir

ich kann in NL den besseren Hon Mirin erstehen...muesste es als auch in D geben... ist doppelt so teuer wie der Standardmirin... naja, hab damit noch nie Flambierversuche gestartet oder gar einen Trinkversuch....

Das Rezept von Herrn H ist sehr lustig....ich koch also den tollen Mirin auf und zieh den Alk raus Achtung / WichtigGleichzeitig soll ich noch Feuerspielchen machen...
Die Zuckermenge in dem Rezept ist auch grausam hoch...


LG
Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.06.2011
3.563 Beiträge (ø0,95/Tag)

Nur, weil das ein Profikoch macht, muss es ja noch lange nicht original oder authentisch sein.
Genau so wenig, wie die vielen Rezepte in der DB, in denen man eigentlich Mirin finden sollte. ;)
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
16.002 Beiträge (ø2,23/Tag)

Hon Mirin ist wohl der "ganz normale" Mirin. Wenn man was noch billigeres kauft, dann ist es wohl eine Reislikör, der einfach ohne Gärung aus neutralem Alkohol und Aromen gemischt wird.

Aber es soll da wohl noch was besseres geben.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.11.2008
13.002 Beiträge (ø2,77/Tag)

hallo
habe bei meinem Lieferanten für Sojasauce und Mirin nachgesehen...
Mirin Mikawa original 150 ml. 14 % Alkohol kosten 12 Euro, das macht auf einen l. 80 Euro
eine andere Flasche , auch Zutaten Koji-Reis, Reis,Braunalkohol, Alkohol 14 % kostet der Liter Euro 63,33.
gruß mo
Zitieren & Antworten
zurück weiter